• Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Nachhaltigkeit in der Intralogistik durch Kaizen -  Best Practice-Interview zum Kaizen-Ansatz von Interroll
    Nachhaltigkeit in der Intralogistik durch Kaizen – Best Practice-Interview zum Kaizen-Ansatz von Interroll
    Die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz haben in der Intralogistik nicht erst seit Alibaba, Amazon und Zalando an Bedeutung gewonnen. Schon sehr viel früher  haben Unternehmen den Fokus von „schneller,  höher und weiter“  in  Richtung „ökonomisch  UND  ökologisch  effizienter“ (und verantwortungvoller im gesamten Netzwerk) gewandelt – zumindest in der Außenkommunikation. Wie fundamental aber ist der Wandel in den Unternehmen wirklich?Lesen Sie das vollständige Interview im beigefügen PDF.


  • interroll-logo.svg_.png
    Integration neuester Sortiertechnik im Mode-Handel – Kundenreferenz Edcon, Südafrika
    Integration neuester Sortiertechnik im Mode-Handel - Kundenreferenz Edcon, Südafrika32.000 Mitarbeiter. EUR 1,5 Mrd. Umsatz. 56 neue Läden bis Ende 2005. Edcon, führender Einzelhändler Südafrikas, kurbelt sein imposantes Wachstum mit aggressiver Akquisitionsstrategie weiter an. Zusätzlich nimmt Edcon neue Märkte auf dem ganzen Kontinent wie beispielsweise Namibia und Botswana ins Visier.Der Zukunft einen Schritt voraus Die proaktive Antwort auf die neuen distributiven Herausforderungen findet sich nur wenige Kilometer vom Johannesburg International Airport entfernt. Auf dem Weg in die 660 südafrikanischen Edcon-Geschäfte durchlaufen Kleidungsstücke, Möbel und Accessoires, Bücher und Haushaltswaren ein raffiniert konzipiertes, neues Distributionscenter (DC). Die Lösung lautet: ...


  • interroll-logo.svg_.png
    Sortiertechnik im Zentrallager – Kundenreferenz Solar, Dänemark
    Sortiertechnik im Zentrallager - Kundenreferenz Solar, DänemarkEiner der längsten Vertikalsorter aus dem Hause Interoll kommt seit Mitte 2006 im 40.000 Quadratmeter-Lager der dänischen Tochter Solar Danmark A/S in Vejen zum Einsatz. Das Motto: Punktgenau zur richtigen Zeit am richtigen Ort – exakt in der gewünschten Menge. Lieferung über Nacht Kurz vor 18 Uhr noch schnell bestellen, und vor 7 Uhr frühs am nächsten Werktag zuverlässig die Lieferung erhalten. Ein Service, den Dänemarks Fachgroßhändler, Elektriker, Heizungsinstallateure, Industriekunden und besonders OEMs zu schätzen wissen, da sie aus einem Sortiment von 50.000 Elektro-, Sanitär- und Heizungs- sowie Klima- und Lüftungsteilen auswählen können. Kein Wunder, dass der Kundenstamm des Großhändlers Solar Danmark A/S sich ...


  • interroll-logo.svg_.png
    Intelligente Lösungen zur sicheren und hygienischen Lebensmittelherstellung
    Interroll - Industry Fact Sheet September 2012
    Es ist Aufgabe der Lebensmittelindustrie die verschiedensten Nahrungsmittel herzustellen. Trotz der sonst teilweise stagnierenden Wirtschaft generieren Unternehmen aus der Lebensmittel- und Getränkebranche weiterhin kontinuierlich steigende Umsätze und tendieren laut einer KPMG*-Umfrage dazu, Investitionen in neue Produkte und Technologien zu erhöhen, um das Wachstum weiteranzukurbeln.Mit ihren Investitionen für Wachstum bleiben die Unternehmen auf Kosten und E!zienz fokussiert und lassen erkennen, dass sie weltweit verstärkt auf die Einhaltung der Lebensmittelsicherheit und gesetzlichen Vorschriften setzen.


  • Effizienz von Fliesslagern
    Effizienz von Fliesslagern
    Kennzahlen und Kennlinien zum Systementscheid "Lagerkern"
    Mit dem Whitepaper und dem Projekt-Simulations-Tool möchte Interroll Planern und Betreibern von Distributionszentren weltweit einen entscheidenden Mehrwert bieten.Das vorliegende Whitepaper ist das Ergebnis der ersten Stufe unseres Forschungsprojektes, bei dem es um die Berechnung von Leistungsdaten von Distributionszentren für schnell und mittelschnell drehende Güter geht.Das Whitepaper entstand unter der Führung der Leibniz Universität in Hannover (D) mit Prof. Dr.-Ing. habil. Lothar Schulze vom Fachgebiet Planung und Steuerung von Lager- und Transportsystemen (PSLT) als wissenschaftlichem Leiter und der Mitwirkung der Southeast University Nanjing mit Prof. Dr.-Ing. Lindu Zhao vom Institute of Systems Engineering als Partner im chinesischen Markt.Zudem wurden verschiedene internationale ...


  • interroll-logo.svg_.png
    Auspacken, montieren, fördern: Interroll RollerKit Light für kleine Fördergüter
    Auspacken, montieren, fördern: Interroll RollerKit Light für kleine FördergüterInterroll lanciert an der LogiMAT vom 19. bis 21. Februar 2013 in Stuttgart (D) als Premiere das neue RollerKit Light für kleinere und leichtere Produkte, wie sie im Einzelhandel heute zunehmend eingesetzt werden. RollerKit Light erfüllt als passende Baukastenlösung für die dazugehörige Fördertechnik alle Anforderungen, von der einfachen Konstruktion über eine schnelle Installation bis zum energieeffizienten Betrieb maximal - mit minimalem Aufwand für Konstrukteure und Anlagenbauer. Mehr und mehr dominieren kleinere und leichtere Verpackungseinheiten den Einzelhandel. Vor allem demographische Gründe stecken hinter diesem Trend. Die durchschnittliche Haushaltsgrösse in Europa und Nordamerika sinkt beständig: Die ...


  • interroll-logo.svg_.png
    Nachhaltige Hygienelösungen für die Lebensmittelindustrie
    Nachhaltige Hygienelösungen für die LebensmittelindustrieDie Aufgabe der Lebensmittelindustrie besteht darin, Ernten und Nutztiere zu den verschiedensten Lebensmitteln zu verarbeiten. Laut einer aktuellen Umfrage der KPMG in den USA generieren Lebensmittel- und Getränkehersteller trotz stagnierender Wirtschaft weiterhin solide Erträge und beabsichtigen, auch künftig in neue Produkte und Technologien zu investieren. Gleichzeitig spielen Kosten und Wirtschaftlichkeit eine wesentliche Rolle, wobei Lebensmittelsicherheit und regulatorische Konformität zunehmend in den Mittelpunkt des Interesses rücken. Als Folge beschäftigen sich Unternehmen im Lebensmittelsektor proaktiv mit Änderungen von Gesetzesvorschriften wie dem US-amerikanischen Food Safety Modernization Act (Gesetz über die ...