• Anzahl: 196 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • GFOS mbH
    GFOS mbH
    25.02.2009
    GFOS mbH
    Systemmöbelhersteller setzt auf modular aufgebautes Zeiterfassungssystem
    Schon früh erkannte man bei interlübke die große Bedeutung des Erfolgsfaktors Zeit. So setzte die IT-Abteilung bereits in den 90er Jahren erstmalig ein Zeiterfassungssystem ein. Mit steigendem Anspruch des Möbelherstellers konnte dieses System den Anforderungen immer weniger gerecht werden. Als Folge wurde 2003 die Umstellung auf ein neues Zeiterfassungssystem beschlossen.


  • michael-baranowski-foto.256x256.jpg
    Michael Baranowski
    Michael Baranowski, geboren am 26.06.1959 in Paderborn, absolvierte im Jahre 1979 sein Abitur. Nach dem Studium als Diplom-Ingenieur für Produktions- und Fertigungstechnik an der Fachhochschule Lippe begann er seine berufliche Laufbahn 1984 bei dem Automobilzulieferkonzern Benteler AG. Dort verantwortete er die Fachgruppenleitung einer Fertigungssteuerung sowie die Abteilungsleitung eines Produktionsbereichs. 1988 wechselte Herr Baranowski zum IT-Dienstleister TEAM in Paderborn - Schloß Neuhaus, wo er seit 1993 als Geschäftsführer tätig ist. TEAM ist einer der führenden IT-Anbieter für Lösungen im Umfeld Lagerverwaltung und Warehousemanagement mit Sitz in Paderborn.


  • Thumbnail of http://www.markets.rbs.de
    Märkte und Zertifikate – Das Monatsmagazin 06/2009
    Sehr geehrte Damen und Herren, In der aktuellen Titelgeschichte schreibt „Märkte & Zertifikate“ über "Industriemetalle vor einem Comeback?" Im großen Interview äußert sich Michael Heise, Chefvolkswirt der Allianz Gruppe, zum Thema: „Die Märkte glauben an höhere Widerstandsfähigkeit Asiens.“ Die weiteren Themen in "Märkte & Zertifikate": News: Indien - Euphorie an der Börse nach klarem Wahlsieg Gold - Nachfrage in Deutschland um 400 Prozent gestiegen Indexmonitor Warten auf den Aufschwung Die Konjunkturerholung steht weiter aus Aktienmonitor: Erst geschmäht, nun begehrt - Finanzwerte als neue Börsenstars Rohstoffmonitor Öl auf Sieben-Monats-Hoch - Schwacher Dollar stützt Rohstoffpreise Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei Ihren Investments. Ihr RBS ...


  • Thumbnail of http://www.markets.rbs.de
    Märkte und Zertifikate – Das Monatsmagazin 08/2009
    Sehr geehrte Damen und Herren, In der aktuellen Titelgeschichte schreibt „Märkte & Zertifikate“ über "Chancen und Risiken im zweiten Halbjahr 2009 Im großen Interview äußert sich Bob Janjuah, Chief Markets Strategist der RBS, zum Thema: „Der DAX könnte ein Tief von 3.100 Punkten sehen.“ Die weiteren Themen in "Märkte & Zertifikate": News: Alternative Energien - ABN AMRO legt Photovoltaik Global 30 Index auf Otmar Issing - Riesige Spannungen im Euroraum Indexmonitor Börsenhausse ist ausgelaufen - Asiaten trotzen der Rezession Was an der These vom Decoupling dran ist Aktienmonitor: Keine Versicherung gegen Kursverluste - Bei Versicherungswerten lohnt ein genauerer Blick Rohstoffmonitor Rückschlagspotenzial bei Metallen - Öl bleibt mittelfristig ein Bullenmarkt Wir wünschen ...


  • Thumbnail of http://www.markets.rbs.de
    Märkte und Zertifikate 37/09
    Viel, viel Geld auf dem Weg nach Asien Die massive Ausweitung der Liquidität zur Krisenbekämpfung könnte den Boom in Asien zusätzlich anheizen. Um der Krise zu entkommen, haben die Zentralbanken rund um den Globus die Notenpressen angeschmissen. Eine Taktik, die von Erfolg gekrönt zu sein scheint. Der ökonomische Kreislauf springt an, Wirtschaftsindikatoren signalisieren Wachstum. Doch jede positive Seite hat auch eine negative. Da immer mehr Geld im Umlauf ist, die reale Produktion aber nicht mithalten kann, müssten die Regierungen eigentlich nun langsam auf die Bremse treten und zu einer restriktiven Fiskalpolitik übergehen. Das fordert etwa Bundeskanzlerin Angela Merkel, die vor wenigen Tagen im Bayerische Rundfunk sagte: „Also man wird nicht mit dieser Null- oder ...


  • Thumbnail of http://www.markets.rbs.de
    Märkte und Zertifikate – Das Monatsmagazin 09/2009
    Sehr geehrte Damen und Herren, In der aktuellen Titelgeschichte schreibt „Märkte & Zertifikate“ über "Die Zukunft des Euro steht auf dem Spiel" Im großen Interview äußert sich Otmar Issing, ehemaliger Chefvolkswirt der EZB, zum Thema: „Die Welt hat aus den Fehlern von 1929 gelernt.“ Die weiteren Themen in "Märkte & Zertifikate": News: Forum VuV - Michael Bischoff neu in den Vorstand gewählt Japan nach der Wahl - Abkehr von der Exportfixiertheit Indexmonitor Börsenumfeld tendenziell positiv Indonesien wirtschaftlich auf der Überholspur Aktienmonitor: Was die Schweinegrippe der Pharmaindustrie bringt Rohstoffmonitor US-Börsenaufsicht will Märkte an die Kette legen Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei Ihren Investments. Ihr RBS Zertifikate ...


  • inconso-ag.png
    inconso AG
    13.10.2009
    Positionspapier - Operationale Exzellenz durch Supply Chain Execution
    Positionspapier – Operationale Exzellenz durch Supply Chain Execution
    Operationale Exzellenz durch Supply Chain Execution Exzellente Geschäftsprozesse im Supply Chain- und Logistik-Umfeld stellen einen kritischen Erfolgsfaktor für Unternehmen aller Branchen dar. Der Druck steigt, in diesem Bereich die operationale Exzellenz zu wahren bzw. zu gewinnen, um Wettbewerbsfähig zu bleiben. Welchen Beitrag moderne Konzepte der Supply Chain Execution hierzu leisten können, stellt dieses Positionspapier dar.


Ihre Seiten