• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 46 Layout:
    Normal Übersicht
  • NextAct – kooperatives Marketing im Netzwerk

    Mehr denn je stellen sich in den Unternehmen die Fragen nach der Zukunft und den richtigen Vordenkern. #NextCompetenceSite setzt nach 15 Jahren Content-Marketing auf „aktives“ Competence Networking, über Netzwerke, Content und die Multiplikation in relevante Kanäle. Dafür werden je Thema/Branche die relevanten Partner mobilisiert, Top-Contents wie die Competence Books zur Verdichtung der  wichtigsten Informationen erstellt und in die relevanten Kanäle zum Erreichen der Zielgruppen kommuniziert.
  • Warehouse Management Systems ein Eckpfeiler für eine schlagkräftige Logistik

    Warehouse Management Systems ein Eckpfeiler für eine schlagkräftige Logistik

    XELOG AG | 31.07.2014
    Ware muss schnell, effizient und ökonomisch bewirtschaftet werden. Leistungsoptimierte Prozesse, gestützt durch eine innovative Infrastruktur, sind Eckpfeiler für eine schlagkräftige Logistik. Hier eröffnet XELOG WMS in Kombination mit den Best Practices von XELOG neue Perspektiven. XELOG WMS führt, steuert und optimiert alle Prozesse in der Intralogistik. Die Software-Lösung integriert sich nahtlos in die Prozesse und Systeme eines Unternehmens wie auch der gesamten Wertschöpfungskette. XELOG WMS ist die 3. Generation der Warehouse Management Software aus dem Hause XELOG und folgt auf die Produkte LagerSuite® und LagerWare®.
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit vertraglich festgelegt

    Hohe Anlagenverfügbarkeit vertraglich festgelegt
    BEUMER Customer Support sichert intralogistische Prozesse

    Störungen und Anlagenstillstände führen in der Intralogistik häufig zu langen Ausfallzeiten, Produktion und Lieferung können vollständig zum Erliegen kommen. Durch hochwertige Anlagen werden bereits im Vorfeld solche kostenintensiven Folgen vermindert. Doch auch diese Anlagen brauchen Wartung und Service – zum Beispiel Sortier- und Verteilanlagen in Flughäfen oder in Logistikzentren. Die BEUMER Group hat mit ihrem Customer Support weltweit Fachleute an Bord, die sich bei den Anwendern genau darum kümmern und für eine hohe Anlagenverfügbarkeit sorgen.
  • MembrainMES

    MembrainMES
    Membrain Manufacturing Execution System (MES)

    Christina Fischer | 27.03.2013
    Das Membrain Manufacturing Execution System (MES) wurde auf Grundlage der firmeneigenen Technologie mit grafischer Benutzeroberfläche (GUI) entwickelt und bietet eine modulare Integrationsplattform zur Lösung der gängigsten Herausforderungen in der Intralogistik.
  • SAP Extended Warehouse Management für Logistikdienstleister

    SAP Extended Warehouse Management für Logistikdienstleister

    Transparenz und FlexibilitätHeutzutage ist das Geschäft von Logistikdienstleistern vollständig auf die Kunden und deren Anforderungen ausgerichtet. Dabei sind minimale Reaktionszeiten und maximale logistische Effizienz genauso selbstverständlich wie kundenindividuelle Prozesse innerhalb eines Lagers. Vor diesem Hintergrund benötigen Logistikdienstleister Lagerverwaltungssysteme (LVS), die einerseits die Lager mit maximaler Effizienz und Transparenz steuern, und andererseits hochflexibel und leicht anpassbar sind, um den ständig wechselnden Anforderungen der Kunden gewachsen zu sein. SAP Extended Warehouse Management (EWM) bietet als einziges Standard-LVS alle Möglichkeiten, den Service Level bei größtmöglicher Flexibilität durch eine neuartige Prozessteuerung sowie optimierte ...
  • Verfügbarkeitsprüfung vor Kommissionierstart mit Warehouse Management System LagerSuite

    Verfügbarkeitsprüfung vor Kommissionierstart mit Warehouse Management System LagerSuite

    XELOG AG | 02.07.2012
    Leidet Ihre Intralogistik gelegentlich auch darunter, dass die Anlieferung der Ware ans Lager sehr zeitnah oder sogar parallel zur Auslieferung erfolgt, so dass zum Start der Kommissionierung noch Ware zu den Aufträgen fehlt? Das Warehouse Management System XELOG LagerSuite® entschärft diese Problematik mit der Prüfung der Verfügbarkeit von Beständen vor Start der Kommissionierung. So können Aufträge möglichst in einem Vorgang oder zumindest mit geringen Fehlbeständen kommissioniert werden. So kann der Start der Kommissionierung bewusst gesteuert werden, in dem z.B. nur vollständig verfügbare Aufträge zur Kommissionierung freigegeben werden. Es versteht sich von selbst, dass sich der Einsatz der Verfügbarkeitsprüfung im WMS erübrigt, wenn auf Ebene des ERP die Aufträge bereits auf ...
  • PROLAG World - Warehouse Management System der CIM GmbH

    PROLAG World – Warehouse Management System der CIM GmbH

    Es begann im Jahr 1984. Der Durchblick im Lager war verloren. Ich hatte die Aufgabe, für ein mittelständisches Unternehmen eine rechnergeführte Lagerverwaltung zu suchen. Noch heute weiß ich, welche Last auf mir lag, dieser Aufgabe gerecht zu werden. Ich musste ein System finden, das alle Anforderungen berücksichtigt, stabil eingeführt wird und viele Jahre seine Aufgabe erfüllt. Die Investition musste sich lohnen.PROLAG®World ist: Ein webbasiertes, modulares Warehouse-Management-System.Nach dem Baukastenprinzip können Abläufe oder Module hinzugefügt werden. Alle Abläufe sind standardisiert und einstellbar. Die Vorteile: Die Software ist umgebungs- und sprachunabhängig und kann auf verschiedenen Datenbanken und Betriebssystemen installiert werden. Javapro grammierung und Thin-Client ...
Ihre Seiten