• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 12 Layout:
    Normal Übersicht
  • svl3

    Automatisches Content Processing im E-Mail Marketing von PAYBACK

    Autor : Stefan von Lieven | artegic AG | 31.01.2014
    Die individualisierte Kundenansprache ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im E-Mail Marketing. Bei PAYBACK, dem größten und beliebtesten deutschen Bonusprogramm, erhält jeder Kunde spezifisch personalisierte E-Mails, mit für ihn maximal relevanten Angeboten. Die Herausforderung: Den hierfür benötigten granularen Content aus dutzenden verschiedenen Quellen aufzubereiten und kundenindividuell auszuspielen. Durch eine automatisierte Content-Processing Lösung von artegic konnte PAYBACK den Prozess der Newsletter Erstellung um 25 Prozent verkürzen und so signifikante Kosteneinsparungen realisieren.Lesen Sie die vollständige Case Study im beigefügten PDF.
  • Michael Reischer

    Saleslogix Produktbroschüre
    Saleslogix CRM

    Kundenzufriedenheit steigern und mehr Erfolg für Ihr Unternehmen Saleslogix ist die umfassende CRM (Customer Relationship Management) Komplettlösung, die Sie in allen relevanten Bereichen Ihres Unternehmens effektiv unterstützt: Vertrieb, Marketing und Support. Die Software hilft Ihnen beim engagierten Aufbau und der konsequenten Pflege Ihrer Kundenbeziehungen. Mit über 300.000 Anwendern in 8500 Unternehmen weltweit, zählt Saleslogix zu den Marktführern von CRM Lösungen bei mittelständischen Unternehmen.
  • Optimierte Kundenbeziehungen mit SugarCRM - Roxtec beschleunigt E-Mail-Marketing um 50 Prozent und erhöht Effizienz

    Optimierte Kundenbeziehungen mit SugarCRM – Roxtec beschleunigt E-Mail-Marketing um 50 Prozent und erhöht Effizienz

    Autor : SugarCRM Deutschland GmbH | 07.02.2013
    Dichtungssystem-Hersteller beschleunigt E-Mail-Marketing um 50 Prozent und erhöht EffizienzHerausforderungen Bis 2006 verfügte Roxtec über keine einheitliche, weltweit konsistente Kundendatenbank. Marketing und Vertrieb behalfen sich mit selbstgestrickten, auf Excel-Listen basierenden Insellösungen. In einzelnen Niederlassungen taten isolierte Systeme wie Sage SalesLogix und SuperOffice offline ihren Dienst. Durchgängige und effiziente CRM-Prozesse waren damit nicht möglich. Anforderungen Das Management suchte daher nach einer Lösung, mit der sich die Kundendaten länderübergreifend, einheitlich und synchron abbilden lassen. „Wichtig war uns eine online verfügbare CRM-Lösung, die auf einer offenen Architektur basiert und sich flexibel an unsere Anforderungen anpasst“, erinnert sich ...
  • 3Dconnexion steigert mit Sugar die Transparenz und Prozesseffizienz und erhöht innerhalb von drei Jahren die Anzahl der Leads um 700 Prozent

    3Dconnexion steigert mit Sugar die Transparenz und Prozesseffizienz und erhöht innerhalb von drei Jahren die Anzahl der Leads um 700 Prozent
    Der Implementierungspartner Insignio vereint mit Sugar sieben Systeme in einer einzigen Lösung

    Autor : SugarCRM Deutschland GmbH | 23.10.2012
    Herausforderungen: Bei der Verwaltung der verschiedenen Vertriebs- und Markteinführungsprozesse nutzte 3Dconnexion für seine weltweiten Unternehmensabläufe sehr unterschiedliche Systeme Die Verbreitung dieser Systeme war sehr kostspielig und belastete die internen IT-Ressourcen. Das Unternehmen konnte so weder die Geschäfte effizient abwickeln noch die Leistung über eine zentrale Plattform messen. Anforderungen: Eine standardisierte Plattform für eine strukturierte Implementierung Fähigkeit, Vertriebs-, Marketing- und Supportprozesse einzubeziehen Kundendaten in einem zentralen, webbasierten CRM-System Integration mit TYPO3 - Open Source-System für Enterprise-Content-Management (ECM) Integration des Webportals für die Partner in die E-Commerce-Aktivitäten Die Lösung: Technische ...
  • Dialogmarketing im E-Commerce

