• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 2 Layout:
    Normal Übersicht
  • D & O Policen – Vermögensschadenhaftpflicht für Aufsichtsräte, Vorstände und Geschäftsführer

    Autor : CEO Olaf Cavalcante | 03.02.2017
    Gesprächsleitfaden / Telefonleitfaden : D&O   Directors and Officers Liability Insurance / Managerhaftpflichtversicherung Zielpersonen:  bestellte GF, Vorstände und Aufsichtsräte Es geht kurz um folgendes: Wir führen derzeit Informationsgespräche über die Leistungen einer D&O Versicherung, Ich weiß nicht ob Sie sich mit dieser Thematik schon einmal beschäftigt haben,.. Die D&O ist eine Versicherung, die Ihr Unternehmen vor Vermögensschäden schützt, die aufgrund
  • Initiativbanking 2/2010: das Mittelstandsmagazin der WGZ BANK

    Initiativbanking 2/2010: das Mittelstandsmagazin der WGZ BANK

    Autor : WGZ BANK | 28.05.2010
    Liebe Leserinnen, liebe Leser,gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten spielt die Genossenschaft ihre Stärken aus. „Einer für alle, alle für einen“ – diese jahrhundertealte Idee begeistert heute nicht nur Handwerker in Einkaufsverbünden, sondern auch Bürger, die sich mithilfe der Volksbanken und Raiffeisenbanken zu Fotovoltaikgenossenschaften zusammenschließen. Im Finanzsektor erfährt das Modell ebenfalls zusätzlichen Auftrieb. Kurz gesagt ist die Bankgenossenschaft institutionalisierter Verbraucherschutz. Wer als Kunde einer Volksbank oder Raiffeisenbank zugleich deren Anteilseigner ist, begegnet dem Berater auf Augenhöhe. Auch die WGZ BANK spürt die weiter steigende öffentliche Anerkennung für das genossenschaftliche Prinzip. Im schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfeld konnten wir ...
Ihre Seiten