• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 58 Layout:
    Normal Übersicht
  • lp-sps-ipc-2017-824px-1.png

    BOLDLY GO INDUSTRIES gemeinsam mit Siemens auf der SPS IPC Drives 2017

    BOLDLY GO INDUSTRIES gibt die Partnerschaft mit Siemens bekannt und wird erstmalig gemeinsam mit Siemens auf der SPS IPC Drives 2017, Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, vom 28. bis 30.11.2017 in Nürnberg, ausstellen. In der Siemens MindSphere Lounge in Halle 11 wird BOLDLY GO INDUSTRIES mit seinem Expertenteam einen Show Case im Kontext der intelligenten Produktion von Industrie 4.0 präsentieren, der die Realisierung einer Innovationsidee auf Basis des cloudbasierten IoT-Betriebssystems MindSphere zeigt.
  • „ERP-Systeme müssen portierbar sein“

    ERP-Systeme leisten die Integration nahezu aller Unternehmensfunktionen. Doch wie muss sich das ERP verändern, um auch in Zeiten des Internet of Things (IoT) noch seiner...
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Bernhard Steimel, Internet of Things

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Internet of Things, z.B. Bernhard Steimel? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • logo-positiv

    prismat auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2017

    prismat GmbH | 25.09.2017
    Vom 25. bis zum 27. Oktober dreht sich im InterContinental in Berlin wieder alles um Impulse, Ideen und Innovationen für die Logistik. Als SAP-Spezialisten für Logistik verschreiben wir uns seit mehr als 25 Jahren zukunftsweisenden Logistikthemen. Mit mehr als 220 erfolgreichen Projekten im SAP-Umfeld verschaffen wir auch Ihnen den entscheidenden logistischen Vorsprung und gestalten aktiv den Wandel für Ihr Unternehmen mit.  Das Leitthema des Kongresses »Neues denken – Digitales leben« ist aktueller denn je, denn zunehmend mehr Unternehmen beschäftigen sich mit den Möglichkeiten der Digitalisierung. Wir von prismat zeigen Ihnen auf, wie Sie diese Möglichkeiten ausschöpfen können. Mit unseren innovativen Lösungen rund um Cloud, IoT und mobile Apps haben wir schon »Neues gedacht, um ...
  • gettyimages-486717418small.jpg

    Digitale Transformation in der Fitnessbranche

    UNITY AG | 06.09.2017
    Verlieren Fitnessstudios in der digitalisierten Sportwelt den Anschluss? Prof. Dr. Hans Jung, Senior Manager bei UNITY, hat die Antwort in seinem Working Paper an der Munich Business School veröffentlicht. In naher Zukunft wird mehr als die Hälfte der Menschheit digital vernetzt leben, lernen und arbeiten. Schlagworte wie Social Media, mobile, webbasierte Applikationen, Internet der Dinge oder Big Data sind allgegenwärtig und beschreiben dieses Phänomen in vielen verschiedenen Dimensionen. Die Menge an Daten und Informationen, die unsere Vorfahren vor mehr als einhundert Jahren über den gesamten Lebenszyklus erreichte, überflutet heute digital vernetzte Menschen an einem einzigen Tag. Die digitale Transformation betrifft oder wird künftig alle Bereiche des Lebens und Arbeitens betreffen ...
  • Start der Beratungsaktivitäten im Raum ASEAN

    BOLDLY GO INDUSTRIES startet seine Beratungsaktivitäten im Raum ASEAN. In Kooperation mit dem Beraterteam um den ehemaligen IBM Consulting Executive unterstützt BOLDLY GO INDUSTRIES Unternehmen in den asiatischen Beschaffungs- und Produktionsländern in den Feldern Industrie 4.0, Internet of Things und Digitale Transformation. 
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Andreas Jamm, Internet of Things

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Internet of Things, z.B. Andreas Jamm? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
Ihre Seiten