• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 41 Layout:
    Normal Übersicht
  • PCS Systemtechnik GmbH

    PCS Systemtechnik GmbH

    PCS Systemtechnik GmbH, gegründet 1970, ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für das Erfassen von Zeitwirtschafts- und Betriebsdaten/MES, für Zutrittskontrolle, Biometrie und Videoüberwachung. Kommunikationssoftware zu den wichtigsten ERP-Lösungen rundet unser Spektrum ab.
  • VR_zeit_zutritt

    Roundtable: Zeit & Zutritt 2020 – Ohne Infrastruktur keine digitale Ökonomie, keine Ökonomie 4.0!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 20.10.2016
    Ökonomie, Märkte und Unternehmen sind im Wandel. Flexibilisierung und Öffnung bei gleichzeitiger Vernetzung sind zwei der Megatrends der digitalen Ökonomie bzw. der Ökonomie 4.0. Ohne eine Infrastruktur, die Sicherheit und Transparenz gewährleistet, stößt beides an seine Grenzen. So wird das etablierte Thema „Zeit & Zutritt“ zu einer Schlüsseltechnologie für die Neuausrichtung. Es freut uns daher sehr, dass wir im Vorfeld des Competence Books Zeit & Zutritt führende Köpfe der Branche zu einem Vorab-Roundtable versammeln konnten, um Kernaspekte des Themas in Theorie und Praxis zu beleuchten. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Competence Site-Team. Dieser Beitrag ist Teil des Buchs "Zeit & Zutritt 2020" erschienen in der Serie "Competence Books".
  • stephan-speth.jpg

    Zeit & Zutritt 2020 – “Der Markt „Zeit und Zutritt“ ist ja geprägt von einer eher konservativen Einstellung und von Produkten, die….” Interview mit Stephan Speth

    Ökonomie, Märkte und Unternehmen sind im Wandel. Flexibilisierung und Öffnung bei gleichzeitiger Vernetzung sind zwei der Megatrends der digitalen Ökonomie bzw. der Ökonomie 4.0. Ohne eine Infrastruktur, die Sicherheit und Transparenz gewährleistet, stößt beides an seine Grenzen. So wird das etablierte Thema „Zeit & Zutritt“ zu einer Schlüsseltechnologie für die Neuausrichtung.Es freut uns daher sehr, dass wir im Vorfeld des Competence Books Zeit & Zutritt führende Köpfe der Branche zu einem Vorab-Roundtable versammeln konnten, um Kernaspekte des Themas in Theorie und Praxis zu beleuchten.Dieser Beitrag ist Teil des Buchs "Zeit & Zutritt 2020" erschienen in der Serie "Competence Books".
  • Preview

    Zukunft Personal 2013
    Europas größte Messe für Personalmanagement - 17.-19.09.2013 in Köln

    Autor : Elke Jäger | ATOSS Software AG | 20.08.2013
    Zum 14. Mal öffnet Europas größte Messe für Personalmanagement „Zukunft Personal“ vom 17. bis 19. September 2013 in Köln für Besucher ihre Tore, in diesem Jahr zum ersten Mal mit vier Hallen. Die Messe deckt dabei sämtliche Facetten des Personalmanagements ab. Der Veranstalter erwartet mehr als 650 Aussteller und 13.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Zusätzlich zum allgemeinen Messebetrieb gibt es ein rund 220 Vorträge umfassendes internationales Programm mit globalen Kompetenzführern aus allen relevanten Branchen. Besonders erwähnenswert ist dabei der Vortrag "Woran denkst Du bei HR – Hamburger Royal, Hansa Rostock oder Human Resources? ZiP trifft Studenten" der Zukunftsinitiative Personal. Donnerstag, 19.09.2013 09:30 - 10:00 Uhr Praxisforum 4 (Halle 2.2) Lesen Sie hier die ...
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 171 von Stephan Speth

    Stephan Speth, Leiter Marketing und Neue Geschäftsfelder PCS Systemtechnik GmbH, äußert sich zu Zutrittskontrolle mehr dazu im Competence Book Zeit und Zutritt
  • #NextAct2020 – die “digitale” Transformation der #NextEconomy im Netzwerk führender Köpfe! (Nächstes Event am 23.3.2018 in Köln)

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 08.12.2017
    Glauben Sie daran, dass wir für GRÖSSERE Erfolg im Zeitalter der Digitalen Transformation auf MEHR Netzwerke, Plattformen oder neudeutsch „Tribes“ und BESSERE Kooperation setzen sollten? Ob als CXO, Fachexperte, Wissenschaftler, „Medien-Mensch“ …: Wollen Sie sich auf Augenhöhe mit einbringen, aber natürlich auch durch Netzwerk und Win&Win gestärkt werden? Mit diesem „Cultural Fit“ könnten wir zusammenpassen. Wir sind das Team der Competence Site bzw. der NetSkill Solutions, einem Spin-Off der Fraunhofer-Gesellschaft, ein Team, das seit über 17 Jahren führende Kompetenz-Netzwerke unterstützt. Wir sind aber vor allem ein Netzwerk der Netzwerke, dass die „Tribes“ führender Köpfe und Macher in den Themenfeldern Digital, Marketing/CRM, HR/New Work, Industrie 4.0 unterstützt und im Rahmen ...
  • stephan-speth.jpg

    Biometrie im Spannungsfeld von Komfort und Hochsicherheit

    Biometrie sorgt für Emotionen. Speziell in Deutschland. Identitätsdiebstahl, Datenschutz, Fingerabdruck im Pass, massenweise Gesichtserkennung und vieles mehr wird assoziiert. Andererseits gehen wir (oder sind es nur „die anderen“?) auch sehr locker mit Biometrie um. Der Fingerprintsensor im Smartphone ist selbstverständlich. Dass die Daten vielleicht auf amerikanischen Servern landen, wird mit Achselzucken hingenommen. Wird schon passen! Sind wir bereit für Biometrie? Oder machen wir uns gerade auf den Weg? Was wollen wir eigentlich? Einen bequemen Zugang zum Gebäude oder zum Smartphone? Oder lieber höchstmögliche Sicherheit?Dieser Beitrag ist Teil des Buchs "Zeit & Zutritt 2020" erschienen in der Serie "Competence Books".
Ihre Seiten