• Anzahl: 1.385 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • mpdv_logo_2019.jpg
    MPDV Mikrolab GmbH Marketing Specialist Products
    nr.-26.jpg
    Dipl. Ing. (BA) Markus Diesner
    Jahrgang 1977, Dipl.-Ing. (BA), Studium der Informationstechnikan der Berufsakademie Mannheim. Nach dem Studium in verschiedenentechnischen Positionen und später im Produktmarketing eines großendeutschen IT-Hardwareherstellers. Seit 2012 für die MPDV Mikrolab GmbHtätig als Product Marketing Manager bzw. Marketing Specialist Products und damit zuständig für die strategischeKommunikation von Produktneuheiten und Firmennews. Seit dem aktiv indiversen Fachgremien zum Thema „Industrie 4.0“ engagiert.


  • 02_Competence-Book_MES
    MES Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 & Co
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel Freunde beim Lesen! Mit besten Grüßen Winfried Felser


  • thorsten-strebel.jpg
    #NextTalk mit Thorsten Strebel zu #NextProduction: “Fertigung goes Platform”​ (and AI, IoT, Ecosystems …)
    Thorsten Strebel hat seine Vision bzw. die Vision von MPDV zu #NextProduction (Smart Factories) im NextTalk erläutert. Zugleich fordert er auf zu einer Blogparade zum Thema auf, um mit den Pionieren der Branche die Impulse des Industrie 4.0-Projekts zu neuer Blüte zu bringen und auch pragmatische nächste Schritte nicht zu vergessen. Nicht zuletzt vertiefen wir das Thema am 26.10. beim #NextAct2020-Event.


  • #KünstlicheIntelligenz wird zum Treiber des digitalen Umbruchs. Erfahren Sie im Interview, was Ansgar Eickeler über das Thema „Unternehmenssteuerung mit #KI“ denkt. #AI, #Industrie40, #IoT @maas_verena
    Erfahren Sie im Interview, was Ansgar Eickeler, General Manager Central & Eastern Europe bei Board, über das Thema „Unternehmenssteuerung mit KI“ denkt.


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG 19.09.2014
    bild_dieter_meuser.jpg
    Internet der Dinge: Auf zur intelligenten Fabrik der Zukunft – Grußwort von Dieter Meuser aus dem Competence Book Industrie 4.0
    M2M, Embedded Systems und Big Data charakterisieren die Industrie 4.0 und das übergeordnete Internet der Dinge. Ob vernetzte Supply-Chain oder innovative User Experience durch so genannte Smart Devices in Kombination mit funktionalen Apps – in vielen Zukunftsperspektiven der Produktion gilt MES als Hoffnungsträger für eine vollumfängliche Unterstützung global und interdisziplinär agierender Unternehmen. Produktionsstätten mit derartigen Industrie 4.0-Konzepten kann bereits heute die Tür zur vierten industriellen Revolution geöffnet werden, um ihr vielversprechendes Produktionspotenzial voll auszuschöpfen.


  • nexttalk.jpg
    Beyond Corona – jetzt mit humanzentrierter #Digitalisierung und #Industrie40 gestärkt aus der Krise – #NextTalk mit Katharina Röhrig @GFOS_mbH. Ihre zentrale Botschaft: ohne #Humanzentrierung, kein Erfolg @gsohn
    Nach den Studien von Katharina Röhrig war der Mittelstand nicht durchgängig von Digitalisierung und Industrie 4.0 begeistert – vor Corona. Trotz der schon „damals“ gegebenen Notwendigkeit und der enormen Chancenpotenziale waren viele Unternehmen abwartend aus vielerlei Gründen, wie Katharina Röhrig in ihren Arbeiten feststellen musste.


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG 06.07.2020
    Was Shopfloor-IT leistet – IT&Production
    Die Anforderungen an Manufacturing Execution Systems (MES) ändern sich laufend. Aktuell gibt es einen deutlichen Trend, die eingesetzten Lösungen an eine IoT-Plattform anbinden zu können. Was die Systeme funktional leisten sollten, schildert dieser Beitrag.


Ihre Seiten