• Anzahl: 351 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Digitale Marketing Trends bis 2015
    Digitale Marketing Trends bis 2015
    7 Trends für die Entwicklung des digitalen Marketings
    Endgeräteinnovationen eröffnen neue Nutzungsszenarien für das digitale Dialogmarketing. Legal Big Data verschiebt den Fokus vom Datensammeln zur rechtssicheren Datennutzung. Erfolgreiches Dialogmarketing integriert mehr und mehr IT-Prozesse. Dies sind nur drei der sieben Trends, die artegic für die nächsten zwei Jahre identifiziert hat.


  • CRM Kompakt - jetzt auch Lightversion für Slideshare
    CRM Kompakt – jetzt auch Lightversion für Slideshare
    CRM hat sich in den letzten Jahren zu sehr auf das Management, ein bisschen auf den Kunden und ganz wenig auf die Beziehungen fokussiert. Doch zunehmend wird ein Dialog mit Kunden und Interessenten gesucht und entsprechend müssen unstrukturierte Informationen verarbeitet werden. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, haben wir das Competence Book „CRM Kompakt“ als E-Book realisiert.


  • 04_Competence-Book_CRM
    CRM Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Customer Relationship Management für das kundenorientierte Unternehmen
    "CRM hat sich in den letzten Jahren zu sehr auf das Management, ein bisschen auf den Kunden und ganz wenig auf die Beziehungen fokussiert. Doch zunehmend wird ein Dialog mit Kunden und Interessenten gesucht und entsprechend müssen unstrukturierte Informationen verarbeitet werden." - Ralf Korb Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, haben wir das Competence Book „CRM Kompakt“ als E-Book realisiert. Viel Freunde beim Lesen! Mit besten Grüßen Winfried Felser


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    Competence Site Produkte für Content-Marketing-Erfolge
    Die NetSkill AG stellt sich als Organisation neu auf. Gleichzeitig wird auch die Competence Site als Produkt weiterentwickelt. Seit 2000 hatte die Competence Site / NetSkill AG den Schwerpunkt einer Partnerschaft immer auf Jahresverträge gesetzt und dafür ein relativ standardisiertes Gesamtpaket definiert. Dies wird in Zukunft auch möglich sein. Es wird aber nicht mehr unser ausschließliches Modell darstellen. Anbei finden Sie die Konditionen und Leistungen der Competence Site. Lesen Sie hierzu noch das Interview "Neue Preis- und Produktmodelle der neuen Competence Site".


  • Liebe CEO, CDO, CMO, CSO … realisiert Ihr schon exponentielle Erfolge mit Euren kokreativen Ecosystemen oder seid Ihr noch “Old School”? unterwegs?
    Customer Experience, Service Dominant Logic, Transformational Products, Influencer Marketing, Conversational Marketing, Social Selling, Growth Hacking ... you name it. Marketing und Unternehmensführung können sich heute nur allzuleicht im großen Buzzword-Dschungel verlieren. Dabei wollen CEO, CDO, CMO, CSO und viele andere jenseits der Modewellen vor allem eins: Wachstum & erfolgreiche (Mehr-)Wertschöpfung. Dieser Beitrag soll nun aber kein populistisches "Buzzword-Bashing" sein. "Old School" ist auch keine Lösung in Zeiten des rasanten Wandels und verschärten Wettbewerbs. Es wäre fatal, die latenten Chancen in ihrem Ecosystem zu ignorieren, die darauf warten, von Ihnen gehoben zu werden. Gerade die neue Markt- und Kunden-Logik (Pull Marketing, Collaborative Marketing, ...) bietet unter ...


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    New Marketing – ein Appell für eine Partnerschaft von CIO und CMO für ein vernetztes, digitales und kollaboratives Marketing
    Marketing wird vernetzter, digitaler und kollaborativer - innen wie außen! Sehen Sie in dieser Präsentation bereits jetzt Inhalte der Keynote von Dr. Winfried Felser, von der 40. DNUG Konferenz in  Kalrsruhe, welche am 20. Mai 2014 stattfindet. 10 CMO können kostenlos teilnehmen. Bei Interesse Email an w.felser@netskill.de


  • svl3
    Automatisches Content Processing im E-Mail Marketing von PAYBACK
    Die individualisierte Kundenansprache ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im E-Mail Marketing. Bei PAYBACK, dem größten und beliebtesten deutschen Bonusprogramm, erhält jeder Kunde spezifisch personalisierte E-Mails, mit für ihn maximal relevanten Angeboten. Die Herausforderung: Den hierfür benötigten granularen Content aus dutzenden verschiedenen Quellen aufzubereiten und kundenindividuell auszuspielen. Durch eine automatisierte Content-Processing Lösung von artegic konnte PAYBACK den Prozess der Newsletter Erstellung um 25 Prozent verkürzen und so signifikante Kosteneinsparungen realisieren.Lesen Sie die vollständige Case Study im beigefügten PDF.


Ihre Seiten