• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 42 Layout:
    Normal Übersicht
  • SAP_grad_R_pref

    SAP Deutschland SE & Co. KG – SAP ERP HCM
    Führender Anbieter von Unternehmenssoftware und drittgrößter unabhängiger Softwarelieferant der Welt.

    SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) ist eine integrierte Personalmanagementlösung mit einem einzigartigen Funktionsumfang und Leistungsvermögen. Darum zählen weltweit viele führende Unternehmen auf SAP ERP HCM als Basis für eine zukunftsorientierte Personalarbeit. Schließlich geht es um das wichtigste Kapital Ihres Unternehmens: die Mitarbeiter. Die Lösung unterstützt alle Talent-Management-Prozesse. Sie sehen unternehmensweit klar: Wo liegen die individuellen Stärken Ihrer Mitarbeiter? Welche Kompetenzbereiche und Talente gilt es auszubauen? Wie lassen sich Mitarbeiterziele enger an strategische Unternehmensziele koppeln? In Echtzeit überblicken Sie den aktuellen Leistungsstand Ihrer Belegschaft. Sie erkennen, welche Erfolgsbeiträge Ihre Mitarbeiter leisten – oder noch leisten ...
  • gräßler

    VEDA und der #NextAct – wie HR und HR-Software für die #NextEconomy neu gedacht werden …

    Autor : Dr. Ralf Gräßler | VEDA GmbH | 02.10.2015
    Es stehen spannende Zeiten für die HR-Branche an. Die Leitmesse der Branche, die Zukunft Personal, endete 2015 mit vielen Provokationen und offenen Fragen an die Community. Von „Quo Vadis HR?“ bis zu „KillHR!“ machte das Spektrum der Podiumsdiskussionen klar: „Ein weiter so!“ ist keine Option. Auch wenn VEDA diesmal (bewusst) nicht als Messe-Partner dabei war, so war Dr. Ralf Gräßler doch in den Diskussionen im Hintergrund - auch in den Diskussionen ohne ihn – für die Zukunftsfrage der HR immer wieder mit prägend. Nachdem Dr. Ralf Gräßler zunächst 2015 - die Personaler aus dem Dornröschen-Schlaf aufrüttelte („eine aussterbende Spezies“) und zur Digitalisierung aufforderte, folgte dann der nächste Streich: „Werdet kollaborativ und Transformator einer neuen Unternehmenskultur“ verkündete ...
  • promerit_group_logo_srgb.png

    Promerit AG
    Talent Management / Human Resources: Talent Management Strategie, Workforce Planning, Kompetenzmanagement, Employer Branding, Talent Relationship Management, Recruiting, Performance Management, Development und Training, Nachfolgeplanung/Succession Managem

    Promerit ist das Beratungsunternehmen für Transformation und HR Management. Wir machen Organisationen und Menschen agiler, ermöglichen ihre Entwicklung und  heben ihre Potenziale. Erfolgreiche Veränderungen erfordern neue Kompetenzen, die richtige Führung und eine entsprechende Unternehmenskultur. Wir unterstützen das HR Management und die Unternehmensleitung darin, diese Hebel erfolgreich zu bedienen. Mit unserem Business Transformation Consulting unterstützen wir unsere Kunden, ihre Strategien erfolgreich umzusetzen. Wir ermöglichen die HR Transformation mit neuen HR Strategien, innovativen Konzepten in den HR Kernleistungen und wirksamen HR Prozessen. Im Geschäftsfeld HR Digitalisation gestalten wir die neue Arbeitswelt mit anwenderfreundlichen Cloud-Systemen. Unsere Kombination ...
  • Kellermeyer

    #NextRecruiting – Recruiting muss sich verstärkt als Schnittstelle zwischen HR und Marketing/Kommunikation etablieren
    Interview mit Hendrik Kellermeyer - Geschäftsführer der perbit Software GmbH

    Autor : Hendrik Kellermeyer | perbit Software GmbH | 26.01.2016
    Die Ökonomie und auch die Unternehmen wandeln sich fundamental und erfordern damit auch einen Wandel des gesamten Personalmanagements. Gerade das tatsächliche Rekrutieren der geeigneten Bewerber ist eine der Herausforderungen für Personalabteilungen von Unternehmen aller Größen und Branchen geworden. Heutzutage definieren die neuen Generationen und deren Werte die zukünftigen Anforderungen an ein modernes Personalmanagement und somit wird die Liste der zu berücksichtigenden Faktoren beim Recruiting immer länger. Was wünschen sich die zukünftigen Bewerber und Mitarbeiter von einem Unternehmen? Genau dies wird in Zukunft eine entscheidende Schlüsselfähigkeit für den Mittelstand sein und wer an dieser Stelle nicht mehr wettbewerbsfähig ist, wird scheitern. Es freut uns daher sehr, dass wir ...
  • gräßler

    Dr. Ralf Gräßler

    VEDA GmbH | Geschäftsführender Gesellschafter
    1985 - 1991: Studium der Physik an der RWTH Aachen; Abschluss: Diplom-Physiker 1991 ‑ 1994: Wirtschaftswissenschaftliches Zusatzstudium an der RWTH Aachen; Abschluss: Diplom-Wirtschaftsphysiker 1991 ‑ 1995: Promotionsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Promotion in Hochenergiephysik; Abschluss: Dr. rer. nat. 1995 - 2000: Unternehmensberater bei A.T.Kearney, Düsseldorf 2000: Eintritt bei VEDA 2001: Ernennung zum Geschäftsführenden Gesellschafter der VEDA GmbH
  • Skura_online-240x300

    #NextHR „Wir wissen, dass HR am ‚Management-Tisch‘ sitzen soll, aber …”- Interview mit Joachim Skura

    Autor : Joachim Skura | Oracle | 03.02.2016
    Erleben wir das Ende des Personalmanagements - so wie wir es kennen - oder umgekehrt eine glorreiche Zukunft für das neue Personalmanagement? Das ist die zentrale Frage, die die Community der Personaler bewegt, u.a. auf der Huffington Post. Eines ist klar, die digitale Transformation des Personalmanagements (und der Organisation) wird eine Schlüsselrolle bei der Transformation spielen, denn u.a. verheißen hohe Effizienzgewinne einen klaren ROI. Aber reicht das aus? Schon fragt #BeyondDigitalHR nach den weitergehenden Transformationsanstrengungen und / oder #LeanDigitalHR nach dem Bewahren alter Kernkompetenzen (Faktor Mensch!). Andere stellen vor allem neue Rollen und Formen der Zusammenarbeit in den Vordergrund (HR als Transformator, Steering-Partner, …, kollaborativer Partner). Was ...
  • prof_jaeger.jpg

    Prof. Dr. Wolfgang Jäger

    DJM Consulting GmbH | Professor für BWL; Gesellschafter der DJM Consulting GmbH/ Dr. Jäger Management-Beratung
    Seit 1995 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personal- und Unternehmensführung und Medienmanagement am Studiengang Media Management der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Seit 1990 Gesellschafter der Dr. Jäger Management-Beratung und zusätzlich der DJM Consulting GmbH, beide mit Sitz in Königstein im Taunus. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Optimierung personalwirtschaftlicher und kommunikationsbezogener Prozesse und Strukturen. Prof. Jäger wurde im September 2009 von der Fachzeitschrift „Personalmagazin“ wiederholt zu einem der „führenden Köpfe des Personalwesens“ in der Kategorie der führenden Berater gewählt.
Ihre Seiten