Liebe Leserinnen und liebe Leser, „Digitalisierung“, „IoT“, „Industrie4.0“ und „Smarter Service“ gelten als die Zukunftsperspektiven für die #NextEconomy, aber auch neue Werte, neue Kundenanforderung oder Kollaboration treiben den Wandel. Bisherige BI-Themen wie Mobile BI gelten als etabliert. Andere Themen wie UX, Self Service und Smart Data, z.B. auf Basis von IoT oder 4.0, oder Predictive BI gewinnen laut Google Trends sogar weiter an Popularität. Collaborative BI ist noch nicht gesetzt, aber sicherlich zukunftsrelevant. Grafik_BI_Google-Trends So stellt sich wieder die Frage „Quo Vadis #NextBI?“ und vor allem: „Wie kann BI für eine verbessert Zukunftsfähigkeit sorgen?“ Daher freut es uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Team von BARC und Dr. Carsten Bange das Who-Is-Who der Branche für einen Austausch gewinnen konnten. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Competence Site-Team