• Anzahl: 27 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH Key Account Manager
    René Fabigan
    René Fabigan
    Intelligente Lösungen für Human Resources und Finance & Accounting (Professional Services, Software, Hardware, Outsourcing), Prozessberatung und -optimierung, ganzheitliche Lösungen für die Branchen Industrie sowie Anlagen- und Maschinenbau, Premium Payrollservice, Controlling-/Auswertungswerkzeuge, Personalsoftware (Entgelt/Lohn, Zeitwirtschaft, Mitarbeiterinformationssystem, Seminar-/Veranstaltungsmanagement, Bewerbermanagement/eRecruiting, Auszubildendenverwaltung), ASP. BPO Seit 2011 VEDA GmbH Position: Key Account Manager 2008-2011 SOU Systemhaus GmbH & Co. KG Position: Leiter Vertrieb 2006-2007 Loadman GmbH Position: Business Development 2005-2006 EWIS Datenverarbeitungsgesellschaft mbH Position: Inhouse Consultant 2001-2005 BearingPoint Global Solution Delivery GmbH (vormals KPMG) ...


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH Senior Marketing Supervisor
    Heike Mörs


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH Director Corporate Development & HR, Syndikusrechtsanwältin
    09eef0bc3ad04b9cb7a53be901e2a6e5.jpeg
    Britta Redmann
    Arbeitsrechtlerin 4.0, gestaltet Lösungen als Anwältin, Mediatorin, Unternehmensentwicklerin in PersonalSoftwareHaus


  • veda_190x42_cmyk-1.jpg
    VEDA GmbH Director Sales & Marketing
    6457f763d11f0a1399007795c94e65cf.jpeg
    Stefan Witwicki
    Director Sales & Marketing bei VEDA GmbH


  • Preview
    RoundTable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player
    Personalabteilungen sind als interner Dienstleister mitverantwortlich für Rekrutierung, Betreuung und Entwicklung von Mitarbeitern. Doch genügt es, in diesem Sinne „Partner“ der Führungsmannschaft zu sein? Nein, lautet die Botschaft des Talent Management Gipfels 2012. „HR muss Player werden“, so die Quintessenz vieler Beiträge des Tages. Als solcher muss das Personalwesen maßgeblich dazu beitragen, einen organisationalen Rahmen zu schaffen, in dem von allen Mitarbeitern Eigenverantwortung und Selbstorganisation gelebt werden kann. Organisationsgestaltung gewinnt so gegenüber Personalentwicklung an Gewicht. Talent Management ist auch in diesem Szenario eine strategische und ganzheitliche Aufgabe, die über Erfolg und Misserfolg von Unternehmen entscheidet. Doch wer treibt das? Wie? Und in ...


  • Competence-Book_TM_20150904-700-RZ.indd
    Talent Management Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Talente planen, finden, fördern, binden, führen
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...


  • Preview
    HR als Erfolgsfaktor einer Arbeitswelt im Wandel
    VR mit den Initiatoren der „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“
    Roundtable der Zukunftsinitiative Personal


Ihre Seiten