• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 140 Layout:
    Normal Übersicht
  • hmi2016_004-1.jpg

    iTAC unterstrich auf der HANNOVER MESSE 2016 den Trend in Richtung IoT-Plattformen

    iTAC war auf der HANNOVER MESSE an einem Gemeinschaftsstand des Smart Electronic Factory e.V. sowie am Messestand der SmartFactory KL vertreten. Beide Initiativen setzen die iTAC.MES.Suite als technologisches Herzstück ihrer smarten Anlagen ein. Denn das Cloud-fähige Manufacturing Execution Systems (MES) bildet als Datendrehscheibe eine Schlüsseltechnologie in der Industrie 4.0. Auf dieser Basis – in Kombination mit Kommunikationstechnologien – entwickelt iTAC Lösungen, die eine durchgängige Digitalisierung und Vernetzung von Maschinen und Anlagen ermöglichen. Dabei legt das Unternehmen stets den Fokus auf ganzheitliche Lösungen für fertigungsnahe Prozesse und ist seit mehreren Jahren Vorreiter auf diesem Gebiet. iTAC setzte beispielsweise bereits im Jahr 2007 als einer der ersten ...
  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte

    IDL automatisiert FINREP-Meldewesen für Banken

    IDL GmbH Mitte | 18.11.2014
    Neue Lösung IDL.FINREP unterstützt Finanz- und Kreditwirtschaft beim quartalsweisen Financial Reporting (FINREP) Tool zur Überführung von Abschlussdaten in EBA-Taxonomie und Ermittlung der Meldedaten bringt Automatisierung, Übersicht und Sicherheit Als Lehre aus der Finanzmarktkrise hat die Europäische Union die regulatorischen Anforderungen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens für die Finanz- und Kreditwirtschaft weiter ausgebaut und verschärft. Im Ergebnis sind Banken jetzt zur vierteljährlichen Meldung umfangreicher Finanzdaten – kurz FINREP genannt – verpflichtet.Den kompletten Artikel finden Sie als pdf im Anhang!
  • Infografik zum Thema Business Intelligence aus dem Competence Book BI Kompakt

    Infografik zum Thema Business Intelligence aus dem Competence Book BI Kompakt
    Ziele, Probleme, Einsatzarten, ...

    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema BI - Business Intelligence. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Top 5 Ziele, Probleme, Tools.. Top 5 Anwendungsbereiche für BI Top 5 Trends gegen BI Marktentwicklung für BI Software in Deutschland
  • CRM profitiert von ERP-Integration

    CRM profitiert von ERP-Integration

    Die Wurzeln der KROHNE-Gruppe reichen bis ins Jahr 1921 zurück. Mit dem  Neustart in  der  Nachkriegszeit begann der Aufstieg zu einem der Weltmarktführer  für Prozess-Messinstrumente. Sie werden unter an derem in der Energiewirtschaft, der Öl- und Gasindustrie, in Chemieanlagen und der  Wasserwirtschaft ein gesetzt. „Das Geschäft ist stark projektgetrieben. Unsere  Marktposition haben wir vor allem der Präzision unserer Instrumente zu verdanken“, erklärt Eric Martin, IT-Manager International und Member  of  the  Executive Board  bei  der KROHNE-Gruppe. In den letzten Jahren, so Martin, haben sich die Märkte deutlich verschoben. Während die Geschäfte in Europa moderat wachsen, rückt besonders Asien zunehmend in den Fokus.Lesen Sie die vollständige Case Study im beigefügten ...
  • Systemintegration optimiert Cross-Media-Vermarktung

    Systemintegration optimiert Cross-Media-Vermarktung

    Die Mediengruppe RTL Deutschland gehört zu den größten deutschen Medienunternehmen. Mit  Free  TV-Sendern  wie  RTL oder  VOX,  Spartenkanälen wie RTL  Crime  und  Internetangeboten  wie  RTL  Interactive  erreicht  die  Mediengruppe RTL täglich rund 30 Millionen Menschen.  Damit  erzielte  das Unternehmen  im  Jahr 2012 einen Umsatz von knapp 6 Mrd. Euro. Ein Plus von fast vier Prozent  gegenüber dem  Vorjahr. Hauptverantwortlich hierfür ist die IP Deutschland GmbH, die zur RTL Mediengruppe gehört. Das  Unternehmen  vermarktet sowohl die TV-Werbezeiten als auch die Online-Werbeflächen auf den Internetangeboten der Mediengruppe. Die hierfür notwendigen Kundeninformations-, Buchungs- und Dispositionssysteme werden vom CBC Cologne Broadcasting Center bereitgestellt. Das „IT Competence ...
  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte

    Smarte BI-Lösungen für Fachanwender
    BI mit SAP

    IDL GmbH Mitte | 17.02.2014
    IDL-Lösungen für Business Intelligence-Anforderungen im SAP-Umfeld bieten ein spürbares Mehr an Flexibilität, Effizienz und Fachanwendernähe. Die Möglichkeiten reichen vom Einsatz eines dynamischen BI-Frontends direkt auf SAP BW über den Aufbau einer Datamart-Lösung als performante Erweiterung von SAP BW bis hin zur Implementierung einer kompletten BI-Lösung, inklusive Planung mit SAP ERP- und SAP R/3-Daten. Als Technologie kommen zum Einsatz das BI-Frontend IDLCOCKPIT sowie der IDLIMPORTER. Weitere Informationen im pdf im Anhang!
  • Unternehmensübergreifende Supply-Chain-Planung mit wayRTS bei der Burckhardt Compression AG

    Unternehmensübergreifende Supply-Chain-Planung mit wayRTS bei der Burckhardt Compression AG
    Vom Interface zum gemeinsamen Prozess

    Ursprünglich war die Burckhardt Compression AG davon ausgegangen, allein mit Hilfe eines Interfaces eine unternehmensübergreifende Planung mit der neuen Tochter Burckhardt Components realisieren zu können. Letztlich erwiesen sich aber nicht nur die unterschiedlichen ERP-Systeme, sondern auch die Prozessunterschiede als Herausforderung. Die Lösung entwickelten die Schweizer gemeinsam mit Prozess- und IT-Beratern der Münchener Wassermann AG, deren Software wayRTS heute eine übergreifende Planungssicht auf die Prozesse beider Firmen erlaubt.
Ihre Seiten