Competence Site

 

Beiräte
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    Mit ihrer Competence Site ist die NetSkill AG – vor 15 Jahren als Spin-Off der Fraunhofer Gesellschaft entstanden – eines der führenden Content-Portale im deutschsprachigen Raum für Themen aus den Bereichen Management, IT, Produktion, Logistik, Branchen und Regionen. Aktuell besonders wichtige Themen sind die Themen unserer Competence Books, u.a. BPM, MES, CRM, Business Intelligence, Talent Management, Personaleinsatzplanung, Industrie 4.0, Intralogistik, ERP, SAP und Oracle. Unternehmen können über die Competence Site den Markt erschließen, indem sie z.B. Fachbeiträge, Roundtables oder Studien über diesen Kanal veröffentlichen und sich so mit Entscheidern und Fachinteressierten vernetzen. Diese finden auf der Competence Site aktuelle Inhalte zu ihren Themen, Branchen oder Regionen in kompakter und klassifizierter Form.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Liebe Nutzer der Competence Site, nach BPM und MES ist jetzt auch das Competence Book für BI fertig. Bestellen können Sie Ihre Print-Exemplare wie immer unter dem unten angegebenen Link. Beste Grüße Winfried Felser
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Frage
     von  | Competence Site | 
    29.11.2013
    Liebe Mitglieder der Competence Site, mehr denn je stellt sich für Marketing und Medien die Frage nach der Zukunft. In seinem aufrüttelnden Blog-Beitrag (s. u.) hat Mr. Media (Schreckens-)Szenarien für die Zukunft entworfen. Das möchten wir als Anlass nehmen, um mit Thomas Koch und allen anderen interessierten Experten/Mitgliedern das Thema in einem Roundtable zur Zukunft zu diskutieren. Bei Interesse kurze Mail an w.felser@netskill.de! (mailto:w.felser@netskill.de) Beste Grüße Winfried Felser
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Frage
     von  | Competence Site | 
    28.3.2014
    Liebe Nutzer und Experten der Competence Site, endlich sind auch Intralogistik und SCM / SCE unser nächster Fokus! Für die Vorbereitung der beiden Competence Books freuen wir uns wie gewohnt sehr über Ihre Hinweise zu den wichtigsten: - Teilthemen - Experten - Unternehmen - Informationsquellen - Videos - ... Mail wie immer gerne an w.felser@netskill.de (mailto:w.felser@netskill.de). Beste Grüße Winfried Felser
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Hays AG
      PersonFrank Schabel
    Bankkaufmann, Sozialwissenschaftler (M.A.) Jahrelange Erfahrung in Marketing und Unternehmenskommunikation, seit Jahren in Führungspositionen 1991-1994 Berufseinstieg als PR-Berater bei der damals größten deutschen PR-Agentur . 1995-1999 Wechsel in den Bereich Corporate Communications und Corporate Industry Marketing der SAP AG. 1999-2005 Leiter Unternehmenskommunikation der CSC Ploenzke AG . 2005-2006 Mitglied der Geschäftsleitung/Vice President Marketing Communications der danet GmbH Seit August 2006 Bereichsleiter Marketing / Corporate Communications der Hays AG. Autor und Herausgeber des Buchs „Intellectual Capital und Kommunikation, Gabler-Verlag 2005
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Oracle entwickelt Hardware und Software, die für den Einsatz in der Cloud und im Rechenzentrum optimal aufeinander abgestimmt sind. 380.000 Kunden jeder Größe und Branche setzen in 145 Ländern der Welt Produkte und Lösungen von Oracle ein. Im Fiskaljahr 2012, das zum 31. Mai 2012 endete, erzielte Oracle weltweit einen Umsatz von 37,1 Milliarden US-Dollar. Oracle beschäftigt weltweit 108.000 Mitarbeiter, darunter 32.000 Entwickler, 18.000 Support-Mitarbeiter und 17.000 Consulting-Experten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Horváth & Partners Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit über 500 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das 1981 in Stuttgart gegründete Unternehmen ist mit eigenen Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien und den Vereinigten Arabischen Emiraten vor Ort vertreten. Unsere Mitgliedschaft im internationalen Beratungsnetzwerk „Highland Worldwide“ verstärkt unsere Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen.   Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners liegen in den Themenbereichen Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung. Im Bereich Unternehmenssteuerung konzipieren und realisieren wir Prozesse und Systeme zur erfolgreichen, ergebnisorientierten Führung nach strategischen und operativen Zielen – und zwar für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche. Unsere Lösungen zur Performanceoptimierung verbessern die Ergebnisse durch das Nutzen von Wachstumspotenzialen und den effizienteren Ressourceneinsatz in einzelnen Einheiten. Unsere Auftraggeber sind die Verantwortlichen für die Gesamtorganisation, die Geschäftsbereiche und die Bereiche Strategie, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Mittelständische Unternehmen zählen ebenso zu unseren Kunden wie öffentliche Organisationen und Großunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Umsetzungs- und ergebnisorientiert Wir stehen für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleiten wir unsere Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zu ihrer Verankerung in Prozessen und Systemen. Unser Beratungsansatz beruht auf einer intensiven, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Der faire, teamorientierte und dabei jederzeit auf Ergebnisse zielende  Umgang miteinander führt zu funktionierenden, von den Kunden akzeptierten Lösungen. Maßgeschneiderte Trainings sorgen dafür, dass alle  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die neuen Konzepte und veränderten Prozesse schnell beherrschen. Branchenkompetenz Durch unsere Branchenexperten erarbeiten wir Lösungen, die optimal auf die speziellen Anforderungen der jeweiligen Branche ausgerichtet sind. Schwerpunkte bilden die Branchen Automotive, Chemicals, Oil, Pharmaceuticals, Consumer & Industrial Goods, Financial Industries, Media & Telecom, Public Management, Retail, Transportation sowie Utilities. Unsere Erfahrungen aus den unterschiedlichen Branchen nutzen wir darüber hinaus, um interessante Lösungsansätze zwischen den Branchen zu transferieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    18.7.2014
    Die NetSkill AG Köln hat sich mit Zustimmung des Amtsgerichts Köln in die Eigenverwaltung begeben. Dieses Verfahren ermöglicht es dem Unternehmen, im Rahmen des Sanierungsplans die Basis für die Zukunftsausrichtung und die notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen zu erarbeiten. Es werden u.a. die Voraussetzungen dafür geschaffen, neue und strategische Partner vereinfacht zu integrieren und das Geschäftsmodell des Content Marketing-Pioniers weiterzuentwickeln. Konkreter Auslöser für die Sanierung waren hohe Zinsbelastungen für eine 2007 ausgegebene Wandelschuldverschreibung, unerwartet hohe, auch saisonal bedingte Marktschwankungen sowie Zahlungsausfälle und -verzögerungen im Mai und Juni dieses Jahres. Als vorläufiger Sachwalter begleitet der erfahrene Sanierungsexperte Christian Krause aus der Kanzlei Brinkmann & Partner seit dem 4. Juli 2014 die Neuaufstellung der NetSkill AG. Als Vorstand wird Dr. Winfried Felser durch die Sanierer Tillmann Peeters und Norman Lenger von Rödl & Partner unterstützt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    30.6.2014
