• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 558 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/crm/moderne-analytics-loesungen-fuer-die-customer-experience_124_434804.html

    Kundenbindung: Wie Sie mit modernen Analytics-Lösungen die Customer Experience optimieren

    Der Schlüssel für eine individuelle Kundenansprache sind Daten. Wie Unternehmen mit Analytics-Lösungen ihren Kunden eine überzeugende Customer Experience bieten können, erklärt das Digital-Business-Unternehmen Arithnea.Mehr zum Thema 'CRM'...Mehr zum Thema 'Database'...Mehr zum Thema 'Datenanalyse'...Mehr zum Thema 'Customer Experience'...Mehr zum Thema 'Kundenbindung'...
  • Thumbnail of http://www.xrmblog.de/2017/08/xrm-meets-cxm-customer-experience-management/

    xRM meets CxM (Customer Experience Management)

    Autor : CAS Software AG | 30.08.2017
    Worin unterscheiden sich xRM und CxM? Oder passen sie sogar zusammen? | Von Johannes Britsch Kaum hat man sich einmal vertippt, schon entsteht aus "xRM" das Akronym "CxM". Was hat es mit diesem Konzept auf sich? In dem folgenden Beitrag wollen wir einige Artikel zu CxM vorstellen und auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu xRM eingehen... Weiterlesen →
  • Thumbnail of http://www.xrmblog.de/2017/06/monica-friends-relationship-management/

    Monica: Friends Relationship Management

    Autor : CAS Software AG | 07.06.2017
    Open Source Projekt für eine überaus persönliche xRM-Anwendung | Von Johannes Britsch Großes Interesse und Zuspruch findet derzeit ein Projekt des kanadischen Entwicklers Régis Freyd: Er hat eine Anwendung entwickelt, mit der man seine Beziehungen zu Freunden und Familienmitgliedern managen kann. Die Lösung ist als Open Source verfügbar - wir haben sie uns genauer angeschaut... Weiterlesen →
  • Thumbnail of http://www.xrmblog.de/2017/05/links-xrm-integrieren-xrm-in-zukunft/

    Links: xRM integrieren, xRM in Zukunft

    Autor : CAS Software AG | 31.05.2017
    Drei neue Beiträge zur Einführung und zur weiteren Entwicklung von xRM | Von Johannes Britsch Im Netz finden sich regelmäßig spannende Artikel zum Thema xRM. An dieser Stelle sind drei aktuelle Texte vorgestellt, die auf unterschiedliche Aspekte von xRM eingehen... Weiterlesen →
  • Thumbnail of http://barc.de/crm-tagung

    5.11., Frankfurt, Top-Event BARC CRM-Tagung: Freikarten für CRM-Anwender!!!

    Liebe Nutzer der Competence Site, als offizieller Medienpartner der BARC CRM-Tagung am 5.11.2014 dürfen wir für dieses CRM-Top-Event, CRM-Anwendern* 6 Freikarten bereitstellen: barc.de/crm-tagung Bei Interesse Email an w.felser@netskill.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Verteilung erfolgt solange Kontingent verfügbar. Ich bin auch dabei und würde mich über einen Austausch freuen! Mit besten Grüßen Winfried Felser * Die Freikarten gelten nur für Endanwenderunternehmen. Beratungshäuser und Softwareanbieter sind ausgeschlossen
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Ralf Korb, CRM-Systeme

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 09.04.2018
    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers CRM-Systeme, z.B. Ralf Korb? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Thumbnail of http://www.competence-site.de/zukunftsentwicklung-competence-site/Die-Kompetente-Gesellschaft-und-ihre-Feinde

    Ist die Zeit reif für echte (Online-/Offline) Kooperation in Netzwerken?

    Die neue Competence Site soll (unter neuem Namen) eine Site zur Unterstützung von echter (Online-/Offline-) Kooperation in Netzwerken (im B2B und darüberhinaus) werden. Das soll sie eigentlich schon von Anbeginn der NetSkill AG ;-)Die Frage ist: Ist die Zeit dafür schon reif oder reicht es uns heute nicht eigentllich schon, wenn wir in sozialen Netzwerken (B2C, B2B) unsere Adressen verwalten und ab und zu einmal was auf die Pinnwand schreiben, um uns wechselseitig zu erfreuen, oder selbstreferentielle Blogs zu schreiben? Crowd Sourcing und Co (als kooperative Ansätze) sind zumindest im B2B noch nicht breit angekommen.Als wir bereits 1999 über die kooperative, kompetente Gesellschaft nachdachten und Konzepte starten wollten, die man später als Web 2.0 und Social bezeichnen würde ...
Ihre Seiten