• Anzahl: 2 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Katrin Severidt
    Konzepte & Modelle beim Personalübergang
    Ein möglichst reibungsloser Personalübergang und eine zukunftsorientierte Mitarbeiterintegration bestimmen in großem Maße den Erfolg einer Outsourcing- Partnerschaft. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick darüber, wie dies bei CSC umgesetzt wird. In die Darstellung sind die Konzepte und Erfahrungen eingeflossen, die in der Vergangenheit im Rahmen von Outsourcing-Vorhaben unterschiedlicher Struktur und Größenordnung gesammelt wurden. gesamter Artikel (PDF) Der Beitrag ist dem Buch 'IT-Outsourcing in der Praxis' entnommen: Torsten Gründer (Hrsg.): IT-Outsourcing in der Praxis Strategien, Projektmanagement, Wirtschaftlichkeit 2004, 1. Auflage 407 Seiten, fester Einband 59,80 € ISBN 3-503-06391-9 ERICH SCHMIDT VERLAG


  • E-Interview zum Virtual Roundtable "Mitarbeiterportale ‑ Fluch oder Segen?" mit Thomas Frister
    E-Interview zum Virtual Roundtable “Mitarbeiterportale ‑ Fluch oder Segen?” mit Thomas Frister
    Ein gutes Mitarbeiterportal kann viel leisten: Es verbessert die Kommunikation, erleichtert administrative Tätigkeiten, gestaltet den Personalbereich effizient und beschleunigt insgesamt Geschäftsprozesse. Hochentwickelte Portale unterstützen sogar virtuelle Teamarbeit und greifen auf Datenbanken und Systeme externer Partner zu. Theoretisch sind Mitarbeiterportale demnach eine positive Investition. Anfang 2003 hat Cap Gemini Ernst & Young zusammen mit dem Fachbereich Medienwirtschaft der FH Wiesbaden eine Studie zum Thema Mitarbeiterportale durchgeführt, an der sich 83 große deutsche Unternehmen beteiligten. Ernüchterndes Fazit: Die dargestellten Möglichkeiten von Mitarbeiterportalen werden von den wenigsten Unternehmen voll ausgeschöpft. Wie sieht die Situation heute, ein Jahr später, ...


Ihre Seiten