• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 120 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/future_of_work/learning/deep_learning

    Deep Learning: Eintauchen in die neue Welt des Learnings

    Autor : Cornerstone OnDemand | 29.01.2018
    Die Gründe, warum Learning oft nicht effektiv ist, sind vielfältig. Zu der Praxisferne mancher Entwickler gesellen sich häufig falsche Inhalte, fehlende didaktische Ansätze und mangelnde Vorbereitungen. Dabei entscheiden Wissen und Kompetenz über den Erfolg eines Unternehmens. Wo also muss nachjustiert werden? Wo einst Öl und Steinkohle die Rohstoffe des Industriezeitalters waren, avancieren Daten und deren Auswertung heute zu den Elementen des digitalen Informationszeitalters. Die Unternehmen sitzen mittlerweile auf diesen großen Datenbergen und fragen sich, wie diese effizient genutzt werden können. Es mag paradox klingen, doch trotz aller Wissenschaften, gab es in Deutschland bis vor kurzem noch keine spezifische Ausbildung, die Informatik und Statistik mit Fokus auf Datenanalyse ...
  • foto-han.jpg

    Recruiting und Artificial Intelligence – eine erneute Erschütterung der Macht und andere Bilder für ein besseres Verständnis der Disruption!

    Autor : Han Stoffels | 8vance | 26.06.2017
    In diesem Beitrag wird im Rahmen der Blogparade zur Zukunft des Recruiting (von Henrik Zaborowski und Competence Site) diskutiert, wie Artificial Intelligence die Branche verändern wird. Unsere These: Wir stehen vor einer zweiten Erschütterung der Macht. („Star Wars“). Auch sonst sollen uns Filmklassiker helfen, den Wandel in Bildern zu verdeutlichen. Also, was hat AI und Recruiting mit „2012“ und den „Borgs“ zu tun? Bevor das verraten wird, vorweg etwas zur Einordnung, denn dieser Beitrag ist Teil einer größeren Branchen-Kooperation.
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/performance-management-40-weib-jemand-wo-die-motivation-gerade-steckt

    Performance Management 4.0: Weiß jemand, wo die Motivation gerade steckt?

    Autor : Cornerstone OnDemand | 30.10.2017
    Der einzelne Mitarbeiter wird für das Unternehmen immer wichtiger. Gerade in Umbruchzeiten mit disruptiven Veränderungen über die Branchen hinweg sind Arbeitgeber mehr denn je auf hochqualifizierte Fachkräfte angewiesen. Doch viele Firmen kennen den wahren Wert ihrer Belegschaft gar nicht oder schätzen ihn falsch ein. Daher entdecken viele Manager das Performance-Management wieder neu. Aber wieso haben Sie es vorher überhaupt aus den Augen verloren? „…listening to the wind of change.“ Wer kennt nicht den legendären Song „Wind of Change“ von den Scorpions aus dem Jahre 1990. Kurz darauf fiel die Berliner Mauer und der Song avancierte zur Hymne der Wiedervereinigung und zu einem Symbol für das friedliche Ende des Kalten Krieges. Niemand hätte zu dieser Zeit in Europa gedacht, dass ...
  • Thumbnail of https://www.personalerforum.de/2017/10/13/die-eu-datenschutzgrundverordnung-trifft-auch-hr/#utm_source=rss&utm_medium=rss

    Die EU-Datenschutzgrundverordnung trifft auch HR

    Autor : fidelis HR GmbH | 13.10.2017
    Neue Regeln, hohe Strafen Der 25.Mai. 2018 wird mit Blick auf den Datenschutz in Europa ein ernster Tag, denn ab genau diesem Datum ist die zweijährige Schonzeit vorbei und die am 25.Mai 2016 in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wird angewandt. Diese ist am 14. April 2016 durch das EU-Parlament beschlossen worden. Sie ist am 4. […] The post Die EU-Datenschutzgrundverordnung trifft auch HR appeared first on Personalerforum.
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/verdr%C3%A4ngen-statt-ver%C3%A4ndern-talent-management-als-schild-und-schwert-der-unternehmen

    Verdrängen statt Verändern? Talent Management als Schild und Schwert der Unternehmen

    Autor : Cornerstone OnDemand | 02.10.2017
    Welche Mitarbeiter brauchen wir heute und morgen? In Zeiten des demographischen Wandels scheint die Suche nach den richtigen Mitarbeitern schwieriger denn je. Dabei müssen Manager häufig gar nicht so weit in die Ferne schauen. Gute Arbeitgeber entwickeln ihre eigenen Leute an Bord und halten sie nicht hin. In einem älteren Blogbeitrag haben wir uns bereits mit dem Thema um den angeblichen Fachkräftemangel in Deutschland auseinandergesetzt und herausgestrichen, dass es sehr wohl genügend hochqualifizierte Mitarbeiter gibt. Leider befindet sich der Arbeitsmarkt in eine Transformationsphase und vor allem die Organisationen im Gesundheits- und Pflegesektor haben in der Tat ein Problem mit gut ausgebildeten Nachwuchskräften. Die Unternehmen in der Industrie und serviceorientierten ...
  • Thumbnail of https://www.personalerforum.de/2017/08/02/das-richtige-benefit-management-entscheidet-im-war-for-talents/#utm_source=rss&utm_medium=rss

    Benefit-Management und „war for talents“

    Autor : fidelis HR GmbH | 02.08.2017
    Der Effekt eines guten Benefit-Angebotes ist für die Beschäftigten erheblich. Sie spüren das Interesse ihres Arbeitgebers an der eigenen Gesundheit, Sicherheit und Weiterentwicklung. Es entsteht eine höhere Identifikation des Arbeitnehmers mit „seinem“ Unternehmen. All dies fördert naturgemäß Motivation und Leistung – und es minimiert auf der anderen Seite Fehlzeiten und Abwanderungsgedanken. Von den Benefits profitieren […] The post Benefit-Management und „war for talents“ appeared first on Personalerforum.
  • Thumbnail of https://www.personalerforum.de/2017/07/11/rueckblick-personalmanagementkongress-2017/#utm_source=rss&utm_medium=rss

    Rückblick Personalmanagementkongress 2017

    Autor : fidelis HR GmbH | 11.07.2017
    Am 29. und 30. Juni 2017 hatte der Bundesverband der Personalmanager zum achten Personalmanagementkongress nach Berlin eingeladen. Unter dem Motto HR Evolution setzen sich 1.500 Teilnehmer und Referenten mit der Fragestellung auseinander, wie erfolgreiche HR-Arbeit in einem disruptiven Marktumfeld aussehen kann und wie sich in diesem Umfeld die Profession HR in Zukunft weiterentwickelt. Der Kongress […] The post Rückblick Personalmanagementkongress 2017 appeared first on Personalerforum.
Ihre Seiten