• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 17 Layout:
    Normal Übersicht
  • lo_haufe_2010_cmyk_pos.jpg

    Haufe-umantis AG
    Haufe-umantis AG ist europäischer Marktführer mit den meisten Kunden im integrierten webbasierten Talent- und Leistungsmanagement

    Mitarbeiter bilden Unternehmen – Talent- und Leistungsmanagement bedeutet Mitarbeiter dort einzusetzen, wo Sie Ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg bringen können. Dies schafft nicht nur Zufriedenheit sondern ist Basis für nachhaltigen Geschäftserfolg. Somit ist es Aufgabe des Managements, Mitarbeitern ein Umfeld zu bereiten, in dem sie den besten Beitrag für das Unternehmen leisten können, dürfen und wollen. umantis bietet folgende schnell eingeführte und flexible Lösungen zu tiefen Implementierungskosten: Bewerbermanagement Talentmanagement Mitarbeitergespräche Personalentwicklung umantis ist weltweiter Partner der SAP und besitzt mit über 350 Beratern, 500 Kunden und starken Partnern ein ideales Netzwerk für globale Implementierungen.
  • Competence-Book_TM_20150904-700-RZ.indd

    Talent Management Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Talente planen, finden, fördern, binden, führen

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...
  • tm_haufe

    Marc Stoffel (CEO, Haufe-umantis AG) und Stephan Grabmeier (Chief Innovation Evangelist, Haufe-umantis AG) vorgestellt

    Marc Stoffel ist Geschäftsführer der Haufe-umantis AG. Marc Stoffel übernahm die Position zum 1. Juni 2013 und wurde im November 2013 im Rahmen einer Wahl durch die Mitarbeiter in seinem Amt bestätigt. Stoffel integrierte Vertrieb und Marketing erfolgreich in die Haufe Gruppe. Stephan Grabmeier ist seit Juni 2013 CEO der Innovation Evangelist GmbH. Er berät Unternehmen zu Social Business und hilft ihnen schneller zu innovieren. Zudem ist er als Business Angel aktiv und unterstützt HR Tech Innovation.
  • Marc Stoffel

    Candidate Experience – klingt wie Customer Experience!

    Ist es auch, denn der Begriff kommt ursprünglich aus dem Marketing. Abgeleitet ist er vom Kundenerfahrungsmanagement (Customer Experience Management). Dessen Ziel ist es, den Kunden an möglichst vielen Kontaktpunkten (engl. Touchpoints) positive Erfahrungen mit dem Unternehmen und seinen Marketingmaßnahmen zu ermöglichen. Auf diese Weise entsteht eine emotionale Bindung zwischen Kunden und Anbieter oder Produkt. Im Idealfall wird der Kunde selbst in seinen persönlichen und sozialen Netzwerken zum Markenbotschafter. Analog dazu geht es beim Candidate Experience Management darum, Interessenten zu Bewerbern und Bewerber zu Mitarbeitern zu machen – und gleichzeitig zu begeisterten Botschaftern der Arbeitgebermarke. Doch, wie schaffe ich eine positive Candidate Experience? Worauf kommt es im ...
  • #HR macht Next Act, Aufbruch am 18.9.2017 in Köln (Personalwirtschaft, Zukunft Personal, Competence Site)

    Wir – Personalwirtschaft, Zukunft Personal und Competence Site – laden ein zum Aufbruch! #HR macht - Next Act ist exklusives Event und Startpunkt. Für HR-Managerinnen und HR-Manager, die ihren Job mit unkonventionellen Perspektiven und Lösungen weiterentwickeln und fit für die Zukunft machen. Unser Ziel: Impulse setzen, aufnehmen und weiterspielen. Programmvorschau (Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!) Freuen Sie sich auf eine interaktive Mischung aus Convention, Barcamp, Preisverleihung und Netzwerk-Party am Vortag der Messe Zukunft Personal in Köln (18. September 2017). Genau der richtige Rahmen für die Live-Abstimmung über den Gesamtsieger des Deutschen Personalwirtschaftspreises 2017 und die Auszeichnung der Preisträger.
  • #NextAct2020 – Nicht nur am 22.3.2018 in Köln – Mit dabei sein bei der Meta-Initiative für die Transformation der #NextEconomy!

    Seien wir – wie immer - ehrlich ... Wir brauchen eigentlich kein Just-Another-Transformations-Event! Es ist immer schön, wenn sich Themen-Communities im Kontext der Transformation (Business, Technologie, Arbeit, …) treffen und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die Themen-Communities selbst zu vernetzen. Warum also dann #NextAct2020 am 23.3.? Ein wesentlicher Grund: Wir wollen die einzelnen Communities untereinander vernetzen, denn Transformation geht nur cross-sektoral. Noch wichtiger: Wir brauchen SIE und 2019 weitere Köpfe für die gemeinsame Transformation Deutschlands! Schon bei #HRmachtNextAct mit der Personalwirtschaft und der Zukunft Personal war unser Leitbild: Wenn wir nichts für Sie tun können, dann drehen wir doch ausnahmsweise den Spieß um. ...
  • Marc Stoffel

    Haufe-Quadrant: Unternehmen brauchen eine Aktualisierung ihres Betriebssystems

    Im ersten, zweiten und dritten Teil unserer Serie zum Haufe-Quadranten haben wir beschrieben, wie die Wechselwirkung zwischen verschiedenen Mitarbeitertypologien und unterschiedlichen Arten von Unternehmensführung zu vier Organisationsformen führt, die in jedem Unternehmen vorkommen – von denen bisher aber nur Weisung und Kontrolle wahrgenommen sowie durch Prozesse und Werkzeuge unterstützt wird. Im heutigen Beitrag geht es nun um die Konsequenz dieser Beobachtungen.
Ihre Seiten