• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 68 Layout:
    Normal Übersicht
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    4. Case Studies Business Intelligence?

    Filipe Felix | coretress GmbH | 14.01.2013
    Am besten lassen sich Innovationen an erfolgreichen Beispielen verdeutlichen. Können Sie aus Ihrem eigenen Erfahrungsbereich besonders erfolgreiche Beispiele für innovative Business-Intelligence-Lösungen skizzieren? Welche Ergebnisse wurden realisiert, welcher Aufwand  war notwendig (idealerweise Investments, Amortisationsdauer, ROI), welche wichtigen Partner und Meilensteine trugen zum Erfolg bei?
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    t.BPM – „tangible Business Process Modeling“

    Filipe Felix | coretress GmbH | 23.08.2013
    Herr Dr. Lübbe, diese Methode wurde von Ihnen erfunden und im Rahmen Ihrer Promotion am Hasso-Plattner-Institut wissenschaftlich untersucht. Können Sie uns t.BPM ein wenig erläutern?
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Mobile Business Intelligence – Roundtable?

    Hallo Herr Plümacher,was halten Sie von einem Roundtable zu Mobile Business Intelligence oder zu Business Intelligence mit Microsoft? Da wir jeweils Offensiven zu Mobile (mit Deutsche Telekom, sovanta, ...) und Microsoft planen (mit allen Microsoft-Partnern) wäre beides spannend!Beste GrüßeWinfried Felser
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Business Intelligence kompakt: Was fehlt noch?

    Liebe Nutzer, Experten, ...was fehlt Ihnen noch in einem Kompetenzpaket "Business Intelligence kompakt". Gerne schließen wir die Lücken. Vielleicht haben Sie Vorschläge?Für Ihr Feedback danke ich Ihnen!Mit besten GrüßenWinfried Felser
  • Florian Gröne

    Business Process Empowerment?

    Wirkungsvolles Business Process Empowerment (oder BPE, siehe http://www.competence-site.de/qualitaetsmanagement/Business-Process-Empowerment-Powerful-New-Capabilities-for-Front-Office-Staff), d.h. die Entwicklung von effizienten wie agilen Prozess-Management-Fähigkeiten, kann weder durch Lean/BPR Prozessoptimierung (einmalige Kraftakte, deren Wirkung verpufft?), BPMS-Technologie (Millionengräber?) oder den Aufbau einer „Prozesskultur“ (wirkungslose Esoterik?) allein gelingen – es Bedarf eines integrierten Ansatzes, der kontinuierliche Verbesserung, Kultur-Wandel und Prozess-Technologien intelligent miteinander verbindet.   Wie sind Unternehmen heute aufgestellt, um eine solch integriertes Prozess-Empowerment zu erreichen?  Was fehlt?  Wo im Unternehmen sollte diese Kompetenz verantwortet ...
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der IT & Business 2012?

    Filipe Felix | coretress GmbH | 15.08.2012
    Die IT & Business, Fachmesse für IT-Solutions, richtet sich an IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider. Sie informiert über das komplette Spektrum der Unternehmens-IT. Die präsentierten Lösungen reichen von ERP über PPS und BI bis MES, von CRM über IT Security, Zeitwirtschaft, Zugang und Zutritt bis IT-Infrastruktur.Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der IT & Business 2012?
  • 118985010b377131ba60296721cacb85.jpg

    3. Anbieter Business Intelligence, eigene Differenzierung

    Filipe Felix | coretress GmbH | 14.01.2013
    Der Markt für Business-Intelligence-Lösungen hat sich seit Jahren stark konsolidiert. Wer sind Ihrer Meinung heute und auch in Zukunft noch wichtige Akteure auf dem BI-Markt und wo sehen Sie wichtige Unterscheidungsmerkmale der Key-Player? Wodurch differenzieren Sie sich selbst als Anbieter am Markt?
Ihre Seiten