• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 303 Layout:
    Normal Übersicht
  • eLearning in Behörden

    eLearning in Behörden

    Der öffentliche Sektor kann in den kommenden Jahren von digitalen Lernformen profitieren. Wer beim Thema eLearning aber nur an textbasierte Wissensvermittlung via Web-Technologie denkt, hat den Anspruch dieser Form des Lernens noch nicht voll erfasst. Für die überaus guten Erfolgsaussichten des eLearning im Behördenbereich gibt es wesentliche Gründe. Der öffentliche Dienst beschäftigt in seinen Einrichtungen hohe Mitarbeiterzahlen in Verwaltungstätigkeiten mit umfangreichen Qualifizierungsprofilen. Die Halbwertzeit des Wissens verringert sich stetig. In Kombination mit steigendem Kostendruck rechtfertigt dies Investitionen in virtuelle Wissensmedien. An zigtausend verschiedenen Arbeitsplätzen innerhalb der Bundesrepublik sind vergleichbare Wissensprofile gefordert. Aktuelle Lerninhalte zu ...
  • CHECKpoint eLearning

    CHECKpoint eLearning
    Das Portal und sein Newsletter für den zielgruppenorientierten eLearning-Markt

    CHECKpoint eLearning - Das Portal und sein Newsletter für den zielgruppenorientierten eLearning-Markt liefert unverzichtbares Knowhow für Entscheider im Bereich Personalentwicklung, für professionelle Anbieter von eLearning-Technologien, -Inhalte und -Beratungsleistungen, für Hochschulen und Vertreter von Forschungseinrichtungen, für Trainer und Tutoren. Eine europäische Ausgabe in englischer Sprache gibt es unter www.checkpoint-learning.com, die es gleichfalls als Portal und als kostenfreien Newsletter gibt.
  • BARC Studie "eLearning-Autorentools"

    BARC Studie “eLearning-Autorentools”

    11 Werkzeuge zur Dokumentation und Simulation von Applikationen Die BARC-Studie eLearning-Autorentools beschreibt und bewertet 11 führende Produkte für die Erstellung von Online-Schulungsmaterial. Die Studie richtet den Fokus bewusst auf einen Teilausschnitt an Entwicklungstools und betrachtet gezielt Autorensysteme zur Simulation und Dokumentation von Applikationen in Unternehmen. Damit wird Unternehmen eine qualifizierte Unterstützung bei der Auswahl einer individuell passenden Software Lösung geboten. Nach einem Marktüberblick stellt die Studie die Grundlagen von Autorentools zur Simulation und Dokumentation von Applikationen dar. Aus den funktionalen und technischen Anforderungen wird ein ausführlicher Kriterienkatalog abgeleitet, der Unternehmen als Vorlage für den eigenen ...
  • Kerstin Stengel

    Webinar “ITIL-Zertifizierung mit eLearning!” (Teilnahme kostenlos)
    IT-Mitarbeiter schaffen die Vorbereitungen zur ITIL-Zertifizierung mit eLearning besser.

    MBA Kerstin Stengel | 17.07.2012
    Wir das Team von eLearning Anbieter Skillsoft laden Sie zu einem kostenlosen Webinar zum Thema "ITIL-Zertifizierung mit eLearning" ein und gehen hierbei auf das Zeitproblem von IT-Abteilungen ein. eLearning ist ideal, um für die ITIL-Zertifizierung trotz Zeitmangels zu trainieren.Die Inhalte des Webinars:- Weswegen eine ITIL-Zertifizierung machen?- Anforderungen für die Zertifizierung - Die eLearning-Lösungen mit Beispielen aus der PraxisWann? Freitag, den 20.07. um 9:30 hDauer: 30 Minuten - plus Diskussion - Bruttolänge max. 45 Minuten.Die Anmeldung ist ab sofort möglich unterhttp://www.skillsoft.de/infocenter/Veranstaltungen/WebinarJuli2012/default.aspWir freuen uns auf Sie!Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf,Kerstin Stengel, MBA Senior Marketing ManagerMainland Europe & EMEA ...
  • Thumbnail of http://www.geocities.com/npflaeging

    elearning

    Niels Pflaeging | 18.04.2009
    Einer der wenigen sites im Internet, die wirkliches elearning ermoeglichen. Die Fuelle und Qualitaet der Inhalte und die Bandbreite der Tools des sites sind schon beachtlich. Glueckwunsch und weiter so!
  • Mike Dietrich

    eLearning im Trend

    Mike Dietrich | Oracle | 22.02.2013
    Was glauben Sie, wie viele Menschen in Deutschland auf digitales Lernen setzen? Im Video sehen Sie die Highlights einer aktuellen BITKOM-Studie. Sie führt vor Augen, wie selbstverständlich alle Altersgruppen heutzutage bei der (Weiter-) Bildung auf digitale Unterstützung zurückgreifen. Dieser Entwicklung kommt die Oracle University mit ihrem umfangreichen Angebot an Online-Trainings und Virtual Classrooms entgegen. Ein weiteres Indiz für den regen fachlichen Austausch im Netz: Die zahlreichen Oracle Communities, in denen intensiver Austausch zu Fachfragen stattfindet. Nutzen Sie die Angebote und bleiben Sie informiert! Mit Oracle.
  • Wie man ein eLearning verbessert: Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Wirkung von vorab gestellten Fragen

    Üblicherweise werden im Anschluss an einzelne Lerninhalte Fragen gestellt, um die Lerner dazu zu bringen, sich noch etwas mehr mit den Inhalten auseinander zu setzen. Eine höhere „Verarbeitungstiefe“ verbessert nämlich die Erinnerungsleistung. Weniger gut untersucht ist der Effekt von vorab gestellten Fragen. Im Englischen sprechen wir von „Prequestions„. Die Lerner versuchen in diesem Fall, Fragen […] Der Beitrag Wie man ein eLearning verbessert: Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Wirkung von vorab gestellten Fragen erschien zuerst auf HOLTMEIER & FRIENDS.
Ihre Seiten