• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 8 Layout:
    Normal Übersicht
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Stefan Post, HR-Software

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers HR-Software, z.B. Stefan Post? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • rose_raphaele-.jpg

    Vorgestellt: Raphaele Rose und Stefan Post, SP_Data GmbH & Co. KG Mitglied der Zukunftsinitiative Personal (ZiP)

    Wir sind der Wegbegleiter, wenn es um HR-Standardlösungen geht und entwickeln darüber hinaus gemeinsam mit unseren Anwendern neue Funktionalitäten, die den Standard für alle Anwender erweitern. Flexibilität ist unsere Stärke und hat uns in den vergangenen Jahrzehnten mit unseren Anwendern wachsen lassen. Die interdisziplinären Mitarbeiterteams arbeiten mit Begeisterung an Themen wie Bewerber-, Talent- und Bildungsmanagement als auch dem wichtigen Bereich der Personaladministration - der Personaleinsatzplanung, Zeitwirtschaft und Personalabrechnung. Die wichtigsten Entwicklungsschübe erfolgten durch kreative Kunden, den Ausbau des Partnermanagements und die Umsetzung von kundenorientierten Servicekonzepten.
  • Zeit & Zutritt

    Zeit und Zutritt sind, wie Lohn und Gehalt, das Salz und Brot der Personalarbeit. Wir versammeln hier die wichtigsten Organisationen, Experten und Zukunftsvisionen zu Zeit und Zutritt.
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Stefan Post, HR-Software

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers HR-Software, z.B. Stefan Post? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • stefan_post-199x200

    Zukunft HR durch Digitalisierung im Recruiting: Interview mit Stefan Post

    In einem Interview mit der Competence Site hat Professor Olesch über das Personalmanagement der Zukunft nachgedacht und Möglichkeiten aufgezeigt, wie HR eine attraktivere und strategischere Rolle einnehmen kann. Das möchten wir zum Anlass nehmen, dieses Thema im Rahmen unserer #NextHR-Initiative mit den führenden Experten zu allen Bereichen der HR zu reflektieren. Stefan Post, Geschäftsführer der SP_Data und Mitglied der Zukunftsinitiative Personal, sieht die konsequente Digitalisierung des Personalmanagements als Notwendigkeit, die sich langsam zu einer neuen HR-Perspektive entwickeln wird. Zielsetzung ist die Schaffung von Freiraum für innovative und interessante Tätigkeiten bei gleichzeitiger Reduzierung der rein administrativen Prozesse. Doch welche Faktoren beeinflussen oder ...
  • dsc_9214-2.jpg

    Wie Zeit & Zutritt zum Erfolgsbaustein der Digitalisierung werden – Grußwort von Stefan Post aus dem Competence Book Zeit & Zutritt 2020

    SP_Data GmbH & Co. KG | 21.10.2016
    Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Sie macht auch vor klassischen HR-Prozessen nicht halt. Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle sind wichtige Bestandteile der Personaladministration und Vorreiter bei der Digitalisierung von HR-Prozessen. So wurde bereits vor Jahrzehnten die klassische Stempeluhr durch digitale Pendants ersetzt und der Schlüssel zum Öffnen von Türen durch den Transponder abgelöst. Dieser Beitrag ist Teil des Buchs "Zeit & Zutritt 2020" erschienen in der Serie "Competence Books".
  • HR-Software

    HR – Software – Bedeutung, Definitionen, Ziele/Aufgaben, Fakten In dieser Einleitung zum Competence Center HR-Software möchten wir kurz auf die Bedeutung bzw. Perspektiven des Themas eingehen, das Thema definieren, Ziele und wichtige Aufgaben aufzeigen und einige wichtige Fakten zu HR-Software präsentieren. Bedeutung: HR-Software erlangt in Deutschland vor allem durch die computergestützte Prozessoptimierung und Digitalisierung eine immer wichtigere Bedeutung in den Personalabteilungen der Unternehmen: „Seit ca. 2003 wachsen permanent die technischen Möglichkeiten und verändern den Aktionsradius der Personaler.“, erläutert Raphaele Rose, Vertriebsleitern von SP_Data.1 Dabei sind vor allem drei Dimensionen von besonderer Bedeutung, wie Wolfgang Witte erklärt: „Die Software muss inhaltlich ...
Ihre Seiten