• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 37 Layout:
    Normal Übersicht
  • johannes-ceh.jpg

    “Schatz wir müssen reden – Ein Plädoyer für Haltung”
    Mr. C liefert ständig Vorlagen für Mr. Media. Im Streitgespräch per Briefwechsel heute: Content Marketing

    In loser Folge führt W&V ein Experiment: Johannes Ceh, Digitalberater aus München, und "Mr. Media" Thomas Koch diskutieren im Briefwechsel aktuelle Themen, die sie bewegen. Heute: die Content-Blase.
  • Das sind die #HRMACHER vom HR MACHT NEXT ACT

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 13.09.2017
    Wir brauchen eigentlich kein weiteres Event! Es ist immer schön, wenn sich die HR-Community trifft, und es existieren bereits hervorragende Plattformen, um die HR-Community zu vernetzen. Ich möchte hier keine Aufzählung riskieren, denn jedes Vergessen wäre ein unverzeihlicher Fauxpas. Auf jeden Fall ist klar, dass die HR-Community nicht Just-Another-Event braucht und eigentlich auch kein weiteres Just-Another-Netzwerk.
  • Thumbnail of https://www.linkedin.com/pulse/exponentielle-markterfolge-wie-sie-uns-mit-gelingen-felser

    Exponentielle Markterfolge – wie sie uns mit Ecosystem-Plattformen gelingen

    Angenommen Sie haben eine tolle Produktidee oder eine Vision zur Zukunft der Arbeit, auf die die Welt wartet. Was können Sie tun, damit das Wunder des Erfolgs Ihrer Idee gelingt? In der alten Logik würden Sie Fernseh-Kampagnen schalten oder versuchen, in den A-Leitmedien ihre Botschaften zu platzieren. Moderner wären Strategisches Content Marketing, Adwords oder Native Ads. Aber es geht auch noch besser, wenn man die neue Logik der Ökonomie versteht, die auf Technologie, aber vor allem auf Netzwerke und neue Kollaboration setzt und Kunden, Wettbewerber oder Influencer zu Wertschöpfungs-Partnern macht.
  • Wie Content Marketing wirkt – und was es dafür braucht

    Ich möchte mich in diesem Beitrag nochmals mit dem Thema Content Marketing beschäftigten. Was mich interessiert, sind die Grenzen, aber auch die Möglichkeiten und Chancen.
  • Das Ende von Social + Content Marketing im Kontext der neuen “digitalen”? LOGIK: Gerd Gerken ahnte es bereits 1989 …

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 03.02.2017
    In diesem Beitrag werden die Praxis von Social Marketing + Content Marketing kritisiert und vor dem Hintergrund der neuen Wertschöpfungslogik analysiert. Kernaussage: Nicht die Oberfläche von Kanälen + Formaten muss sich wandeln, sondern die Essenz im Sinne einer neuen Wertschöpfungslogik, deren Emergenz dann aber auch wirklich andere Formen von Kultur, Governance, Strukturen ... sein müssen. Der Mut für eine essentielle Transformation in diesem Sinne wird den meisten zunächst fehlen, wenn nicht sogar schon die Einsicht fehlt. Dieser Beitrag beruht dabei auf einem älteren Beitrag und einem Gespräch mit Gunnar Sohn von 2015. Auch zwei Jahre später sind viele Aussagen aktuell. Wichtiger aber: Die neue Logik zeigt sich immer mehr bei den Großen wie Hagel et al. Damit wird die neue Logik in ...
  • Strategie: So gelingt der Einstieg ins Content Marketing

    Content Marketing wird immer wichtiger, sei es im Kontext von SEO oder direkt zur Lead- beziehungsweise Kundengewinnung. Deshalb brauchen Unternehmen eine Strategie.
  • Trends: So entwickelt sich das digitale Marketing 2017

    Mobile First ist keine Neuigkeit mehr, Content Marketing auch nicht. Mit welchen Trends sich Marketer bald beschäftigen müssen.
Ihre Seiten