• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 5.418 Layout:
    Normal Übersicht
  • Internationaler Controller Verein eV

    Kommentar zu CA Fachseminar “Kommunikations-Controlling” von Insight Seminar Kommunikations-Controlling « Kommunikations-Controlling

    […] Controller Akademie Fachseminar Kommunikations- und Marketing-Controlling […]
  • Controller Akademie AG

    Die Zukunft des Controlling: Controlling in der Krise?

    Autor : Controller Akademie AG | 14.11.2001
    Name: Conrad GüntherFunktion im Unternehmen: VorstandsmitgliedOrganisation / Unternehmen: controller akademieKurzeinführung in das Titel-Thema:Seit den Anfängen des Controllings in Deutschland ist das Bild und die Entwicklung des Controllings und des Controllers stark von der controller akademie und ihrem Gründer - Dr. Albrecht Deyhle - geprägt worden.Während es zu Anfang insbesondere die Rolle des Controllings war, Ergebnistransparenz zu schaffen, sind heute auch qualitativere Faktoren (wie Prozesse, Kunden, Werttreiber) in den Mittelpunkt der Controlling-Betrachtung gerückt. In diesem Interview wird Herr Conrad Günther, Vorstand der controller akademie zu den aktuellen Trends im Controlling und die zukünftige Rolle des Controllers Stellung nehmen und hierbei insbesondere auch auf die ...
  • 5972624375b9ec74729208094544bb9e.jpeg

    Controlling 2020: Was sind aktuelle Treiber, Herausforderungen und Chancen im Controlling?

    Das Controlling beschäftigt sich per Definition auch mit dem Blick in die Zukunft. Aufgrund von Bilanzen und Kennzahlen identifiziert es Trends und muss rentable von unrentablen Geschäftsideen unterscheiden. Hier spielen aber auch Einflüsse von ausserhalb des Unternehmens eine Rolle. Was sind Ihrer Meinung nach heute und in Zukunft (2020) die wichtigsten Treiber im Bereich Controlling? Was sind also Herausforderungen, die sich stellen, und was sind neue Chancen, die noch genutzt werden könnten?
  • Controlling im Maschinenbau - Interview zur Einführung einer Controlling Software bei Stahlbauer SIAG Schaaf Industrie

    Controlling im Maschinenbau – Interview zur Einführung einer Controlling Software bei Stahlbauer SIAG Schaaf Industrie
    Zulieferer der Energie-Branche führt Controlling Software ein

    Autor : CP Corporate Planning AG | 27.06.2011
    Controlling im Maschinenbau - In diesem Interview lesen Sie, wie die Einführung einer Controlling-Software einem der führenden Zulieferer der Energiebranche, SIAG Schaaf Industrie, bei expansivem Wachstum und Zahlungsströmungen in Millionenhöhe nutzen kann.Detailliert werden die einzelnen Schritte im Auswahl- und Einführungsprozess erläutert, Herausforderungen aufgezeigt und die Lösung bewertet. Auch das Zusammenspiel der verschiedenen vorhandenen Software-Systeme - von Varial und Microsoft Excel über Corporate Planner bis zum Konsolidierungstool CP-Cons - wird dargestellt.- Lesen Sie das vollständige Interview im anhängenden PDF -
  • Karsten Oehler

    RE: ( 3 ) Controlling 2020: Was sind aktuelle Treiber, Herausforderungen und Chancen im Controlling?

    Autor : Dr. Karsten Oehler | pmOne AG | 24.02.2012
    So verlockend die Vorstellung einer allwissenden Glaskugel auch sein mag –hundertprozentig verlässliche Aussagen über die Zukunft gibt es nicht und wird es auch im Jahr 2020 nicht geben. Und doch wird der zukunftsgerichtete Blick zum Erfolgsfaktor – auch und gerade im Controlling-Bereich.   Eines lässt sich zumindest mit Gewissheit sagen: In den kommenden zehn Jahren wird sich im Controlling einiges verändern. Zwar werden klassische Werkzeuge wie die Kosten- und Leistungsrechnung oder Kennzahlen-Berichte weiterhin eine Rolle spielen. Daneben geht der Trend allerdings immer weiter in Richtung flexibler Szenarien. Rolling Forecasts etwa und vorausschauende Analyse-Modelle werden für die Unternehmenssteuerung nicht zu ersetzen sein, denn sie bilden die Grundlage für fundierte Entscheidungen ...
  • WG-2013-05_300dpi_gedruckte Veröffentlichungen

    Integration von Risikomanagement und Controlling – Plädoyer für einen völlig neuen Umgang mit Planungssicherheit im Controlling

    Autor : Prof. Dr. Werner Gleißner | 18.04.2013
    Gewöhnlich kümmert man sich im unternehmerischen Controlling eher weniger um die Tatsache, dass – wegen der Unsicherheit der Zukunft – die Planwerte anstelle eindimensionaler Werte weit eher Verteilungen mit entsprechenden Erwartungswerten und Varianzen darstellen; und sich daraus entsprechende Folgen für die Abweichungsanalysen ergeben. Erweitert man das Controlling um diese fehlenden Aspekte, wird es einem umfassenden Risikomanagement immer ähnlicher.Hier wird ganz konkret gezeigt, wie ein beide Teile integrierendes Steuerungssystem aufzubauen ist.
  • Uwe Michel

    RE: ( 2 ) Controlling 2020: Was sind aktuelle Treiber, Herausforderungen und Chancen im Controlling?

    Autor : Dr. Uwe Michel | 14.12.2011
    Es sind vor allem globale technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen, die sich aktuell und zukünftig auf das Controlling in zweierlei Hinsicht auswirken. Zum einen bringen sie neue Anforderungen mit sich, die das Controlling zu einer Weiterentwicklung bzw. Verbesserung seiner Methoden, Prozesse, Systeme und Organisation zwingen. Zum anderen bringen diese Trends und Entwicklungen dem Controlling neue Möglichkeiten, die aktuellen und künftigen Anforderungen zu meistern. Des Weiteren ist die Entwicklung im Controlling bestimmt durch die unternehmensinterne Forderung nach exzellenter Leistung des Controllings.   Bei den technologischen Entwicklungen sind es vor allem die hohe Innovationsgeschwindigkeit, neue Formen der Wertschöpfung sowie das Web 2.0, die das ...
Ihre Seiten