• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 34 Layout:
    Normal Übersicht
  • ralf_korb_neues_foto

    Quo Vadis #NextCRM – Empathisches und emotionales CRM öffnet die Herzen für lange und gute Kundenbeziehungen
    Interview mit Ralf Korb - Senior Analyst - Thought Leader, BARC / Korb und Kollegen

    Die CRM-Community hatte gerade einmal Social, Mobile, Local, Big Data und Cloud als neue „Tools“ verinnerlicht, da wurde mit Touchpoints, Customer Experience Management und Customer Engagement deutlich, dass vor allem der Kunde im Mittelpunkt stehen sollte und dass dafür die funktionalen Silos von Marketing, Sales und Service vernetzt werden müssen, um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Zugleich gibt es Mahner, die darauf hinweisen, dass bei aller Innovation vor allem #RealCRM erst einmal funktionieren muss. Das Spektrum ist also zwischen • technologischer Innovation (Digitale Transformation), • Paradigmen- und Wertewandel und • realer Praxis-Welt weit aufgespannt. Raum für eine erneute Orientierung. Es stellt sich also wieder die Frage „Quo Vadis #NextCRM“? Es freut uns ...
  • .jpg Logo in RGB Blue

    Mit Social ERP zum Social Enterprise

    Autor : Epicor Software Deutschland GmbH | 28.01.2016
    Einfacher Wissen teilen und zusammenarbeiten – Social Enterprise verknüpft die Leichtigkeit des gegenseitigen Austauschs über soziale Netze mit der Leistungsfähigkeit von Managementsystemen für die Unternehmenssteuerung. Ein Konzept, das Epicor mit seiner jüngsten Version für Enterprise Resource Planning (ERP) als eines von fünf Prinzipien in den Vordergrund stellt.
  • Björn Adam

    HR-Portal als Hilfsmittel für die Transformation der Personalabteilung

    Autor : Björn Adam | VANTAiO GmbH & Co. KG | 28.01.2016
    Unternehmen sehen sich heute einem hoch diversifizierten, globalen Markt gegenüber, der sie zwingt,immer vernetzter zu arbeiten, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen. Der Konkurrenz- und Innovationsdruck wird zunehmend spürbar und erfordert eine Veränderung und Optimierung der gewohnten Prozesse.
  • Preview

    MES Kompakt – Competence Book Nr. 2 Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.02.2016
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.PS: Das Buch können Sie hier auf Amazon im Druckformat erwerben oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: j.joerissen@netskill.de
  • Cover-Competence-Book_TM_20150904-700-RZ

    Talent Management Kompakt – Competence Book Nr. 15 zu Talente planen, finden, fördern, binden, führen
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.02.2016
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...
  • Cover-Competence-Book-I4.0-II-20151201-1100

    Industrie 4.0 Kompakt II – Competence Book Nr. 19 zu Mensch und Maschine für die kooperative Produktion von morgen
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.02.2016
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem zweiten Teil unserer Serie zum Thema Industrie 4.0 alle relevanten Aspekte mit dem Fokus Mensch und Maschine. Industrie 4.0 gilt als neuer Hoffnungsträger für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland. Neue Technologien als Enabler, Stichwort Cyber Physical Systems, erlauben eine neue agilere und kollaborativere Produktion im Netzwerk. Dabei zählt nicht die Technik, sondern vor allem die neue Wertschöpfung durch bessere Services und Prozesse. In diesem zweiten Teil zum Thema wird dabei der Fokus vor allem auf den Menschen und sein Zusammenwirken mit Technologien und Systemen gelegt, da sich eine humanzentrierte Sicht auf Industrie 4.0 immer mehr als erfolgsentscheidend herausstellt.
  • winfried

    #BeyondDigital – a first draft of the logic and ROI of the #NextEconomy = Collaborative Network Economy

    Digitalization, Industrial Internet, IoT … – are they the panacea for the new quality and level of value creation we are all longing for? Not at all, they are only enablers for the change we need, but they do not give us a new framework of value creation. Sometimes focusing on the digital tools will let us forget the goal and the right direction. For the new value creation we need beyond the pieces and single insides a real new logic of the #NextEconomy. The “Service-Dominant Logic” of #NextMarketing and the “Evolutionary Logic” of #NextOrganization are – among others - good starting points for it. They change our understanding of economy fundamentally. Value creation is no longer associated with the old “material” concepts as “goods”, “production” and “departments” (and hierarchies!), ...
Ihre Seiten