• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 494 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.co-reach.de/de/events/2/vortraege/572052

    Kundenbindung durch professionelle CRM-Lösungen – auch im Zeitalter der Digitalisierung
    Pressemitteilung

    Auch in diesem Jahr wird die cobra GmbH ihre CRM-Innovationen auf der Dialogmarketing Messe CO-REACH im Messezentrum Nürnberg vorstellen. Vom 21. bis zum 22. Juni 2017 können die Besucher in Halle 4 Stand 4-408 erfahren, wie sie mit einer optimierten CRM-Lösung schneller erfolgreich werden und u. a. die Datenqualität sowie interne Arbeitsabläufe steigern können. In diesem Rahmen hält Petra Bond, Marketingleiterin der cobra GmbH, einen Vortrag zum Thema „Kundenerlebnis in der Digitalisierung“. Der Konstanzer CRM-Pionier bietet Unternehmen jeglicher Größe passende Softwarelösungen für ein professionelles Kundenmanagement. Auf der CO-REACH präsentiert cobra wieder herausragende Produkt-lösungen für diverse Bereiche wie z.B. Adressmanagement, Vertriebssteuerung, Informationsmanagement ...
  • 04_Competence-Book_CRM-153x200

    CRM Kompakt – Competence Book Nr. 4 zu Customer Relationship Management für das kundenorientierte Unternehmen
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 13.05.2016
    "CRM hat sich in den letzten Jahren zu sehr auf das Management, ein bisschen auf den Kunden und ganz wenig auf die Beziehungen fokussiert. Doch zunehmend wird ein Dialog mit Kunden und Interessenten gesucht und entsprechend müssen unstrukturierte Informationen verarbeitet werden." - Ralf Korb Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, haben wir das Competence Book „CRM Kompakt“ als E-Book realisiert. Viel Freunde beim Lesen! Mit besten Grüßen Winfried Felser
  • whitepaper-predictive-dialer-1.jpg

    Effizienter Dialog mit Ihrer Zielgruppe, punktgenau!

    Autor : Klaus-Jürgen Zschaage | 13.04.2016
    Das neue Whitepaper der authensis AG fokussiert Predictive Dialer - Nutzen, Verfahren & Funktionen, Rahmenbedingungen & Trends. Es beleuchtet Einsatzgebiete, detailliert die Anwahlverfahren, die erforderliche Connectivity und Funktionalität und stellt die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Verbreitung dieser Zeitspar-Maschinen in den Mittelpunkt.
  • Markus Grutzeck

    Quo Vadis #NextCRM / #NextCXM – Solange diese ‚Hausaufgaben‘ nicht gelöst sind, braucht man mit der Kür gar nicht weitermachen.
    IM INTERVIEW: Markus Grutzeck, Geschäftsleitung Grutzeck-Software GmbH

    Liebe Leserinnen und liebe Leser, die CRM-Community hatte gerade einmal Social, Mobile, Local, Big Data und Cloud als neue „Tools“ verinnerlicht, da wurde mit Touchpoints, Customer Experience Management und Customer Engagement deutlich, dass vor allem der Kunde im Mittelpunkt stehen sollte und dass dafür die funktionalen Silos von Marketing, Sales und Service vernetzt werden müssen, um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Zugleich gibt es Mahner, die darauf hinweisen, dass bei aller Innovation vor allem #RealCRM erst einmal funktionieren muss. Das Spektrum ist also zwischen technologischer Innovation (Digitale Transformation), Paradigmen- und Wertewandel und realer Welt weit aufgespannt. Raum für eine erneute Orientierung. Es stellt sich also wieder die Frage „Quo Vadis ...
  • Schober Information Group Deutschland GmbH

    Zielgruppengenaues E-Mail-Marketing nach Maß: Schober Information Group kooperiert mit BurdaDirect

    Voller Service und meßbarer Erfolg: Gemeinsam bieten die Schober Information Group und BurdaDirect enorme Datentiefe und maximale Reichweite für die Realisierung differenzierter E-Mail-Kampagen.
  • Mit mehrstufigen E-Mail Marketingkampagnen neue Kunden gewinnen – ein Praxisbericht für den Mittelstand

    Mit mehrstufigen E-Mail Marketingkampagnen neue Kunden gewinnen – ein Praxisbericht für den Mittelstand

    Autor:   Martin Philipp Die Überschrift nimmt es vorweg: E-Mail Marketingkampagnen – egal ob einstufiges Standalone oder mehrstufige Nurturekampagnen – können zu signifikant mehr Umsatz führen. Studien gehen von bis zu 25 Prozent mehr Abschlüssen und 10 Prozent weniger Zeitaufwand aus.Wenn Technik und Kommunikation sinnvoll verzahnt sind, haben Sie schon viel richtig gemacht. Wie aber sieht ein praxistaugliches Setup für ein mittelständisches Unternehmen im Detail aus? In meinem Szenario zeige ich anhand einer mehrstufigen Leadgenerierungskampagne eines mittelständischen Unternehmens im B2B-Umfeld, wie Sie Schritt für Schritt Ihre eigene Kampagne konzipieren, aufbauen und managen können. Bringen Sie die Menschen in Ihrem Unternehmen an einen Tisch, die für das Marketing und für den ...
  • Quo Vadis Kommunikation 2015...? - eBook „Erfolgreiches Contactcenter 2014“

    Quo Vadis Kommunikation 2015…? – eBook „Erfolgreiches Contactcenter 2014“

    Autor : Grutzeck-Software GmbH | 23.10.2014
    Im privaten Umfeld skypen Oma und Opa mit den Enkeln. Freunde verabreden sich via WhatsApp und Co. Neue Kommunikationsmedien sind in unserem Alltag angekommen. Viele Konsumenten erwarten hier auch in der Interaktion mit Unternehmen mehr als Telefon, Brief und Email. Der Druck steigt hier auch die Nutzung von Kommunikationskanälen auszubauen. Für viele Dialogbereiche gibt es exzellente Lösungen. Die Herausforderung ist es aber, die Vielfalt an möglichen Kommunikationskanälen sinnvoll zu orchestrieren und in die Prozesse zu integrieren.
Ihre Seiten