• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
  • strametz_10-statements_banner1.jpg

    10 Impulse für Leadership @ New Work – NextLeader – Was zeichnet „Leadership von morgen“ aus?
    Was zeichnet den nextleader aus? - 10 Statements, um die Führung von morgen erfolgreich zu gestalten

    Autor : Strametz & Associates GmbH | 08.12.2017
    Im Zuge von knapper werdenden Talenten (Demografie), globalen gesellschaftlichen Trends (Individualisierung, Wertewandel, Diversität etc.) sowie den damit gestiegenen Ansprüchen der heutigen Nachwuchsgeneration werden Entscheidungsträger und Führungskräfte einen  entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung und Bindung von heutigen und künftigen Mitarbeitern haben. Damit nehmen die Anforderungen und Herausforderungen für den   next Leader auch zukünftig weiterhin zu. Mit 10 Statements rund um next Leader und  next Leadership gibt Strametz & Associates Impulse und Diskussionsgrundlagen,  um die Führung von morgen zu gestalten.
  • New Work Umsetzung statt Buzzword – Organisationsrebellen Talk #6 mit Conny Dethloffs von Otto

    Am 4. September 2017 traf ich Conny Dethloff zu meinem Organisationsrebellen Talk#6. Es ging um die Klärung vieler Buzzwords und wie selbstorganisiertes Arbeiten in einem Traditionsunternehmen wie Otto funktioniert. Ein echt rebellisches Vorgehen, wie ich finde. Das gesamte Interview findet Ihr auf der Haufe Facebook-Gruppe http://ow.ly/Vh5o30exPoP Viel Spaß!
  • New Work – Liefern, nicht Labern!

    Autor : Dr. Bodo Antonic | die kontur | 08.12.2017
    Lösung oder nur wieder eine neue Berater-Blase? Die Zukunft der Arbeitswelt ist kollaborativ, hierarchisch flach und mindestens erfüllend für Alle ?
  • “Soziale Intelligenz, Kreativität und Empathie sind maßgebliche Fähigkeiten im digitalen Zeitalter” – Interview mit Marc Wagner

    Autor : Marc Wagner | Detecon International GmbH | 08.12.2017
    Marc ist Co-Autor des Buches “New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt: Management-Impulse, Praxisbeispiele, Studien”. Ich habe mit Marc über den Nutzen von New Work für Unternehmen gesprochen.
  • New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt: Management-Impulse, Praxisbeispiele, Studien: Benedikt Hackl, Marc Wagner, Lars Attmer, Dominik Baumann, Bernhard Zünkeler

    Autor : Detecon International GmbH | 08.12.2017
    Dieses Buch wendet sich an Manager, Führungskräfte und Personalverantwortliche, die von dem Ziel geleitet werden, die neue Arbeitswelt aktiv zu gestalten und nicht nur auf aktuelle Trends zu reagieren. An Unternehmensverantwortliche also, die Mut für neue Arbeitsplatzkonzepte mitbringen, die Führung als sinnstiftende Aufgabe begreifen und die das Potenzial hinter einer konsequenten Mitarbeiterbeteiligung erkennen.
  • New Work – leider keine Wahl (oder zum Glück?)

    Autor : Dr. Ralf Gräßler | VEDA GmbH | 08.12.2017
    Wenn sich New Business und New People treffen „Was ist New Work?“ und „Brauchen wir das?“, so lauten häufig die ersten Fragen, wenn Unternehmen – insbesondere Führungskräfte und Personaler – mit dem Begriff konfrontiert werden. Hilft eine Übersetzung in „neue Arbeit“? Nun, nicht wirklich, denn wenn man das Phänomen New Work mit einer einfachen Übersetzung oder Definition in seine Schranken weisen könnte, dann wäre es nicht mehr New Work. New Work ist das, was jedes Unternehmen daraus macht, ist fluide, agil – immer in Bewegung und daher schwer und schon gar nicht allgemeingültig zu definieren. Ich glaube, man kann sich dem Phänomen ganz gut nähern, wenn man New Work als Lösung sieht und sich zunächst einmal das Problem anschaut. Los geht’s:
  • Thumbnail of http://blog.zukunft-personal.de/de/2017/03/02/unternehmen-hinken-den-erwartungen-an-new-work-hinterher/#more-2727

    “Unternehmen hinken den Erwartungen an New Work hinterher” – Im Gespräch mit Prof. Dr. Benedikt Hackl

    Autor : Zukunft Personal Messe | 08.12.2017
    Ein neuer Geist geht um im Personalmanagement: „New Work“. Arbeitgeber brauchen dringend Lösungen für die Herausforderungen der Digitalisierung. Welche New-Work-Ansätze wirken wirklich? Wir sprachen mit Prof. Dr. Benedikt Hackl über sein neues Buch "New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt"
Ihre Seiten