• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 12 Layout:
    Normal Übersicht
  • Rockwell Automation

    RFID in der Fertigung

    Rockwell Automation | 22.10.2008
    Einsatz von RFID im Anlagenbetrieb und der Lagerhaltung Im Juni 2003 gab die weltgrößte Einzelhandelskette "Wal Mart" bekannt, dass ihre wichtigsten 100 Lieferanten ab Januar 2005 alle an die Wal Mart-Vertriebszentren gelieferten Kisten und Paletten mit RFID (Radio Frequency Identification) ausstatten müssen. Im Zuge dessen wurde der erste umfassende Praxistest für die RFID-Sensor Technologie gestartet, in dem sowohl Lieferanten als auch Mitbewerber eine Wireless-Technologie kennen lernen sollten, mit der sie ihre Produkte in der Lieferkette jederzeit identifizieren können. Während die Wal Mart-Initiative noch ein Bewusstsein für RFID erzwingt, ist diese Technologie in Wirklichkeit schon heute ein globales Phänomen. Die Anwendungsmöglichkeiten gehen dabei weit über den ...
  • Maria Frei

    Was bringt uns RFID in der Zukunft – Maximising RFID Returns

    Maria Frei | Atos Origin | 10.12.2007
    Was bringt uns RFID in der Zukunft -Eine internationale Strategiestudie des Beratungsunternehmens „IDC“ in Zusammenarbeit mit Atos Origin Durch zahlreiche Projekte der letzten Jahre zum Thema „Radio Frequency Identification“ (RFID) hat sich gezeigt, dass der Einsatz der RFID-Technologie einen großen Einfluß auf die verschiedenen Elemente der Wertschöpfungskette haben kann. RFID ist hierbei weder eine alleinstehende, noch eine wirklich neue Technologie. Es stellt vielmehr eine neue Echtzeit-Datenerfassungssplattform für Unternehmen dar. Das Ziel: Prozesse und Schnittstellen in der Wertschöpfungskette effizienter und damit kostengünstiger zu gestalten und gleichzeitig die Qualität zu verbessern. Die Diskussionen um den grundsätzlichen Nutzen der RFID-Technologie sind ...
  • portrait_hengstefan_11mitte.jpg

    RFID-Funkchips: Zukunftstechnologie in aller Munde

    Der Beitrag beschäftigt sich mit den Chancen und Herausforderungen der Zukunftstechnologie RFID und arbeitet heraus: Das Funkchip-System RFID verbindet die physische Welt der Produkte mit der virtuellen Welt der digitalen Daten. Die Technologie trifft damit den Bedarf einer weltweit vernetzten Wertschöpfungskette und wird von der effizienten Lagerhaltung. Die Ineffizienzen in Produktion und Lagerhaltung sowie die Bekämpfung von Kriminalität und Terrorismus treiben die Nachfrage nach RFID-Systemen voran. Der Einzelhandel spielt bei der Umsetzung von RFID-Projekten in der Fläche eine entscheidende Rolle. Die Zukunftstechnologie RFID ist längst in unserer Gegenwart verankert. Aufgrund ihres enormen Potenzials sind die Funkchips völlig zu Recht in aller Munde. RFID steht für ein ...
  • Rheinwerk Verlag

    Efficient Supply Chain Management with SAP Solutions for RFID

    Rheinwerk Verlag | 09.10.2006
    This SAP PRESS Essentials guide shows you how you can optimally implement SAP Auto-ID Infrastructure 4.0 in the supply chain. The basic principles of RFID technology are introduced as you are provided with a detailed description of the solution's functionality ‑ with a specific focus on goods receipt and goods issue processes. You’ll quickly discover how you can improve the flow of goods by improving the flow of information. The highly detailed process steps are well illustrated in many screenshots, useful both for an integrated SAP ERP/SAP R/3 system, as well as a standalone solution. Master data maintenance and monitoring are outlined as well as the key technical requirements, interfaces and integration requirements. In addition, the unique guide also analyses results from a variety of ...
  • Rheinwerk Verlag

    Funktionen der SAP AII im Standalone-Szenario

    Rheinwerk Verlag | 16.12.2005
    Im Verlauf dieses Kapitels wird die Funktionsweise des Standalone-Szenarios der SAP Auto-ID Infrastructure (SAP All) näher erläutert. Die Eigenschaften des Szenarios werden dargestellt,und es wird eine Abgrenzung zum integrierten Szenario vorgenommen, bevor die Prozesse in diesem Szenario eingehender behandelt werden. 5.1 Eigenschaften des Standalone-Szenarios Wie bereits in Kapitel 3 erwähnt, liegt der Fokus des Standalone-Szenarios auf einer einfachen RFID-Lösung, die schnell und kostengünstig implementiert werden kann.Kunden,die sich fur diese Lösung entscheiden, wollen sich erst vom Nutzen von RFID in ihren Geschätsprozessen überzeugen,bevor sie die Technik auf ganzer Linie einsetzen. Die Unterteilung der SAP AII fur verschiedene Szenarien ermöglicht ein groses Mass an ...
  • Markus Weinländer

    Von der Vision zur Wirklichkeit: RFID/AutoID-Projekte in fünf Schritten zum Erfolg

    Radio Frequency Identification (RFID) verändert die Prozesse in der Supply Chain nachhaltig. Eine frühzeitige Nutzung dieser Technologie in der Beschaffung, Fertigung und Logistik kann für die Supply Chain Potenziale freisetzen, die morgen für Ihren entscheidenden Wettbewerbsvorteil sorgen. Wachstum und Erfolg im Wettbewerb erzielt der, der mehr weiß und schneller handeln kann als andere. Um die dazu erforderlichen, langfristigen Veränderungen in Ihren Supply Chains vorzunehmen, wenden sich Unternehmen oftmals an einen Partner, der alles aus einer Hand bietet - von Produkten und Systemen über die technische und betriebswirtschaftliche Beratung und das Prozessdesign bis hin zur Technik-, Prozess- und IT-Integration. Gemeinsam wird die Logistikkette zu einem zukunftsfähigen Logistiknetz ...
  • Markus Weinländer

    Von der Vision zur Wirklichkeit: RFID/AutoID-Projekte in fünf Schritten zum Erfolg

    Radio Frequency Identification (RFID) verändert die Prozesse in der Supply Chain nachhaltig. Eine frühzeitige Nutzung dieser Technologie in der Beschaffung, Fertigung und Logistik kann für die Supply Chain Potenziale freisetzen, die morgen für Ihren entscheidenden Wettbewerbsvorteil sorgen. Wachstum und Erfolg im Wettbewerb erzielt der, der mehr weiß und schneller handeln kann als andere. Um die dazu erforderlichen, langfristigen Veränderungen in Ihren Supply Chains vorzunehmen, wenden sich Unternehmen oftmals an einen Partner, der alles aus einer Hand bietet - von Produkten und Systemen über die technische und betriebswirtschaftliche Beratung und das Prozessdesign bis hin zur Technik-, Prozess- und IT-Integration. Gemeinsam wird die Logistikkette zu einem zukunftsfähigen Logistiknetz ...
Ihre Seiten