    Mit Competence Books und Kompetenz-Beiträgen Zielgruppen über Google, Presseportale, XING, Slideshare, Messen und Mailings erreichen   30. Juni 201 3   Es ist so weit, mit dem Competence Book CRM konnte die Competence Site bzw. NetSkill AG jetzt mittlerweile das vierte Competence Book erfolgreich zusammen mit führenden Experten und Partnern der Branche vollenden. Jetzt beginnen für jedes Thema auf allen Kanälen die Kampagnen „ 50.000 Entscheider“ , um jeweils möglichst alle relevanten Entscheider und Multiplikatoren zu erreichen.   CRM, BI, MES und BPM , dies sind die ersten vier Titel einer Serie von am Schluss 100 Titeln. Aktuell vorbereitet werden als nächstes die Themen Industrie 4.0, Intralogistik, SAP, ERP, Talent Management, Personaleinsatzplanung und HR-Effizienz – die Liste der Themen und der Partner ist lang. Mit dem Initiatoren-Modell werden dabei in Zukunft die wichtigsten nächsten Themen identifiziert, indem führende Köpfe Themen vorschlagen und ihre Branche bzw. führende Experten und Unternehmen zusammen mit der Competence Site mobilisieren.   Und die Liste der teilnehmenden Unternehmen ist prominent. Nicht nur führende internationale Top-Unternehmen wie SAP, Oracle, Microsoft oder Siemens bzw. Tochterunternehmen von Siemens sind dabei, sondern in jedem Thema vor allem auch die Hidden Champions wie z.B. MPDV, GUARDUS Solutions oder SALT Solutions für das Thema MES. Gerade mittelständische Unternehmen treiben sehr oft sehr engagiert neue Ideen in ihrer Branche voran . „Von Experten für Entscheider“, bei diesem Anspruch ist es entscheidend, solche führende Vordenker einer Branche dabei zu haben.   „Von Experten für Entscheider – das bedeutet aber auch, die Vernetzung für jedes Thema auf allen relevanten Kanälen herzustellen. Wir müssen daher mit unseren Kampagnen 50.000 Entscheider (für jedes Thema) da sein, wo die Zielgruppen unserer Partner sind“, so Dr. Winfried Felser, Vorstand der NetSkill AG. So beginnt die Veröffentlichung der Competence Books und aller relevanten Fachbeiträge auf der Competence Site. Sie schließt daran aber alle multiplikativen Kanäle an. „Um möglichst viele Entscheider zu erreichen, reichen heute Google, Suchmaschinenen-Optimierung und –Marketing nicht mehr aus. Sie müssen heute natürlich auch alle Business-Netzwerke wie XING und LinkedIn, soziale Kanäle wie Twitter, Veröffentlichungsplattformen wie Slideshare und Pinterest, Presseportale, aber vor allem auch weiterhin Klassiker wie Messen und Mailings berücksichtigen“. Auch im Online-Zeitalter sollten die klassischen Kanäle nicht vernachlässigt werden, so Felser, da gerade mancher Top-Entscheider immer noch das gedruckte Werk bevorzuge, um sich in der Tiefe zu informieren. Und so gebe es natürlich die Competence Books, aber auch die wichtigsten Beiträge für diesen Zweck in gedruckter Form. „Die gingen weg wie warme Semmeln“, diese Aussage eines Messe-Partners auf der CeBIT zum Competence Book MES hat das Competence Site-Team besonders gefreut. „Wir setzen aber auch nicht zuletzt auf unsere Partner selbst als Multiplikatoren“ so Filipe Felix, der bei der Competence Site u.a. die Themen BPM, Business Intelligence und MES koordiniert und auch Jörg Jörissen, der die Zukunftsthemen „Industrie 4.0“ und „Intralogistik“ initiiert hat, kann das bestätigen. „Wenn Sie wirklich alle relevanten Entscheider erreichen wollen, sind ihre Partner von fundamentaler Bedeutung“. So werden daher Competence Books aber auch Beiträge auch auf Partner-Seiten und in Partner-Mailings integriert.   Am Ende zählt dann vor allem die Qualität der Inhalte. Wir müssen alles Wesentliche zusammen tragen, um die noch vorhandenen Lücken zu schließen. „Infografiken, Fachbeiträgen, Roundtables mit führenden Köpfen der Branche,  Verzeichnisse zu Studien, Literatur, Veranstaltungen, Experten und Unternehmen bis hin zum Glossar sind für Entscheider und Fachexperten die ideale Basis für das, um ihre Wissens-Basis zu aktualisieren“, so Dr. Winfried Felser, Vorstand der Netskill AG, dem Betreiber der Competence Site. „Wir können nicht alles zum Thema abbilden, aber zu allen wichtigen Konzepten und Köpfen den Zugang ermöglichen, das ist dann die Basis für mehr“.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Buch
     von 
    4.7.2014
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
Partner
current time: 2014-08-02 09:39:58 live
generated in 5.331 sec