• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 135 Layout:
    Normal Übersicht
  • bild_opp_krankenhauslogistik.png

    Der Patient „Krankenhauslogistik“
    UNITY veröffentlicht Kurzstudie mit Erfolgsfaktoren für reibungslose Materialwirtschaft im Krankenhaus

    UNITY AG | 22.09.2017
    Die Managementberatung UNITY hat in ihrer Studienreihe „OPPORTUNITY – Fakten für Entscheider“ eine neue Ausgabe zum Thema „Einkauf und Logistik in Krankenhäusern“ veröffentlicht. Darin beschreiben die Autoren anhand von 14 konkreten Erfolgsfaktoren aus den Bereichen Prozesse, Organisation und Infrastruktur, wie Einkauf und Logistik im Krankenhaus gestaltet werden sollten, um die Patientenbehandlung optimal zu unterstützen. „In unseren Projekten stellen wir häufig fest, dass materialwirtschaftliche Tätigkeiten von einer Vielzahl von Akteuren – vor allem auch medizinisches Personal – durchgeführt werden. Die Folge sind nicht nur ineffiziente, wenig transparente Prozesse, sondern auch viele dezentrale Lager mit hohen Lagerbeständen im Kernbereich des Krankenhauses“, erklärt Nicolina ...
  • UNITY AG

    Unsere neue OPPORTUNITY ist erschienen!

    UNITY AG | 22.09.2017
    Die OPPORTUNITY „Erfolgsfaktoren für Einkauf und Logistik im Krankenhaus“ kostenlos anfordern.
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Thomas Wimmer, Logistik

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Logistik, z.B. Thomas Wimmer? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Michael ten Hompel, Logistik

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Logistik, z.B. Michael ten Hompel? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Jens Karolyi, Logistik

    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers Logistik, z.B. Jens Karolyi? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Peter Duss, Logistik

    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers Logistik, z.B. Peter Duss? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.
  • Gut koordiniert – auch auf hoher See

    Was vor 25 Jahren mit dem Betrieb des einzigartigen Forschungs- und Medienschiffs ALDEBARAN als Sprachrohr für die Meere begann, hat sich mittlerweile zu einem wahren Konsortium von Meeresschutzinitiativen entwi-ckelt, welches inzwischen durch die Deutsche Meeresstiftung geleitet wird. Die Deutsche Meeresstiftung fungiert als Ansprechpartner in Ozeanfragen und fördert die Vermittlung von umfassendem Wissen über die Nutzung und den Schutz der Ozeane. Die ALDEBARAN bietet Wissenschaftlern, Nach-wuchsforscherteams und Medienmachern auf der multimedialen Plattform die Möglichkeit, Meeresforschung und insbesondere Kommunikation darüber zu betreiben. Kern all dieser Aktivitäten ist seit 1996 die Adressdatenbank cobra CRM PLUS, in der alle meeresaffinen Akteure vom Meeresschützer über die ...
Ihre Seiten