Veröffentlicht am 18.03.2020

Für Interessenten und Kunden sind zumeist drei Faktoren entscheidend: der Preis, die Verfügbarkeit, die Qualität. Es lohnt sich also mehr denn je, Produktionsprozesse zu modernisieren und so konkurrenzfähig zu bleiben.

Natürlich spielt der Preis eines Produktes, egal aus welchem Bereich oder für welchen Zweck es bestimmt ist, immer eine große Bedeutung. Denn eine gute Unternehmensbilanz ergibt sich nicht nur durch hohe Einnahmen, sondern auch durch geringe Ausgaben. Auch die Verfügbarkeit hat einen übergeordneten Stellenwert, denn – je nach Notwendigkeit und Dringlichkeit – lange Wartezeiten bis zur Lieferung können zu Problemen im Produktionsablauf führen. Produkte müssen nicht nur schnell, sondern auch dauerhaft verfügbar sein, sollte es sich um Verschleißteile oder dergleichen handeln.

Als Faktoren zur Analyse der Gesamtanlageneffektivität (GAE) – international auch Overall Equipment Effectiveness (OEE) oder Overall Asset Effectiveness (OAE) genannt – werden Verfügbarkeit, Leistung und Qualität herangezogen. Damit Sie eine initiale Anforderungsanalyse in Ihrem Unternehmen bestmöglich durchführen können, nutzen Sie die folgende Checkliste.

 

Downloads

Seite: 1 von 2
  • Seite 1
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!