• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/hr-software/trends-personalmanagement-software

    E-Interview zum Thema “HR-Software in Bewegung: Potenziale, Status Quo und Zukunft“, Guido Zander, Dr. Scherf Schütt & Zander

    HR-Software ist in Bewegung: Das gilt sowohl für die „Nachfrager“ nach HR-Software (die Personalmanager) und die von den Nachfragern gewünschten Technologien und Funktionalität als auch für die Anbieter von HR-Software, die sich dem Wandel und den neuen Anforderungen des Marktes stellen müssen. Viele Unternehmen erkennen jetzt erst ‑ getrieben durch Personal-Engpässe oder Kostendruck ‑ die Potenziale moderner HR-Software. So wünschen sich Unternehmen für den „War of Talent“ neue Funktionalitäten wie E-Recruiting und Talent Management. Andere Unternehmen setzen auf Kosteneffizienz und die Unterstützung von HR-BPO. Was also sind die MUSTs von HR-Software? Zugleich bleibt aber auch spannend, wie sich die Märkte entwickeln. Die Diversifikation von HR-Anbietern ist immer noch beachtlich. ...
  • 9f22831a2327f06a6f7c636c5521476e.jpg

    DEMOGRAFIE PLUS®

    Obwohl die Auswirkungen des demografischen Wandels für die meisten Unternehmen gravierend sein werden, wird dies heute noch meist verdrängt.Jedes Unternehmen weiß, dass es früher oder später die Auswirkungen der demografischen Entwicklung wie z.B. höhere Krankheitskosten, Produktivitätseinbußen oder höhere Vorruhestandskosten zu spüren bekommt. Nur die wenigsten haben aber eine konkrete Vorstellung davon, wie es im eigenen Unternehmen in fünf, zehn oder 15 Jahren aussehen wird. In Verbindung damit, dass die Problematik zeitlich weit entfernt zu sein scheint, führt dies meist zur Verdrängung des Themas, da es ständig von dringenden Fragen des Tagesgeschehens überlagert wird.
  • Preview

    HR als Erfolgsfaktor einer Arbeitswelt im Wandel
    VR mit den Initiatoren der „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“

    Autor : Zukunftsinitiative Personal (ZiP) | 29.07.2011
    Roundtable der Zukunftsinitiative Personal
  • 9f22831a2327f06a6f7c636c5521476e.jpg

    Risiken der demographischen Entwicklung

    Die Risiken der demographischen Entwicklung sind sicher größer als sie derzeit von vielen wahrgenommen werden. Das Problem ist, dass mehrere Faktoren zusammenkommen, die sich noch gegenseitig verstärken. Wenn z.B. demnächst die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen, müssen die Unternehmen diese Mitarbeiter ersetzen, d.h. die Unternehmen müssen mehr Einstellungen als heute vornehmen, um überhaupt nur die Mitarbeiterzahl zu halten. Parallel zu dieser steigenden Nachfrage schrumpft die Anzahl der jungen Leute, die in den Arbeitsmarkt eintreten. Durch das höhere Renteneintrittsalter müssen sich die Unternehmen zudem auf eine höhere Krankenquote einstellen, da ältere Mitarbeiter zwar seltener krank sind als jüngere, dafür aber im Krankheitsfall länger ausfallen. Gleichzeitig fallen bei ...
  • peronal

    Personaleinsatzplanung Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Für eine flexible Ökonomie - planen mit dem Mensch im Mittelpunkt

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 08.05.2015
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • DigitalHR Cover

    DigitalHR Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 09.05.2016
    Als wir in den ersten Diskussionen zu diesem Buch waren, erwarteten wir am Ende ein Buch zu Themen wie digitalen Personalakten, HR-Portalen und zu den digitalen und webbasierten Varianten der HR-Prozesse (E-Recruiting, …). Sehr bald aber stellte sich heraus, dass wir ein „Bigger Picture“ brauchen, wie es so schön neudeutsch heißt. Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation, die mehr als eine 1:1-Transformation ist, muss sich selbst transformieren und auch Enabler für die Transformation sein. So sind neue Schlagwörter wie CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Ein Konflikt? Nur scheinbar! Wie auch unser Roundtable gezeigt hat, ist die ...
Ihre Seiten