• Anzahl: 23 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • <a href='https://www.competence-site.de/bernhard-muenster/'>Bernhard Münster</a>
    Haufe Group Senior Product Manager | Strategische Initiativen
    420fba4de6c0ebe482c520123b0c3ed2.jpg
    Bernhard Münster
    Bernhard Münster ist seit 2009 Produktmanager bei Haufe-Lexware. In dieser Funktion zeichnet er verantwortlich für das Portfolio des Unternehmens im Bereich Human Resources. Mit dem Lösungsangebot, zu dem auch die cloudbasierte Haufe Talent Management Software gehört, richtet sich Haufe-Lexware schwerpunktmäßig an den Mittelstand und Großunternehmen. Zuvor war Münster drei Jahre lang Redakteur bei der Fachzeitschrift Personalmagazin, die von der Haufe Mediengruppe verlegt wird. Die Grundlage für seine Karriere legte Münster mit einem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes. Danach erfolgte ein Rechtsreferendariat am Landgericht Saarbrücken mit Tätigkeit in einer internationalen Kanzlei in Kapstadt/Südafrika. Im Anschluss daran absolvierte Münster einen ...


  • Cover-Competence-Book_TM_20150904-700-RZ
    Talent Management Kompakt – Competence Book Nr. 15 zu Talente planen, finden, fördern, binden, führen
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...


  • 27427feba37b522a4139050c71d3e869.jpeg
    7 Handlungsprinzipien für das Talent Management!
    Immer wieder werden Talent Management Projekte im Kern reduziert auf die Auswahl, Implementierung und Einführung eine Talent Management-Systems durch die HR-Abteilung im Rahmen eines zeitlich beschränkten Projekts.  Hier versperren Mythen über das Wesen des Talent Managements den Blick auf die tatsächlichen Erfolgstreiber für die Mitarbeiter- und Talent-zentrierte Organisation der Zukunft. Obwohl die Autoren selbst Anbieter einer Talent Management-Lösung sind, haben sie aus ihrer jahrelangen Beratungserfahrung Prinzipien jenseits der Technologie hergeleitet, die für den Erfolg im Talent Management oft entscheidender sind als einzelne Features oder technologische Differenzierungen. Im Folgenden werden diese Mythen und Handlungsprinzipien des Talent Managements vorgestellt.


  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/zukunftsinitiative-personal
    „Zukunft gestalten“: Talentmanagement im personalpolitischen Handlungsmix
    Talentmanagement umfasst das Erkennen, Finden, Fördern und Binden von qualifizierten Arbeitskräften für alle Phasen und Bereiche eines Unternehmens. In der aktuellen Phase des Demografiewandels und Fachkräftemangels ist Talentmanagement eines der wichtigsten Elemente im personalpolitischen Handlungs-Mix. Unternehmen müssen die Auswirkungen der Arbeitsmarktsituation auf ihre Personalressourcen in Qualität und Quantität rechtzeitig erkennen und übergreifende Handlungskonzepte entwickeln. HR-Verantwortliche, die eng in die Ziele der Unternehmensentwicklung eingebunden sind, können aus diesen Handlungskonzepten Anforderungsprofile definieren, die den gesamten Personalprozess von Personalmarketing, Ausbildungs-, Nachwuchs- und Karriereplanung sowie Weiterbildungs- und Wissensmanagement ...


  • Ingolf Teetz
    Ingolf Teetz
    Dem Studium der Physik in Osnabrück und Giessen folgte 1998 ­ nach freier Tätigkeit als IT-Berater ­ direkt die Selbständigkeit mit milch & zucker. Im Unternehmen zeichnet er, neben der Leitung des operativen Geschäfts, vor allem für die Entwicklung des eigenen Softwareprodukts BeeSite und den Ausbau von Technologiepartnerschaften verantwortlich. milch & zucker ist seit dem Jahr 2000 auf HR-Websites/JobBoards und Software für Stellenposting, Bewerbermanagement und Talent Management spezialisiert. Ingolf Teetz ist aktiv im internationalen HR-XML Consortium tätig.


  • iacf2_a.jpg
    expertforce interim projects GmbH Geschäftsführender Gesellschafter
    sunkel_uwe.jpg
    Uwe Sunkel
    Seit rund 20 Jahren unterstützt Uwe Sunkel Unternehmen als operativer HR-Manager und Projektleiter für anspruchsvolle Human Resources Projekte. Uwe Sunkel ist Experte für die Steuerung internationaler HR-Projekte in Europa, Asien und den USA. Als Geschäftsführender Gesellschafter der expertforce interim projects GmbH vermittelt er zudem rund 1.500 handverlesene Interim Manager und Experten auf Zeit für nahezu alle Fachbereiche und Branchen. Er ist Autor des "Praxishandbuch Interim Management", das im Haufe Verlag erschienen ist und sich längst zum Standardwerk für das Thema etabliert hat. Als Experte für Recruiting in engen Märkten hat er für consultnet das Competence Center für Social Media Recruiting und Recruiting Training aufgebaut. Er ist als Trainer für erfolgreiche Recruiting ...


  • Silke Masurat
    Silke Masurat
    Silke Masurat ist Geschäftsführerin der zeag GmbH - Zentrum für Arbeitgeberattraktivität. Sie leitet das Projekt TOP JOB zur Steigerung von Arbeitgeberattraktivität und ist Initiatorin und Projektleiterin von Ethics in Business - der Werteallianz des Mittelstands.


Ihre Seiten