• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 367 Layout:
    Normal Übersicht
  • portrait_roe_2016_007.jpg

    Machine Learning: Business Analytics mit Maschinendaten

    Burkhard Röhrig | GFOS mbH | 19.10.2017
    Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen ist nicht nur für die Hersteller interessant. Auch die Betreiber profitieren von der Erfassung und Auswertung von Maschinendaten. Als Basis zur Analyse kann eine MES-Software helfen.
  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte

    IDL behält auch 2017 Top – Position im BI – Markt
    Marktstichprobe 2017 des Analystenhauses listet IDL unter den TOP 3 der Anbieter von Business Intelligence und Business Analytics mit Hauptsitz in Deutschland

    IDL GmbH Mitte | 11.10.2017
    Auch 2017 zählt IDL zu den führenden in Deutschland ansässigen Anbietern von Business Intelligence (BI) und Business Analytics. Dies bescheinigt dem fachlichen Spezialisten für Finance-Lösungen die unabhängige Marktstichprobe "Der Markt für Business Intelligence und Business Analytics in Deutschland" des Analystenhauses Lünendonk & Hossenfelder. Die erneute Top-Platzierung von IDL im BI-Markt gründet sich dabei auf der Befragung von 20 Anbietern sowie Führungskräften von 104 Kundenunternehmen aus der Industrie, dem Handel, der Finanz- und der Versicherungsbranche, die BI-Tools im Einsatz haben.
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 176 von Ralf Pichl

    Ralf Pichl | Cubeware GmbH | 14.09.2017
    Ralf Pichl von Cubeware äußerte sich zum Thema Business Intelligence
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 175 von Ralf Pichl

    Ralf Pichl | Cubeware GmbH | 14.09.2017
    Ralf Pichl von Cubeware äußerte sich zum Thema Business Intelligence
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 174 von Ralf Pichl

    Ralf Pichl | Cubeware GmbH | 14.09.2017
    Ralf Pichl von Cubeware äußerte sich zum Thema Business Intelligence
  • Das sind die #HRMACHER vom HR MACHT NEXT ACT

    Wir brauchen eigentlich kein weiteres Event! Es ist immer schön, wenn sich die HR-Community trifft, und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die HR-Community zu vernetzen. Ich möchte hier keine Aufzählung riskieren, denn jedes Vergessen wäre ein unverzeihlicher Fauxpas. Auf jeden Fall ist klar, dass die HR-Community nicht Just-Another-Event braucht und eigentlich auch kein weiteres Just-Another-Netzwerk.
  • CB - Digi Trans - 20170627 - COVER

    Digitaler Wandel Kompakt – Competence Book 17 Paradigmen, Vorgehensmodell und Werkzeuge für die Transformation

    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...
Ihre Seiten