• Top-Beiträge

  • 9 GUTE GRÜNDE FÜR IFS APPLICATIONSTM 9

    nine-things-about-ifs-applications-9.jpg

    9 gute Gründe für IFS Applications 9, die Ihnen dabei helfen, Veränderungen in echten unternehmerischen Vorteil zu verwandeln. Ab jetzt sind Sie bereit für den Wandel, ganz gleich was die Zukunft ...

  • Einladung zum SAP Workforce Performance Builder Roundtable

    jenewein_thomas.jpg

    Als Kunden und Interessenten des SAP Workforce Performance Builder möchten wir Sie gerne zu einem persönlichen Event einladen. Lassen Sie sich am Runden Tisch von der Erfahrung anderer Kunden berichten. Informieren Sie sich über die neuen Funktionen und diskutieren Sie, wie Sie das Arbeiten mit dem SAP Workforce Performance Builder noch weiter verbessern können. Agenda:13:30 Begrüßungs-Kaffee 14:00 SAP WPB - Was ist neu? Wir stellen Ihnen die Weiterentwicklung und neue Funktionalitäten vor14:30 SAP WPB in der Praxis – Wie kann eine „best practice“ Einführung angegangen werden? 15:15 Erfahrungsaustausch mit Kunden und SAP WPB-Experten: Lernen Sie von praktischen Beispielen unserer Kunden die Möglichkeiten von Buchseiten, Navigator und Manager kennenNutzen Sie die ...

  • Die Zukunft der automobilen Wertschöpfung

    automobile_wertschöpfung-1.jpg

    Mit dem Einzug des Internets in die Fahrzeugproduktion wandeln sich auch die Wertschöpfungsketten der OEMs. Digitale Geschäftsmodelle entwickeln sich mittelfristig zum interessanten Teil der automobilen Wertschöpfung – das hat neue Konkurrenten auf den Plan gerufen: Die Internetgiganten Google und Apple haben den milliardenschweren Markt für sich entdeckt und entwickeln bereits eigene Autos. Dank ihrer agilen Organisationsstrukturen sind sie optimal auf das Rennen um neue Geschäftsmodelle vorbereitet.  In der aktuellen Ausgabe des "OEM&Lieferant" erklärt Phillipp Wibbing, Partner und Automotive-Experte bei UNITY, wie OEMs ihre Strukturen anpassen müssen, um im Wettbewerb mit den Internetgiganten nicht das Nachsehen zu haben. Den vollständigen Artikel finden Sie ...