• Anzahl: 20 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Marcus_Martenstein_Epicor-20160112
    Epicor 9: Unternehmenssoftware der nächsten Generation
    „Die meisten Unternehmensanwendungen’’, so die Analysten des Marktforschers Forrester Research, „sind zu unflexibel, um mit den Unternehmen, die sie unterstützen, Schritt halten zu können. Die Anwendungen zwingen die Nutzer, selbst herauszufinden, wie sie isolierte Datenmengen und Funktionen mit ihren Aufgaben und Prozessen synchronisieren können, und sie zwingen die IT-Experten, viel zu viel Geld auszugeben, um den Überblick über sich ständig weiterentwickelnde Märkte, Regulierung, Vorschriften und Geschäftsmodelle zu behalten. Das oberste Ziel der Informationstechnologie in den nächsten Jahren sollte die Konzeption einer neuen Generation von Unternehmenssoftware sein - einer Software, die sich an das Unternehmen anpasst und sich mit ihm weiterentwickelt.’’ Das ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor Commerce Connect vollständig mit Epicor ERP Version 10 integriert für schnelle Implementierung und Skalierbarkeit
    Robuste E-Commerce-Plattform unterstützt komfortablen B2B- und B2C-Onlinehandel für Endverbraucher, Geschäftskunden und Zulieferer sowie mobile Anwendung und sichere PCI-konforme Bezahlvorgänge
    (pressebox) Frankfurt, 08.05.2014 - Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, präsentierte mit Epicor Commerce Connect seine Managementlösung für E-Commerce-Plattformen. Die Lösung für Unternehmen mit Geschäfts- oder Privatkunden ist ab sofort mit Epicor ERP Version 10 verfügbar. Epicor Commerce Connect ermöglicht Epicor ERP-Anwendern, individuelle Webseiten beschleunigt zu entwickeln und mit wenig Aufwand zu verwalten - mit allen Funktionen für hohe Kundenorientierung über den gesamten Prozess der Auftragsabwicklung, von der Anfrage bis zur Auslieferung und darüber hinaus.Epicor Commerce Connect ist eine Sammlung an Werkzeugen und Bindeglied zu Magento, der offenen Handelsplattform, die von Epicor entwickelt, implementiert und unterstützt ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor ERP-Studie: Verbesserter Draht zum Kunden mit mobilem ERP
    (pressebox) Frankfurt, 06.10.2014 - Nach wie vor können nur weniger als die Hälfte der deutschen Unternehmen über mobile Geräte auf ihr ERP-System zugreifen, lediglich 13 Prozent haben die Möglichkeit, via Smartphones oder Tablets mit dem ERP zu arbeiten - kritische Ergebnisse, die eine aktuelle globale Studie von Epicor Software zeigt. Die Analyse basiert auf der Befragung von insgesamt 1.509 ERP-Anwendern in Unternehmen ab 100 Mitarbeitern, davon 200 aus Deutschland. Die Mehrheit der befragten deutschen Anwender kommen aus der Fertigungsindustrie, ein Drittel aus den Bereichen Handel, Distribution und Logistik, die restlichen aus dem Dienstleistungssektor.ERP-Systeme sind für eine erfolgreiche Unternehmensführung unterlässlich: Auf einer Skala von 1 bis 5 vergeben 40 Prozent der ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor ERP-Studie: Mit ERP sozial vernetzt und nah am Kunden
    (pressebox) Frankfurt, 13.10.2014 - Die Idee, Social Media-Technologien professionell als integrierten Teil von ERP-Systemen zu nutzen, ist noch jung. Die damit verbundenen Vorteile vor allem für die Kundenorientierung sind aber offensichtlich den meisten ERP-Anwendern heute schon bewusst. So zeigt die aktuelle globale Studie von Epicor Software, dass Social Collaboration, also die Zusammenarbeit unter Einsatz von Social Media-Technologien, in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. So gaben 57 Prozent der befragten ERP-Anwender aus Deutschland an, dass Social Collaboration von ziemlich oder sehr hoher Bedeutung sein wird. Nur vier Prozent halten dies für unwichtig.Social Collaboration als Teil von ERP wird in Zukunft insbesondere für die Kundenkommunikation im Mittelpunkt stehen - so ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Epicor ist Visionär im Gartner Magic Quadrant für ERP-Komplettlösungen für produktzentrierte mittelständische Unternehmen
    Epicor ist im Quadrant der „Visionäre“ eingestuft aufgrund seiner Fähigkeit zur Umsetzung und Vollständigkeit seiner Vision
    Epicor Software Corporation, ein weltweit führender Anbieter von Unternehmenssoftware für Fertigungs- und Handelsunternehmen, wurde nach Evaluierung seiner modernen Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP), Epicor ERP, von Gartner Inc. als Visionär eingestuft im Magic Quadrant (MQ) für ERP-Komplettlösungen für produktzentrierte mittelständische Unternehmen1. Die im 2015 MQ für ERP-Komplettlösungen für produktzentrierte mittelständische Unternehmen aufgeführten Anbieter haben ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, ERP-Systeme für globale, mittlere bis große Unternehmenskunden unterschiedlicher Industrien mit mehreren Standorten anzubieten. Dieser MQ konzentriert sich auf die Anforderungen produktzentrierter Unternehmen der Fertigung, Handel oder einer Kombination aus beidem, mit 100 ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Neun von zehn Unternehmen werden von ungeplantem Wachstum überrascht
    Frankfurt am Main, March 15, 2016. Neue Studie zeigt, dass Unternehmen nicht auf Wachstumsschübe vorbereitet sind Neun von zehn (89%) Unternehmen weltweit waren 2015 erheblichen Risiken ausgesetzt aufgrund der Folgen ungeplanten Wachstums, das sich überraschend einstellte. Die neue internationale Studie von Epicor Software Corporation, ein weltweit führender Anbieter von branchenorientierter Enterprise Software, untersucht potenzielle Fallstricke von Unternehmenswachstum, wenn es unvorbereitet auftritt. Für die Studie, durchgeführt von MORAR Consulting im Auftrag von Epicor, wurden über 1.800 Führungskräfte aus zwölf Ländern befragt. Von den Befragten in Deutschland verzeichneten 53 Prozent im Jahr 2015 Wachstum und knapp 66 Prozent erwarten Wachstum in 2016. Allerdings nur 8 Prozent ...


  • .jpg Logo in RGB Blue
    Globale Studie: Unternehmen wünschen sich Technologieführerschaft aber vernachlässigen technikaffine Generation der Millenials
    Frankfurt am Main, May 04, 2016. Unternehmen müssen handeln, um den Fachkräftemangel mit Technologie zu lösen und für Wachstum die neue Generation als Mitarbeiter für sich zu gewinnen und zu unterstützen Obwohl die Generation der Millenials bis 2025 weltweit rund 75 Prozent der Mitarbeiter ausmachen wird, denken Entscheider in Unternehmen nur wenig über deren Rekrutierung nach. Dies ist eines der Kernergebnisse einer aktuellen Studie2 von Epicor Software Corporation, einem globalen Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware, das die Anforderung unterstreicht, im Hinblick auf Unternehmenswachstum die Anforderungen im Personalwesen und der nächsten Generation an Mitarbeitern zu adressieren. Nur 39 Prozent gaben an, dass die Neueinstellung von Millenials ein ziemlich wichtiger ...


Ihre Seiten