• Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • 03_Competence-Book_BI
    Business Intelligence Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Business Intelligence für das datenbasierte Unternehmen
    Business Intelligence und Prozesse die auf BI-Lösungen basieren gehören zu den Kernelementen von datenbasierten Unternehmen. Bisherige Verfahren werden durch neue Techniken wie Big Data, Predictive Analytics oder Mobile BI in Frage gestellt und moderne Unternehmen müssen sich selektiv fragen, in welchen Bereichen komplexe Zusammenhänge zwingend durch neue Techniken und Methoden erfasst werden müssen, auch um der Datenflut durch globalisierte Märkte Herr zu werden. Um einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von BI zu geben als auch diese zu diskutieren und in der Praxis zu zeigen hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „Business Intelligence“als E-Book realisiert. Das Competence Book "Business Intelligence Kompakt" ...


  • stefan-sexl.jpg
    Stefan Sexl pmOne AG 07.02.2014
    Reporting Design - Status quo und neue Wege in der internen und externen Berichtsgestaltung
    Reporting Design – Status quo und neue Wege in der internen und externen Berichtsgestaltung
    Wussten Sie, dass 70 Prozent der menschlichen Sinnesrezeptoren auf die visuelle Wahrnehmung ausgerichtet sind? Gemeinhin kommt im Berichtswesen jedoch der inhaltlichen Aufbereitung große Bedeutung zu, wohingegen die Visualisierung von Informationen meist zu kurz kommt. Für pmOne einem führenden Anbieter für Business Intelligence ist die Gestaltung des Berichtswesens nach den Konzepten des „Information Design“ seit jeher ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt. Deshalb finden wir auch die Forschungen der FH Oberösterreich zur Eye Tracking Technologie extrem spannend. Hier werden Blicke und Blickverläufe von Berichtslesern aufgezeichnet und analysiert. Oder anders ausgedrückt: Die Wirksamkeit unterschiedlicher Darstellungsformen wird empirisch überprüft. Gemeinsam mit der KPMG hat ...


  • Preview
    Delphi-Roundtable “Analytik und Performance Management in einem intelligenten Unternehmen” für Competence Book Nr. 3 Business Intelligence
    Fünf Fragen zur Zukunft der Business Intelligence
    Liebe Leserinnen und liebe Leser, heute gibt es zwei unterschiedliche Zweige von Business Intelligence, die man zusammen als Nachfolger von Business Intelligence verstehen kann: Analytik und Performance Management. Analytik dient der Ableitung von Wissen aus internen und externen Daten für Unternehmenssteuerung ganz im Allgemeinen. Performance Management ist definiert als ein Geschäftsmodell, das einem Unternehmen ermöglicht, Unternehmensziele und Geschäftsprozesse kontinuierlich aufeinander abzustimmen und konsistent zu halten. Analytik und Performance Management sind so zur wesentlichen Grundlage von Steuerung im Unternehmen zur Umsetzung der Management-Prinzipien Industrialisierung, Agilität und Compliance geworden. Mit Hilfe von Analytik lässt sich auch Big Data erschließen und ...


  • pmOne AG
    pmOne AG 19.07.2010
    Konzernreporting und -planung bei KraussMaffei - In wenigen Wochen zum Jahresabschluss mit Tagetik
    Konzernreporting und -planung bei KraussMaffei – In wenigen Wochen zum Jahresabschluss mit Tagetik
    Im Sommer 2008 standen die Mitarbeiter der KraussMaffei Konzernkonsolidierung, einem Teilbereich des Finanzcontrollings, vor der Herausforderung, in einem extrem kurzen Zeitrahmen eine neue Konsolidierungslösung einzuführen. Ein Team unter der Leitung von Johann Adler hatte sich zum Ziel gesetzt, die neuen Reportingstrukturen abzubilden, die aus einem umfangreichen Konzernumbau im Jahr zuvor resultierten. Notwendig wurde das Projekt auch aus einem weiteren, ganz praktischen Anlass. Die alte Konsolidierungssoftware, mit der KraussMaffei bis dato seinen Jahresabschluss erstellt hatte, wurde vom Hersteller nicht länger unterstützt.Im Vorfeld hatten sich die Verantwortlichen verschiedene Tools angeschaut. Insbesondere die Lösungen der großen, bekannten Anbieter erschienen zu ...


  • pmOne AG
    pmOne AG 07.06.2010
    Effektive und effiziente Darstellungsformen zur Visualisierung von quantitativen Informationen und Entwicklung eines einheitlichen Regelwerkes
    Effektive und effiziente Darstellungsformen zur Visualisierung von quantitativen Informationen und Entwicklung eines einheitlichen Regelwerkes
    - 138 Seiten
    Quantitative Informationen müssen speziell aufbereitet und visualisiert werden, damit sie von den Empfängern (typischerweise dem Management) schnell verstanden werden können. Dadurch lassen sich selbst komplexe Zusammenhänge visuell vereinfachtund damit verständlich kommunizieren. Ziel jeder Visualisierung ist es, so viele Informationen wie möglich auf so wenig Raum wie nötig einfach und sofort verständlich darzustellen.Dabei ist es wichtig, gleichzeitig effektiv und effizient zu visualisieren. Effektivität bedeutet in diesem Zusammenhang die richtige Aussage und Diagrammform zu wählen. Effizienz ist dann im nächsten Schritt die richtige Umsetzung der gewählten Diagrammform (z.B. keine Legenden, keine Dekoration oder sinnvoller Farbeinsatz). Effizienz setzt also Effektivität ...


  • pmOne AG
    pmOne AG 01.06.2010
    Konzernreporting und -planung bei HAWE Hydraulik GmbH & Co. KG mit pmOne
    Konzernreporting und -planung bei HAWE Hydraulik GmbH & Co. KG mit pmOne
    KundenprofilIm Nachkriegsdeutschland gegründet und über drei Generationen aufgebaut, zählt die HAWE Unternehmensgruppe heute weltweit zu den führenden Anbietern von technologisch und qualitativ hochwertigen Hydraulikkomponenten und -systemen. Produkte des Unternehmens mit Stammsitz in München finden sich in fast allen industriellen Investitionsgütern. Mehr als die Hälfte des Umsatzes von 240 Mio. Euro wird inzwischen im Ausland erzielt. In Europa, Amerika und Asien-Pazifik beschäftigt das erfolgreiche Familienunternehmen in sieben Produktionsstätten und 13 Vertriebstöchtern insgesamt 1.800 Mitarbeiter.Die Lösung im ÜberblickDie pmOne AG hat für die international agierende HAWE-Unternehmensgruppe ein modernes Finanzreporting- und Planungssystem umgesetzt. Auf dessen Basis erhöhte sich die ...


  • stefan-sexl.jpg
    Stefan Sexl pmOne AG 17.04.2009
    stefan-sexl.jpg
    E-Interview “Business Intelligence” mit Stefan Sexl
    In unserem E-Interview mit Herrn Stefan Sexl, Geschäftsführer der MIS AG, nimmt dieser Stellung zur Entwicklung von Business Intelligence in den nächsten Jahren. Desweiteren schildert Herr Sexl die Anwendungen im Bereich BI bei der MIS AG.


Ihre Seiten