• Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Preview
    Talente finden jenseits der Hypes
    Interim Management als Alternative
    Zu den Hauptaufgaben und Kernkompetenzen jedes HR Bereichs gehört seit jeher das Recruiting neuer Mitarbeiter. Inzwischen ist auch über die Grenzen der Personalabteilungen hinaus bekannt, dass die Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter schwieriger geworden ist. Vielfach ist in der Publikumspresse gar von einem Fachkräftemangel mit weitreichenden Folgen für die deutsche Wirtschaft zu lesen. Ich glaube letzteres zwar nicht - die Suche, Auswahl und Gewinnung der besten Talente ist jedoch zweifelsohne zu einem Lieblingsthema der Recruiter avanciert. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass HR die vermeintliche Herausforderung angenommen und sich bestens auf die bevorstehenden Veränderungen vorbereitet hat.


  • Cover-Competence-Book_TM_20150904-700-RZ
    Talent Management Kompakt – Competence Book Nr. 15 zu Talente planen, finden, fördern, binden, führen
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...


  • grosskopf
    Digital Learning und die Arbeitswelt von morgen
    Der rasante technologische Fortschritt in Zeiten von Industrie 4.0 erfordert immer kürzer werdende Lernzyklen, die nur mit entsprechenden Learning-Strategien erfolgreich umgesetzt werden können. Mit der Digitalisierung verändert sich die Verfügbarkeit von Wissen zudem enorm. Wissen ist Macht – das gilt heute mehr denn je.


  • 6 Trends für HR der Zukunft
    Erfüllungsgehilfe, Kostensenker, Gehaltsverwalter, kritischer Berater – HR gibt trotz jahrelanger „HR Transformation“ und Anlehnung an das Business Partner Modell ein widersprüchliches Bild ab und ist deutlicher Kritik ausgesetzt. Um nicht aufgrund dieser unklaren Stellung in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden, muss der eingeschlagene Weg des Wandels weiter verfolgt werden. Weg vom ewigen Dienstleister der Geschäftsbereiche, hin zum ernstzunehmenden Partner mit strategischer Relevanz und Kompetenz. Statt Transaktionen zu verwalten, Regelwerke durchzuführen oder Programme zu entwickeln, gilt es, die Bedürfnisse des Unternehmens wirklich zu verstehen und Lösungen mit Mehrwert für das Unternehmen zu liefern.


  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/zukunftsinitiative-personal
    „Zukunft gestalten“: Talentmanagement im personalpolitischen Handlungsmix
    Talentmanagement umfasst das Erkennen, Finden, Fördern und Binden von qualifizierten Arbeitskräften für alle Phasen und Bereiche eines Unternehmens. In der aktuellen Phase des Demografiewandels und Fachkräftemangels ist Talentmanagement eines der wichtigsten Elemente im personalpolitischen Handlungs-Mix. Unternehmen müssen die Auswirkungen der Arbeitsmarktsituation auf ihre Personalressourcen in Qualität und Quantität rechtzeitig erkennen und übergreifende Handlungskonzepte entwickeln. HR-Verantwortliche, die eng in die Ziele der Unternehmensentwicklung eingebunden sind, können aus diesen Handlungskonzepten Anforderungsprofile definieren, die den gesamten Personalprozess von Personalmarketing, Ausbildungs-, Nachwuchs- und Karriereplanung sowie Weiterbildungs- und Wissensmanagement ...


  • Talent Management – Um was geht es? Und wie geht es?
    Talent Management ist eine noch recht junge Disziplin, wie auch das Management ganz allgemein. Die Vorläufer von Management und auch von Talent Management finden sich in Organisationen, die schon im Mittelalter viele Personen umfassten, wie beispielsweise Staatsverwaltungen oder das Militär. Aus dieser Zeit stammen viele Konzepte, die wir auch heute noch in Unternehmen einsetzen. Begriffe wie Rekrutierung, Einsatzplanung oder Besoldung erinnern daran. Management als eigene Disziplin in der Wirtschaft betreiben wir erst seit der industriellen Revolution. Dies ist im Vergleich zu Medizin, Hausbau oder Mathematik eine recht kurze Zeitspanne. Zusätzlich hat sich in dieser Zeit die Arbeitswelt stark verändert.


Ihre Seiten