• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 4 Layout:
    Normal Übersicht
  • fotolia_85449009_modified.jpg

    Webinar: Die elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung für alle ERP-Systeme
    xFlow Invoice ERP

    WMD Group GmbH | 04.11.2016
    Unsere Lösung zur Rechnungsverarbeitung für beliebige ERP-Systeme besticht durch ihre neue Funktionen. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit unserer digitalen Rechnungsbearbeitung überzeugen. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele Möglichkeiten zur Arbeitsentlastung, für mehr interne Transparenz sowie zur Kostenreduzierung. Unsere Lösung ist dabei ERP-unabhängig und somit in jedem Unternehmen einsetzbar. Ihre Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Datum: Dienstag, 08. November 2016 Dauer: 10:00 - 10:45 UhrOnline-Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/1291580192677191172
  • Competence Book BI ist auch fertig und gedruckt! Jetzt bestellen (auch CRM, ERP, SAP, Industrie 4.0, ……)

    Liebe Nutzer der Competence Site,nach BPM und MES ist jetzt auch das Competence Book für BI fertig. Bestellen können Sie Ihre Print-Exemplare wie immer unter dem unten angegebenen Link.Beste GrüßeWinfried Felser
  • ralf_korb_neues_foto

    Auf zur nächsten i2s ERP Zufriedenheitsstudie 2012/2013 : Sind Sie zufrieden mit Ihrem ERP-System?

    - The Global ERP User Satisfaction Survey - Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie mit, Ihr ERP-System aus der Sicht von Anwendern zu bewerten. Die Ergebnisse werden von den Verantwortlichen bei den Anbietern und Implementationspartnern aufmerksam verfolgt und helfen, Ihr ERP-System und die angebotenen Dienstleistungen weiterzuentwickeln.Für das Ausfüllen des Fragebogen benötigen Sie ca. 15 Minuten. Als Teilnehmer erhalten Sie nach der Publikation der Studie das Management Summary kostenlos.www.erp-survey.info/
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    camos für variantenreiche Produkte (Möbel, Maschinenbau, Anlagenbau)

    Im Rahmen eines meiner ersten Fraunhofer-Projekte galt es, ein führendes Unternehmen der Möbelindustrie auf variantenreiche Produktion umzustellen. Eine Alternative wäre die Komplettumstellung des PPS/ERP-Systems gewesen, was hohe Kosten und Risiken bedingt hätte. Dank dem Variantenmanagement von camos konnten diese Risiken vermieden werden. Zugleich wurde dadurch natürlich die Usability des Systems für die Anwender deutlich verbessert und die strategische Produktvarianz nachhaltig optimiert. So konnte man in Ruhe im zweiten Schritt das PPS/ERP-System optimieren. Heutzutage kommen die Softwarelösungen von camos zwar primär im Maschinenbau und Anlagenbau zum Einsatz, aber auch ein Unternehmen der Möbelindustrie profitierte also in diesem Projekt von der camos-Kompetenz, und ich glaube, ...
Ihre Seiten