• Qualität:
    Sortierung: Anzahl: 7 Layout:
  • Thumbnail of http://barc.de/crm-tagung

    5.11., Frankfurt, Top-Event BARC CRM-Tagung: Freikarten für CRM-Anwender!!!

    Dr. Winfried Felser | 31.10.2014
    Liebe Nutzer der Competence Site, als offizieller Medienpartner der BARC CRM-Tagung am 5.11.2014 dürfen wir für dieses CRM-Top-Event, CRM-Anwendern* 6 Freikarten bereitstellen: barc.de/crm-tagung Bei Interesse Email an w.felser@netskill.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Verteilung erfolgt solange Kontingent verfügbar. Ich bin auch dabei und würde mich über einen Austausch freuen! Mit besten Grüßen Winfried Felser * Die Freikarten gelten nur für Endanwenderunternehmen. Beratungshäuser und Softwareanbieter sind ausgeschlossen
  • Als Initiator und Pionier möchten Sie besondere Aufmerksamkeit in Ihrer Branche erzeugen?

    Als Initiator und Pionier möchten Sie besondere Aufmerksamkeit in Ihrer Branche erzeugen?

    Pioniere für gemeinsame Markterfolge gesucht!Nach dem Erfolg der ersten vier anlaufenden Kommunikations-Offensiven zu den Pilot-Themen BPM, MES, BI und CRM und dem Start von weiteren sechs Themen (Industrie 4.0, SAP) wollen wir in den kommenden Jahren mit unseren Partnern bis zu 100 Zukunftsthemen identifizieren und unterstützten. Dabei honorieren wir besonders die ersten Initiatoren als Pioniere für ihre jeweiligen Themen.Sie haben Fragen oder möchten gerne weiter Informationen erhalten? Dann kontaktieren Sie mich jederzeit gerne unter:h.dvorschak@netskill.de0221 - 716 144 18
  • Competence Book BI ist auch fertig und gedruckt! Jetzt bestellen (auch CRM, ERP, SAP, Industrie 4.0, ……)

    Dr. Winfried Felser | 07.03.2014
    Liebe Nutzer der Competence Site,nach BPM und MES ist jetzt auch das Competence Book für BI fertig. Bestellen können Sie Ihre Print-Exemplare wie immer unter dem unten angegebenen Link.Beste GrüßeWinfried Felser
  • Competence Site als wichtiger Kommunikationskanal – Das Competence Book BPM zeigt auf interessante und fachlich kompetente Weise Facetten und Nutzen des Prozessmanagements auf

    Die Competence Site stellt für CURSOR als CRM- und BPM-Spezialisten einen wichtigen Kommunikationskanal dar. Als langjähriger Partner schätzen wir neben den umfassenden Informations- und Präsentationsmöglichkeiten vor allem die flexible und unkomplizierte Betreuung und die innovativen Ideen. Das Konzept des Competence Books BPM hat uns sofort überzeugt, da es auf interessante und fachlich kompetente Weise Facetten und Nutzen des Prozessmanagements aufzeigt. Dazu gehört auch die Verbindung von CRM und BPM – ein wichtiger Aspekt, den wir mit unserer Beteiligung darstellen konnten. Gerne werden wir das Competence Book BPM unseren Kunden, Interessenten und Partnern empfehlen.
  • Vorbild für Unternehmen und Institutionen

    CAS Software AG | 09.10.2012
    Als Anbieter der Cloud CRM-Lösung CAS PIA freuen wir uns sehr mit unseren erfolgreichen Kunden. Der innovative Softwareeinsatz der ESB Business School wird für viele Unternehmen und Institutionen ein interessantes Best Practice Beispiel und Vorbild sein.
  • CRM 2020 ist kein IT-Thema

    Auch wenn es viele so sehen. Ein CRM-System macht noch keine Kundenbeziehung und keine Kundenbindung. CRM immer nur aus der Brille der IT zu betrachten ist daher der grundsätzlich falsche Weg. CRM muß immer aus Sicht des Kunden gedacht werden. Dass dann irgendwann zu Verwaltung der Daten ein System steht, ist ja unbestritten. Aber wenn der Kunde als Person und Mensch im Unternehmen nicht wahrgenommen wird, sondern nur als Verwaltungsobjekt, dann wird es nichts mit einer langen Kundenbindung.
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.crm-expo.com%2Fwww7%2Fde%2Fcrm-expo_at_cebit%2Findex.asp

    Zwei Leitmessen, ein Thema – CRM-expo@CeBIT!

    Die CRM-expo ist die führende Fachmesse zum Thema CRM. Gemeinsam mit der CeBIT, der internationalen Leitmesse der digitalen Wirtschaft, wird das Thema CRM nun auch im Frühjahr als "CRM-expo@CeBIT" fest verankert. Unter diesem Titel richtet asfc (Veranstalter der CRMexpo) in Hannover eine neue Sonderschau aus mit einem Gemeinschaftsstand, einem Fachforum und einer Expertenlounge.Darüber hinaus werden auf den Webseiten der beiden Veranstaltungen Vorträge und Brancheninformationen zur Verfügung gestellt.