• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.317 Layout:
    Normal Übersicht
  • Kanzlei Wissensmanagement | Warum eine Steuerdatenbank nichts mit Wissensmanagement zu tun hat?!

    Ralf Grandt | 18.02.2014
    Beim Thema Wissensmanagement kommen die meisten Berater und Mitarbeiter aus den Berufsständen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung auf Ihre Online – Wissensdatenbanken und Literatur zu sprechen. Erstaunlich, oder? Wussten Sie etwa, dass Ihre diversen Steuer- und Rechtsdatenbanken nur eine völlig untergeordnete Rolle im Zusammenhang mit Ihrem Kanzlei Wissensmanagement spielen? Etwa 46% Ihres Kanzleiwissens befindet sich in Dokumenten und Dateien, welche naturgemäß auf Share Point Seiten, auf Fileservern, im DMS Archivsystem oder sich im Kanzlei Intranet befinden. So begeben sich täglich Berater und Mitarbeiter auf die Suche im kanzleieigenen Dschungel aus Dokumenten und Dateien – stets in der Hoffnung, alle und die aktuell relevanten Informationen zu finden -. Eine ...
  • Wissensmanagement in Unternehmen

    Wissensmanagement in Unternehmen

    In diesem Whitepaper lesen Sie, warum Wissensmanagement auch für Ihr Unternehmen wichtig ist und wie Sie damit systematisch Kosten senken.Wissensmanagement im unternehmerischen Kontext bedeutet, Wissen und Erfahrungen der Mitarbeiter aufzubereiten und für alle Kollegen nutzbar zu machen. Eine wichtige Rolle spielen heutzutage dabei Software und Webanwendungen, die es erleichtern, Wissen zu sammeln und zu organisieren. Sie funktionieren gewissermaßen wie ein selbst angelegtes, interaktives Lexikon, das darüber hinaus etwa Kalender-, Such- und Organisationsfunktionen bietet.Wir wünschen eine anregende Lektüre.Inhalt:1. Was ist Wissensmanagement, was ist Collaboration?2. Warum Wissensmanagement nicht nur für größere Unternehmen sinnvoll ist2.1 Effizientere Zusammenarbeit2.1 ...
  • Fraunhofer-Wissensmanagement Community

    Fraunhofer-Wissensmanagement Community
    Die »Fraunhofer-Wissensmanagement Community« konzipiert und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den Kunden individuelle Wissensmanagement-Lösungen. Interdisziplinäre Teams arbeiten auf den Kompetenzfeldern der Ingenieurwissenschaften, der Informationst

    Die Fraunhofer-Gesellschaft, als größte wissenschaftliche Einrichtung für angewandte Forschung in Deutschland, hat seit 1997 zahlreiche Methoden und Tools in wissenschaftlichen Forschungsprogrammen entwickelt und diese in Beratungsprojekten in Unternehmen eingeführt. Das dabei entstandene Wissen wird sein 2002 in der Fraunhofer-Wissensmanagement Community vernetzt und institutsübergreifend weiterentwickelt.Auf diese Weise wird Expertenwissen von qualifizierten Wissenschaftlern aus 17 Fraunhofer-Instituten der unterschiedlichsten Fachbereiche zu einem der größten Experten-Pools im Wissensmanagement vereint. So steht die Fraunhofer-Wissensmanagement Community für innovative Kompetenz, die Kunden bei der Entwicklung und Realisierung innovativer Verfahren und Produkte begleitet. ...
  • Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fgfwm.de%2F

    Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.

  • Wissensmanagement im Zeichen des Demografiewandels

    Wissensmanagement im Zeichen des Demografiewandels
    Neue Besen kehren gut, die alten kennen die Ecken

    VEDA GmbH | 06.09.2013
    Studien belegen es, die Zeitungen sind voll davon und Personaler winken schon ab, wenn man ihnen mit dem Begriff des demografischen Wandels kommt. Demnach müssten es also alle wissen: Mit langjährigen und erfahrenen Mitarbeitern geht ein hoher Prozentsatz erfolgskritischen Wissens demnächst in Rente. Und die Nachfolge durch jüngere Generationen ist nicht mehr automatisch und alleine durch „Masse“ gesichert. Was tun die Unternehmen dagegen? Die erschreckende Wahrheit: zumeist nichts. Viele Unternehmen wissen nicht, wie sich der Wandel tatsächlich auf die Alterszusammensetzung ihrer Belegschaft auswirken wird und wie sie ihren Fachkräftebedarf künftig decken können, das belegen aktuelle IHK-Studien. Dabei gibt es relativ einfache Methoden, die zum einen absehbare Engpässe ausweisen und zum ...
  • thinktank für Wissensmanagement

    thinktank.eu ist eine Sparte des MID (Management Institut Dortmund). Experten für organisationales Lernen und Wissensmanagement unterstützen den Mittelstand in der Nutzung und Entwicklung ihres Wissenskapitals
  • Thumbnail of http://www.harald-schirmer.de/2016/09/25/blogparade-wissensmanagement-2016/

    Blogparade Wissensmanagement 2016

    Simon Dückert von Cogneon fragt: Wo stehen wir im Bereich Wissensmanagement und Lernende Organisationen heute? (knt16 Blogparade 1/5) In meinen Augen bekommt Wissensmanagement eine neue Chance wenn: verstanden wird, dass lernen nicht mehr nur Aufgabe von Lehranstalten, sondern von jedem Einzelnen und den Organisationen ist (Siehe auch Peter Drucker – Management Lehre!) Arbeiten und Lernen […]
Ihre Seiten