    Dialogmarketing im E-Commerce
    Artegic AG startet mit Unterstützung des ECC Handel und dem EHI Retail Institute Händlerbefragung

    Autor : Wolfgang Toepfer | marketing plus sales | 02.02.2011
    Doch welche Instrumente eigenen sich für die erfolgreiche Zielgruppenansprache und welche Ziele werden mit den einzelnen Instrumenten verfolgt? Suchmaschinenmarketing- und Optimierung galt Langezeit als Pflicht für Händler um Neukunden zu generieren. Social Media Aktivitäten gelten bei vielen Händlern bisher als Kür und werden vor allem als zusätzlicher Servicekanal genutzt. Die richtige Auswahl und Kombination der Marketing-Instrumente ist für Händler eine Herausforderung. Facebook, Twitter, Suchmaschinen- oder doch E-Mail-Marketing? Welche Online-Marketing-Instrumente sind erfolgsversprechend und welche die am häufigsten genutzten? Für Händler, die ihre Produkte erfolgreich über das Internet verkaufen oder den Verkauf im stationären Geschäft online anbahnen möchten, ist es ...
  • Thumbnail of http://www.artegic.de/eCRM/artegic-ECRM-DE/Aktuelles_Fisherman.s.Friend.erreicht.Fan-Gemeinde.mit.artegic.E-CRM_0cq-1ch.html

    Dialogmarketing zur Bildung von Marken-Communities im FMCG – Direktmarketingkommunikation

    Autor : artegic AG | 21.09.2010
    Fisherman´s Friend, die Kultpastille aus England, erfreut sich einer starken Fan-Gemeinde. Das junge Ende der Kernzielgruppe ab 16 Jahre ist dabei immer mehr über Online-Kommunikation zu erreichen. Hierzu werden neben Websites und Blogs künftig auch E-Mail Marketing-Instrumente und Twitter genutzt. Für die Direktmarketingkommunikation setzt das Unternehmen auf die ELAINE Technologie des E-CRM Anbieters artegic. Im Gegensatz zu einer im FMCG typischen kampagnenorientierten Kommunikation betreibt Fisherman´s Friend dabei einen dauerhaften Aufbau einer starken Marken-Community. "Wir haben seit Jahren eine treue Fan-Gemeinde. Die kontinuierliche Kundenbindung über E-Mail-gestütztes Dialogmarketing hilft uns, diese wichtigen Meinungsbildner dauerhaft mit unserer Marke zu verbinden.", so Maren ...
  • Thumbnail of http://www.artegic.de/eCRM/artegic-ECRM-DE/Aktuelles_Bundesministerium.der.Finanzen.startet.mit.ELAINE.E-Mail.Marketing.Software_0cq-17p.html

    Bundesministerium der Finanzen startet mit ELAINE E-Mail Marketing Software

    Autor : artegic AG | 15.09.2010
    Neue System-Plattform garantiert hohe Aktualität und verbesserten Workflow für monatlich rund 4,5 Millionen E-Mails im elektronischen Informationsdienst. Das Bundesministerium der Finanzen betreibt seine elektronischen Newsletter ab sofort mit der E-Mail Marketing Lösung ELAINE des Bonner Herstellers artegic AG. Grund für die Umstellung waren die Erhöhung von Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Versandplattform sowie die Verbesserung des redaktionellen Workflows. Darüber hinaus werden mit ELAINE die Standards und Architekturen für E-Government-Anwendungen (SAGA) eingehalten.
Ihre Seiten