• Anzahl: 371 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Christian Müller
    Information company – on its way toward information quality
    Information company - on its way toward information quality… ...und worum geht es ? „EINE GEFAHR DIE MAN KENNT, IST KEINE GEFAHR MEHR.“ Hans-Joachim von Zieten Ist Informationsqualität relevant ? 0,5 % fehlerhafte Barcodes … sind 2,5 Mrd US $ Schaden 5 % Tippfehler… ergeben 3 % Rendite vor Steuer 6 % falsche Excel Berechnungen… bedeuten 2 % Insolvenzen


  • Oracle
    Oracle
    23.07.2008
    Oracle
    Oracle Supply Chain Management – Schlüssel zu Wirtschaftlichkeit und Profitabilität
    Supply Chain Management - Komplexe Herausforderung in neuer Dimension Die fortschreitende Globalisierung der Märkte hat immense Auswirkungen auf die Gestaltung effizienter Lieferketten. International verteilte Entwicklung, Beschaffung und Produktion einerseits, immer anspruchsvolle Kunden andererseits und zusätzlich strenge gesetzliche Auflagen stellen das Supply Chain Management vor komplexe Herausforderungen in bislang unbekannter Dimension. Eine IT-Lösung für die Bewältigung dieser Heruasforderungen, die hält, was sie verspricht, muss die komplette logistische Wertschöpfungskette abbilden, muss von A-Z durchgängig, flexibel und mit vorhandenen Systemen komfortabel integrierbar sein, die neuen gesetzlichen Anforderungen erfüllen und stets neueste Technologien bieten können: Supply ...


  • Logo_Vantaio_RGB_300dpi_cyan
    MOSS Business Package – Microsoft SharePoint® Integration im SAP NetWeaver® Portal
    Agenda: btexx ‑ Das Unternehmen Ausgangssituation ‑ Abgrenzung ‑ Ziel MOSS ‑ Ein Überblick btexx MOSS Business Package btexx MOSS Consulting Package Live Demo   SAP NetWeaver Portal Standard Einbindung des kompletten SharePoints als URL-iView Einbindung von WebDav Single Sign-On NEU: Dokumentenlisten im Collaboration-Portal (ab Ende 2009)   Erweiterung durch das btexx MOSS Business Package Integration & Pflege von Teamsites und Webparts Beantragung per Workflow von Teamsites Rechteverwaltung der Teamsites im SAP Portal Verwaltung der MOSS-Server im Admin iView Suchfunktion über mehrere MOSS-Server  


  • iTAC Software AG
    iTAC Software AG
    27.10.2008
    iTAC Software AG
    active closed-loop Traceability, der Weg zu Zero PPM
    Dieser Vortrag wurde auf den iTAC European Trace Days (14. - 15. Mai 2007, Wiesbaden) gehalten. Herr Meuser behandelt in seinem Vortrag folgende Punkte: Anforderungen / Zielsetzungen der diskreten Fertigungsindustrie Notwendige Systemfunktionalitäten zur Abbildung der Marktanforderungen Standardisierung der verschiedenen Systemfunktionalitäten 24/7-Betrieb von fertigungsnahen Softwareapplikationen Die Nachlese zu den European Trace Days 2007 mit allen gehaltenen Vorträgen finden Sie HIER


  • Oracle
    Oracle
    27.10.2008
    Thumbnail of http://www.competence-site.de/oracle
    Intelligente Traceability als Erfolgsindikator
    Dieser Vortrag wurde auf den iTAC European Trace Days (14. - 15. Mai 2007, Wiesbaden) gehalten. Herr Burger behandelt in seinem Vortrag folgende Punkte: Business Activity Monitoring (BAM) BAM in logistics processes BAM prototype in MES Next steps! Die Nachlese zu den European Trace Days 2007 mit allen gehaltenen Vorträgen finden Sie HIER


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    SaaS deckt zahlreiche Anwendungsbereiche ab – Überblick
    Oftmals reduzieren Anwender das Thema SaaS lediglich auf CRM, Beschaffung oder Collaboration. Diese Sichtweise greift allerdings zu kurz. In den vergangenen fünfzehn Monaten ist die Zahl der Lösungen und Einsatzgebiete deutlich gestiegen. Für immer mehr Anwendungsbereiche werden Lösungen in einem Software as a Service (SaaS)-Nutzungsmodell angeboten. Business-Applikationen CRM (Sales, Marketing, Customer Service und Support, Reports, Partnermanagement) Finanzwesen Allgemeine Verwaltung Personalwesen Content Management / Dokumentenmanagement Business Intelligence Beschaffung / Marktplätze Branchenspezifische Lösungen Collaboration Mail-Verwaltung (Archivierung, Management, Speicherung) Webconferencing / Online-Meetings Office-Tools ...


  • Claus Schmid
    PMI: Ohne IT geht nichts!
    Der nachfolgende Beitrag beschreibt an Beispielen und Erfahrungsberichten die neu gestellten Anforderungen an die IT, die sich durch die beteiligten Akteure und Gruppen sowie die geplanten Zielstrukturen ergeben;die potenziellen IT-Synergien, die mit den Möglichkeiten einer modernen IT gehoben werden können sowie die zentralen Aufgaben, die von der IT in der PMI-Phase gelöst werden müssen. Der Beitrag soll aber auch vermitteln, wieso der Transaktionserfolg eine funktionierende IT benötigt, deren Güte ausschließlich von leistungsbereiten IT-Mitarbeitern bestimmt wird.


Ihre Seiten