• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 5 Layout:
    Normal Übersicht
  • IT entschärft Kostendruck: Outsourcing im Zahlungsverkehr

    Die Erholung der Kapitalmärkte, steigende Zinsen und niedrigere Wertberichtigungen lassen die Kreditinstitute wieder hoffen: Doch obwohl die Krise vorbei zu sein scheint, stehen Kostensenkungen nach wie vor ganz oben auf der Agenda von Banken und Sparkassen. Eine Möglichkeit, an der Sparschraube zu drehen, ist das Auslagern dezentraler Dienste. Sinius ist hervorgegangen aus der IT-Servicegesellschaft der Deutschen Bank und seit 2003 eine Tochter des IT-Dienstleisters Siemens Business Services. Das Unternehmen hat neben der kompletten Auslagerung von IT-Infrastrukturen vor allem das Outsourcen der "E-Banking-Services", also die Installation und den Support von Online-Banking-Produkten bei Firmenkunden, als besonders geeignet für Banken und Sparkassen identifiziert. Electronic Banking ...
  • E-Interview mit Hermann-Josef Schmitz zum Thema: “Status-Quo und Ausblick im Medizin- und Arztrecht”

    Das Medizin- und Arztrecht wird in der öffentlichen Wahrnehmung oft reduziert auf die rechtliche Regelung von Behandlungsfehlern. Dabei sind Ärzte und Mediziner heute mit vielfältigen allgemeinen und spezifischen Rechtsfragen konfrontiert. Alle relevanten Rechtsbeziehungen mit Dritten, also z. B. Krankenversicherungen, Patienten, Mitarbeitern, Staat, fallen in diesen Bereich. Ärzte sind vielfach auch Vorgesetzte, Arbeitgeber und Unternehmer. Die WWS-Gruppe wird nun in Zukunft in ihrem Partner-Center u.a. auch den Bereich Arzt- und Medizinrecht abdecken. In diesem E-Interview skizziert Hermann-Josef Schmitz, Geschäftsführender Gesellschafter und Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheitswesen zur Einführung den Status-Quo bei einigen zentralen Fragestellungen dieses Themenfeldes.
  • TEAM GmbH - Ihr Partner für IT

    TEAM GmbH – Ihr Partner für IT
    Logistiksoftware, Intralogistiklösungen, Software für Lagerverwaltung, ProStore - Intralogistik & Warehousemanagement, Oracle basierte IT-Lösungen und Dienstleistungen

    TEAM in Paderborn ist als einer der führenden Anbieter für Logistiksoftware in Deutschland seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt aktiv. TEAM realisiert Logistikprojekte sowohl auf der Basis der eigenentwickelten Standard-Software ProStore® als auch als Individualentwicklungen auf Oracle-Basis. Die Logistik-Standardsoftware ProStore® ist ein modulares, skalierbares Software-System für alle Aufgaben der Lagerverwaltung und Materialflusssteuerung. ProStore® nutzt moderne Technologiekonzepte und auf Basis von Oracle und bezieht Service-orientierte Software-Architekturen und Webservices mit ein. Neben der vollständigen Abbildung der gesamten Supply Chain ermöglicht dieser Technologieansatz die schnelle Integration von Portal- und Business-Intelligence Funktionalitäten. Projektorientiert ...
  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png

    Kunden über uns

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 28.10.2009
    Das überzeugendste Argument für ein Engagement auf der Competence Site - unsere zufriedenen Kunden: PETER JUMPERTZ, Vorstandsvorsitzender, THERON Management Advisors AG"Die Competence Site wird offensichtlich auch von vielen Medien-Vertretern intensiv genutzt. Nach einer Erstveröffentlichung eines Beitrages auf der Competence Site kamen kurze Zeit später weitere Anfragen, aus denen inzwischen zwei weitere Veröffentlichungen resultieren, eine dritte Anfrage liegt vor. Auch die mit Member Content generierten Kontakte sind qualitativ hochwertig. Wir sind inzwischen auch von einem Kontakt direkt angesprochen worden bezüglich der Teilnahme als Referent an einer Konferenz in diesem Jahr. Insofern hat sich das Engagement bereits jetzt für uns gelohnt. Wir sind daher von der Nutzerstruktur des ...
  • Dual Kompetente Gesellschaft forderte 2003 duale Kompetenz-Organisation mit Competence u. Task Center, jetzt mehr und verständlicher bei Pfläging!
    Beachten Sie Hinweise auf Vortrag und Buch von Niels Pfläging

    In seinem Vortrag "Die (Dual) Kompetente Gesellschaft - Der Weg aus der Krise" im Rahmen der Wirtschaftsinformatik 2003 erläutert der Autor, wie durch einen Kompetenzorientierten Wandel auf allen Ebenen Verschwendung reduziert und Wohlstand gesteigert werden kann. Die darauf basierende Kompetente Gesellschaft wird als Alternative zum Leitbild der Wissensgesellschaft positioniert. Im Rahmen der dualen Kompetenzorientierung wird vom Autor eine duale Organisation mit Competence Center und Customer / Markt / Task Center gefordert. Lesen Sie zu diesem Aspekt unbedingt Organisation für Komplexität von Nielf Pfläging, z.B.: http://de.slideshare.net/npflaeging/keynote-organisation-fr-komplexitt-ein-denkangebot ...
Ihre Seiten