• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 20 Layout:
    Normal Übersicht
  • Spielerische Transformation
    Nachhaltige Transformation braucht einen Dreiklang aus Mensch, Organisation und Technologie

    Haufe-umantis AG | 21.02.2017
    Wir schreiben das Jahr 2030: Unternehmen rekrutieren Mitarbeiter mittels implantierter Bio-Chip-Daten, der Bundestag organisiert sich in Schwärmen und eine künstliche Intelligenz namens Quiri wird Vorstandsvorsitzende eines DAX-Konzerns. Ob dies Utopie oder realistisches Szenario ist, überlasse ich gerne Ihrer Einschätzung. Fest steht: Der Druck, innovativer zu werden, wächst exponentiell.
  • Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/marketing-vorsaetze-2017_was-nehmen-sie-sich-vor

    Vorsätze für’s Marketing 2017: Was nehmen Sie sich vor?

    Oracle | 02.01.2017
    Mehr Sport treiben, uns gesünder ernähren, mit dem Rauchen aufhören, mehr Zeit mit der Familie verbringen – es ist wieder an der Zeit sich gute Vorsätze zu machen. Privat wie beruflich geht ein Jahr zu Ende und wir damit einen weiteren Schritt in die Zukunft. Doch welche Vorsätze sollten sich eigentlich Marketer für 2017 zur Brust nehmen? Wir haben Ihnen dafür einige Vorschläge zusammengestellt. Und Sie können sich sicher sein: Wir unterstützen Sie auch nächstes Jahr dabei, diese Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. 1. Ich will automatisieren  Sie wollen die digitale Körpersprache Ihrer Kunden sehen, verstehen und darauf reagieren? Ein sehr guter Vorsatz, der Ihnen zu mehr Relevanz für Ihre Kunden verhelfen wird und Ihnen gleichzeitig einige Routineaufgaben abnehmen kann. Was Sie ...
  • Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/dmexco-2017_welche-rolle-bacon-f%C3%BCr-unternehmen-spielt

    #dmexco 2017: Welche Rolle Bacon für Unternehmen spielt

    Oracle | 04.10.2017
    Pure Business, mit einer zusätzlichen Halle und einem neuen Ausstellerrekord, das war die diesjährige #dmexco am 13. Und 14. September in Köln. Die digitale Leitmesse hat ihr Konzept kontinuierlich fortgeschrieben – mit neuen Highlights, die uns begeistert haben. Neun Event Locations und 18 Stages sprechen für ein Fachpublikum, das digitales Marketing atmet und weiter vorantreibt. Und so waren Enthusiasmus und Vorfreude am Oracle Stand deutlich zu spüren, bevor die Besuchermassen das Messegelände stürmen. Es ist jedes Jahr wieder beeindruckend wie schnell sich die Hallen füllen – es bleibt kaum Zeit für ein Teamfoto. Internet erstmals stärkstes Werbemedium in Deutschland Tradition hat die Veröffentlichung des OVK-Reports des Kreises der Online-Vermarkter im BVDW zum Start der #dmexco. ...
  • Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/dmexco17_trendluft-schnuppern-mit-oracle-marketing-cloud

    #dmexco17: Trendluft schnuppern mit Oracle Marketing Cloud

    Oracle | 28.08.2017
    Die Kölner dmexco kann mit Fug und Recht behaupten, DIE Leitmesse für die Digitalbranche zu sein. Hier tauschen sich Experten alljährlich zu aktuellen Trends aus und holen sich neue Impulse für Produkt-, Marken- und Strategieentwicklung. Dass Oracle Marketing Cloud hier nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Unsere Experten stehen bereits in den Startlöchern und freuen sich auf spannende Dialoge zu den wichtigsten Trends im Digitalen Marketing: Künstliche Intelligenz, Marketing Automation, Mobile Marketing und, und, und. Wohin die Reise geht und wie Sie sich mit neuen Technologien und den Lösungen von Oracle Marketing Cloud und Oracle Data Cloud fit für die Zukunft machen können, zeigen wir Ihnen am Stand D-031 in Halle 8. Künstliche Intelligenz im Digitalen Marketing – Fluch oder ...
  • foto-han.jpg

    Recruiting und Artificial Intelligence – eine erneute Erschütterung der Macht und andere Bilder für ein besseres Verständnis der Disruption!

    Han Stoffels | 8vance | 26.06.2017
    In diesem Beitrag wird im Rahmen der Blogparade zur Zukunft des Recruiting (von Henrik Zaborowski und Competence Site) diskutiert, wie Artificial Intelligence die Branche verändern wird. Unsere These: Wir stehen vor einer zweiten Erschütterung der Macht. („Star Wars“). Auch sonst sollen uns Filmklassiker helfen, den Wandel in Bildern zu verdeutlichen. Also, was hat AI und Recruiting mit „2012“ und den „Borgs“ zu tun? Bevor das verraten wird, vorweg etwas zur Einordnung, denn dieser Beitrag ist Teil einer größeren Branchen-Kooperation.
  • Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/marketing-automation-rockt_doch-wo-kommt-technologie-nicht-ohne-mensch-aus

    Marketing Automation rockt – doch wo kommt Technologie nicht ohne Mensch aus?

    Oracle | 26.07.2017
    Marketing Automation hat verändert, wie im Marketing Geld und Zeit investiert werden und hat gleichzeitig das Risiko menschlichen Versagens minimiert. Mit einer Marketing-Automation-Lösung können Marketern mehr tun, schneller reagieren, mehr über Kunden erfahren und diese bedarfsorientiert ansprechen. Wie in der Industrie hat sich auch im Marketing die maschinelle Komponente bzw. der Technologiefortschritt bezahlt gemacht. Dabei kann Marketing Automation durch Themen wie Machine Learning oder Artificial Intelligence in Zukunft noch viel mehr leisten – vorausgesetzt, wir vernachlässigen die menschliche Komponente nicht. Wo Maschinen nicht allein ins Ziel kommen Für viele ist das Marketing nur ein Unternehmensbereich, dessen Aufgabe die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen ist. ...
  • Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/werbungderzukunft-wie-unternehmen-morgen-ihre-kunden-erreichen

    #werbungderzukunft – wie Unternehmen morgen Ihre Kunden erreichen

    Oracle | 04.04.2017
    Wie sieht die Zukunft der Werbung aus, hat die Agentur Frau Wenk gefragt. Wir folgen gerne dem Aufruf und machen bei einer der ersten #blogparaden im Adtech-Bereich mit. Vorhersagen gestalten sich schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Doch mittlerweile haben wir das Gefühl, dass die Zukunft längst da ist. Anfang des Jahres haben wir uns bereits die Frage gestellt, wie die Zukunft des Marketings aussieht. Eines wurde bei unserer Umfrage unter einigen der anerkanntesten Influencer in Deutschland zum klaren Ziel erklärt: Effizienz. Wer heute noch Kunden begeistern will, braucht besseren, relevanteren Content. Marketing kommt also nicht mehr ohne maßgeschneiderten Inhalt aus, der die Zielgruppe zur richtigen Zeit auf dem richtigen Kanal personalisiert anspricht. Wir alle ...
Ihre Seiten