• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 200 Layout:
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.unternehmertum.de%2Findex.html

    Dr. Helmut Schönenberger und die UnternehmerTUM GmbH – Kompetenz für den Aufbau von Start-ups

    Die Finanzierung von Start-ups genießt heute nicht mehr die Priorität von VC-Gesellschaften und anderen Institutionen (Private Investoren, ...) wie es in den wilden Zeiten der New Economy der Fall ...
  • Markus Hörrlein
    05.07.2015
    Businessplan

    Wie wir mehr Menschen fürs Unternehmertum begeistern
    Junge Menschen fürs Unternehmertum zu begeistern, ist kinderleicht. Es braucht nur drei Schritte.

    Mit der Aktion "Lemonade Day" lernen Kinder und Jugendliche in den USA Unternehmertum in der Praxis kennen: von der Limonaden-Herstellung, über Marketing und Standdekoration bis zum Verkauf.© Michael Gray/ fotolia Junge Menschen fürs Unternehmertum zu begeistern, ist kinderleicht, findet impulse-Bloggerin Marie-Christine Ostermann. Es braucht nur drei Schritte - einer davon hat mit Limonade zu tun. „Eigentlich habe ich eine gute Geschäftsidee, mit der ich den Weg in die Selbstständigkeit gehen könnte, aber leider habe ich bisher nicht den Mut, mein eigenes Unternehmen zu gründen.“ Diesen Satz habe ich schon von vielen Menschen in Deutschland gehört. Auf Sicherheit legen wir zu viel Wert. Die Bereitschaft, ein gewisses Risiko einzugehen, ist bei vielen Menschen sehr ...
  • Winfried Felser
    07.05.2012

    Dilemma Unternehmertum als Anforderung für Mitarbeiter!

    Hallo Herr Dr. Lach,ein befreundeter Unternehmer hat den häufigen Wunsch nach unternehmerischen Mitarbeitern einmal so kommentiert: Wer unternehmerische Mitarbeiter will, soll sich nicht wundern, wenn es nicht einfach gelingt: Die meisten scheuen das Risiko und werden bewusst Mit-Arbeiter, nicht Mit-Unternehmer. Wer das Risiko aber nicht scheut und wirklich unternehmerisches Potenzial hat, wird hingegen nicht Mitarbeiter (oder Franchise-Nehmer), sonder gründet sein eigenes Unternehmen. Insofern müsste die DVAG den Charme einer hybriden Lösung herausstellen: Unternehmer, aber mit reduziertem Geschäftsmodell-Risiko (schon bewährt) ... und genau das Mittel-Segment ansprechen ...Mit besten GrüßenWinfried Felser
  • Peter Jumpertz
    08.12.2011
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.theron.com

    Unternehmertum ist trotz Teamgeist und Mannschaftssport immer eine Sache eines Individuums

    „Jede Vorhersage ist schwer, vor allem dann, wenn sie die Zukunft betrifft.“ In diesem Satz, der schon ein wenig abgedroschen klingt und vielleicht auf den ersten Blick nur eine enttäuschend ...
  • Andreas W. Korth
    04.09.2013
    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Ffinanzberatung.gginstitut.de%2Frekordspenden-fuer-social-businesses%2F

    Rekordspenden für sozial verantwortliches Unternehmertum

    Noch immer sind vielen Anlegern die Wirkungszusammenhänge zwischen ihren nachhaltigen Investments und realen Veränderungen in unserer Gesellschaft unklar. Um eine entsprechende Transparenz zu schaffen, veröffentlicht das GOOD GROWTH INSTITUT jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht für den GOOD GROWTH FUND. Wie Sie dem unten aufgeführten Dokument entnehmen können, nutzt der Fonds eine Vielzahl von Instrumenten, um einen gesellschaftlichen …
    Zum externen Beitrag
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.august-wilhelm-scheer.com%2F2012%2F09%2F26%2Fmanager-magazin-prof-august-wilhelm-scheer-und-seine-ungebrochene-leidenschaft-am-unternehmertum%2F

    Manager Magazin: Prof. August-Wilhelm Scheer und seine ungebrochene Leidenschaft am Unternehmertum

    Artikel in Ausgabe 10/2012 des Manager Magazins zu Prof. Scheers Projekten rund um die Megatrends der IT Branche. zum Artikel »
    Zum externen Beitrag
  • Tomas Pfänder
    27.12.2013
    Deutschland 2020 - Eine Szenariostudie der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der UNITY

    Deutschland 2020 – Eine Szenariostudie der Wirtschaftsjunioren Deutschland und der UNITY

    Wie wird Deutschland 2020 aussehen, wie könnte sich die Gesellschaft verändern? Diese Fragen sind die Grundlage der Zukunftsstudie der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) und der UNITY. Die ...