• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.268 Layout:
  • Kanzlei Wissensmanagement | Warum eine Steuerdatenbank nichts mit Wissensmanagement zu tun hat?!

    Ralf Grandt | 18.02.2014
    Beim Thema Wissensmanagement kommen die meisten Berater und Mitarbeiter aus den Berufsständen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung auf Ihre Online – Wissensdatenbanken und Literatur zu sprechen. Erstaunlich, oder? Wussten Sie etwa, dass Ihre diversen Steuer- und Rechtsdatenbanken nur eine völlig untergeordnete Rolle im Zusammenhang mit Ihrem Kanzlei Wissensmanagement spielen? Etwa 46% Ihres Kanzleiwissens befindet sich in Dokumenten und Dateien, welche naturgemäß auf Share Point Seiten, auf Fileservern, im DMS Archivsystem oder sich im Kanzlei Intranet befinden. So begeben sich täglich Berater und Mitarbeiter auf die Suche im kanzleieigenen Dschungel aus Dokumenten und Dateien – stets in der Hoffnung, alle und die aktuell relevanten Informationen zu finden -. ...
  • Wissensmanagement in Unternehmen

    Wissensmanagement in Unternehmen

    In diesem Whitepaper lesen Sie, warum Wissensmanagement auch für Ihr Unternehmen wichtig ist und wie Sie damit systematisch Kosten senken.Wissensmanagement im unternehmerischen Kontext bedeutet, ...
  • Fraunhofer-Wissensmanagement Community

    Fraunhofer-Wissensmanagement Community
    Die »Fraunhofer-Wissensmanagement Community« konzipiert und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit den Kunden individuelle Wissensmanagement-Lösungen. Interdisziplinäre Teams arbeiten auf den Kompetenzfeldern der Ingenieurwissenschaften, der Informationst

    Die Fraunhofer-Gesellschaft, als größte wissenschaftliche Einrichtung für angewandte Forschung in Deutschland, hat seit 1997 zahlreiche Methoden und Tools in wissenschaftlichen ...
  • Wissensmanagement im Zeichen des Demografiewandels

    Wissensmanagement im Zeichen des Demografiewandels
    Neue Besen kehren gut, die alten kennen die Ecken

    VEDA GmbH | 06.09.2013
    Studien belegen es, die Zeitungen sind voll davon und Personaler winken schon ab, wenn man ihnen mit dem Begriff des demografischen Wandels kommt. Demnach müssten es also alle wissen: Mit ...
  • Vom Wissensmanagement zum Wettbewerbsvorteil

    Wissen ist der Rohstoff, dem deutsche Unternehmen ihre vorherrschende Stellung verdanken. Dieses Wissen ist in Gefahr! Mit dem demografischen Wandel gehen derzeit außergewöhnlich viele ältere Wissensträger in den Ruhestand. Jüngere Mitarbeiter sind häufig agiler und schnell bereit, den Arbeitgeber zu wechseln, wenn sich die Chance für eine Verbesserung bietet. Die Lösung liegt in modernem, in [...] Lesen Sie den kompletten Beitrag Vom Wissensmanagement zum Wettbewerbsvorteil im Blog der Haufe Akademie.
    Zum externen Beitrag
  • Vorschau der URL: https%3A%2F%2Fcommunity.dynamics.com%2Fb%2Fdynamicsblog-de-de%2Farchive%2F2016%2F04%2F11%2Fwissensmanagement-in-einer-omni-channel-welt

    Wissensmanagement in einer Omni-Channel-Welt

    Zu viele Unternehmen bringen ihre Mitarbeiter auch heute noch in die Lage, bei jeder Kundeninteraktion das Rad immer und immer wieder neu zu erfinden. Fehlt eine klare, standardisierte Lösung mit...(read more)
    Zum externen Beitrag
  • Top-Beiträge

  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Daniel Heck, Digitale Transformation

    Vorschau der URL: http%3A%2F%2Fwww.competence-site.de%2Fdigitale-transformation%2F%3Fadvisor_preview%3D6092

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers Digitale Transformation, z.B. Daniel Heck? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.

  • Verwirklichung der Digitalen Transformation mittels Smart Data und Smart Services

    header.jpg

    Die Digitale Transformation als ein Teil von Industrie 4.0 erzeugt einen erheblichen Handlungsdruck für Unternehmen. Kunden erwarten eine schnelle, flexible und hochwertige Kommunikation. Dies ...

  • BOLDLY GO INDUSTRIES führt als erste Unternehmensberatung in Deutschland die Soziokratische Kreisorganisationsmethode ein

    lp-kachel-skm-824-x-1144-1.png

    Andreas Jamm, Gründer und CEO einer der führenden Innovations- und Technologieberatungen im SAP-Umfeld, führt mit der Initiative „Be bold. Be boss“ als erste Unternehmensberatung in Deutschland die Soziokratische Kreisorganisationsmethode ein. Durch mehr Mitbestimmung und Mitverantwortung werden die angestellten Mitarbeiter in die Unternehmenslenkung eingebunden. BOLDLY GO INDUSTRIES reagiert damit als Vorreiter auf die zukünftigen Marktherausforderungen in der Beraterbranche. Alte Zeit, neue Zeit: Digitale Transformation ändert alles Die gesamte Marktökonomie befindet sich in einem nicht enden wollenden Wandel. Um sich den damit verbundenen zukünftigen, komplexen Herausforderungen zu stellen, leitete Andreas Jamm, Gründer und Geschäftsführer der Innovations- und ...