• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 5 Layout:
    Normal Übersicht
  • Business Intelligence 2020

    Business Intelligence 2020
    Initiative zur kooperativen Weiterentwicklung und Kommunikation zur Zukunft im Business Intelligence Bereich

    Schon seit Jahrzehnten setzen Unternehmen erfolgreich Business Intelligence-Lösungen ein. Auch wichtigen Trends wie Big Data und In-Memory-Computing, Mobile BI oder Social Intelligence wird dabei bereits häufig Rechnung getragen. Ist damit das Innovations- und Marktpotenzial ausgeschöpft? Was ist heute State-Of-the-Art? Wie sieht es beim Mittelstand aus? Wo tun sich noch spannende Zukunftsperspektiven bis 2020 auf? Wo liegen mögliche Stolpersteine bei BI-Projekten? Die Initiative "Business Intelligence 2020" möchte als kooperative Initiative an der Weiterentwicklung des BI als Funktion, Organisationsstruktur und Branche wirken, sowie einen kritischen aber auch konstruktiven Blick nach vorne werfen.Was kann man also tun, um Business Intelligence zu einer wichtigen Stütze des ...
  • DigitalHR Cover

    DigitalHR Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …

    Als wir in den ersten Diskussionen zu diesem Buch waren, erwarteten wir am Ende ein Buch zu Themen wie digitalen Personalakten, HR-Portalen und zu den digitalen und webbasierten Varianten der HR-Prozesse (E-Recruiting, …). Sehr bald aber stellte sich heraus, dass wir ein „Bigger Picture“ brauchen, wie es so schön neudeutsch heißt. Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation, die mehr als eine 1:1-Transformation ist, muss sich selbst transformieren und auch Enabler für die Transformation sein. So sind neue Schlagwörter wie CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Ein Konflikt? Nur scheinbar! Wie auch unser Roundtable gezeigt hat, ist die ...
  • #NextAct – Mit dabei sein bei der Meta-Initiative für die Transformation der #NextEconomy!

    Herausforderung Transformation Mehr denn je steht Deutschland vor der Herausforderung, eine vielfältige Transformation zu meistern. Nicht nur die Digitalisierung fordert uns. Auch neue Werte und Generationen, der demographische Wandel oder eine neue Kundenmacht fordern eine Veränderung aller Bereiche eines Unternehmens bis hin zum radikalen Neudenken unserer Geschäftsmodelle. Netzwerke als Chance Diesen Wandel allein zu meistern ist schwierig. Daher wird die Competence Site mit ihrem Netzwerk von über 100 Partnern und jährlich mehreren Hunderttausend Entscheidern eine Transformation im Netzwerk unterstützen und auch mit anderen Initiativen zusammenarbeiten. #NextAct - Event und weitere Maßnahmen NextAct ist in diesem Sinne eine Meta-Initiative für alle Handlungsbereiche in Unternehmen ...
  • #NextMarketing/CRM – Marketing/CRM macht NextAct am 28.3.2018, Initiative und kostenlose Vorregistrierung zum Event

    Herausforderung Transformation im Bereich Marketing/CRM Mehr denn je steht Deutschland vor der Herausforderung, eine vielfältige Transformation zu meistern. Auch in dem Bereich CRM/Marketing sind wir gefordert. Netzwerke führender Marketing/CRM-Akteure als ChanceDiesen Wandel allein zu meistern ist schwierig. Daher wird die Competence Site mit ihrem Netzwerk von über 100 Partnern und jährlich mehreren Hunderttausend Entscheidern eine Transformation im Netzwerk unterstützen und auch mit anderen Initiativen zusammenarbeiten. Im Bereich Marketing/CRM sind Experten dabei, wie ... Preisträger und Marketing Vordenker, Prof. Dr. Heribert Meffert, Chefredakteur der absatzwirtschaft, Christian Thunig, CRM-Urgestein Ralf Korb, Empathie-Evangelist Sven Bruck, Bestsellerautorin und Business Coach, ...
  • 01-Competence Site-Logo-2016-RZ

    Dialog der Kulturen 2020
    Möglicherweise eine Austauschsplattform für kompetente Informationen und Diskussionen zu den Kulturen und ihrem Miteinander

    Im Rahmen der Initiative "Dialog der Kulturen 2020" verlassen wir bewusst die Themenfelder Business, IT, Technik und wollen uns erstmalig auch mit einem gesellschaftspolitisch relevanten Thema auseinandersetzen. Die Frage ist, ob ein solches Thema zur Competence Site passt.Inhalte / Ziele der (Meta-)Initiative könnten u.a. sein:- Auf vorhandene Initiativen im Bereich des Dialogs der Kulturen hinzuweisen- Kompetente Informationen zu den Kulturen, Religionen, ... zu aggregieren und zu transferieren- Führende Köpfe vorzustellen und zusammenzuführen - Kompetente Diskussionen zum Thema anzustoßen  ...Die spannende frage (s.u.) ist: Wird dieses Thema von den Competence-Site-Mitgliedern gewollt? Wir freuen uns auf Ihren Diskussionsbeitrag dazu?
Ihre Seiten