• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 24 Layout:
    Normal Übersicht
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Jürgen Wintzen, Personaleinsatzplanung

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Personaleinsatzplanung, z.B. Jürgen Wintzen? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Jürgen Wintzen, Personaleinsatzplanung

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers Personaleinsatzplanung, z.B. Jürgen Wintzen? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • competence-book_pep-20150424-360-rz-final-cover.jpg

    Personaleinsatzplanung (PEP) für eine flexible Ökonomie – planen mit dem Mensch im Mittelpunkt (Competence Book Nr. 12) als Printausgabe bei Amazon

    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Jürgen Wintzen, Personaleinsatzplanung

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers Personaleinsatzplanung, z.B. Jürgen Wintzen? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Ursachen für innerbetriebliche Konfliktpotenziale bei der Personaleinsatzplanung und -steuerung

    Die Personaleinsatzplanung birgt das größte innerbetriebliche Konfliktpotenzial. Kaum ein anderes Thema im HR-Management führt zu mehr Auseinandersetzungen zwischen Unternehmen auf der einen Seite sowie der Arbeitnehmervertretung auf der anderen Seite.
  • Personaleinsatzplanung

    Der demografische Wandel und der damit einhergehende Wertewandel wirken sich stark auf das Personalmanagement aus und bringen zahlreiche Aufgaben mit sich: Altersgerechte Arbeitsplätze und neue Arbeitszeitmodelle für die immer älter werdenden Belegschaften müssen geschaffen werden. Auch den zunehmenden Wunsch, Beruf und Familie in Einklang zu bringen sowie Freizeit neben dem Beruf genießen zu können, gilt es zu berücksichtigen. Das Aufgabenspektrum von HR-Verantwortlichen wird in Zukunft noch vielfältiger und anspruchsvoller werden, da es unerlässlich sein wird, den Personalplanungsprozess fest im Unternehmen zu verankern und mit der Strategie abzugleichen. Arbeitsabläufe durch gezielten Personaleinsatz effektiv gestalten, potenzielle Fehlerquellen reduzieren, Mitarbeiter durch ...
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 61 zu #Personaleinsatzplanung von Jürgen Wintzen

    Jürgen Wintzen, Geschäftsführer, bm-orga GmbH (Beratung für Management & Organisation),  äußert sich beim RoundTable Workforce Management zu dem Thema #Personaleinsatzplanung.
Ihre Seiten