• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.441 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of ✷ Andreas Kulpa ✷

    Kurz erklärt: Machine Learning

    Andreas Kulpa | 20.10.2017
    Eine Unterdisziplin der künstlichen Intelligenz ist das maschinelle Lernen oder Machine Learning. Unter dem allgegenwärtigen Begriff Machine Learning werden alle Methoden und Techniken zusammengefasst, mit denen Maschinen selbstständig Wissen aus Erfahrung generieren.
  • Das Arbeits-Leben ist kein „business as usual“ mehr

    Guido Bosbach | 20.10.2017
    Leben ist Veränderung. Manchmal stetig, manchmal mit deutlichen Brüchen, und doch bis zum Ende immer kontinuierlich. Jeder Tag, zuweilen jede Stunde, ist Teil des Weges, der zu einem sich ebenso marginal und manchmal signifikant verändernden Ziel führt.   Wie vorbereitet, befähigt und willens wir dabei sind, diesen Weg zu gehen hängt von vielen Faktoren ab. […]
  • 5 wesentliche Unterschiede zwischen E-Learning, Blended Learning und Workplace Learning

    The post 5 wesentliche Unterschiede zwischen E-Learning, Blended Learning und Workplace Learning appeared first on competencehouse.de.
  • Exklusives Interview: Bullhorn übernimmt Connexys

    Anfang September hat Bullhorn seine erste Übernahme in Europa angekündigt. Das Cloud Computing Unternehmen, das Personaldienstleister in der ganzen Welt The post Exklusives Interview: Bullhorn übernimmt Connexys appeared first on saatkorn..
  • Recruiting von Azubis über Imagevideos – Praxisbeispiel DATEV eG

    Stefan Scheller | DATEV eG | 18.10.2017
    Zwischendurch mal ein wenig Verschnaufpause vom Thema Robot Recruiting und Matching, bevor es mit voller Kraft weiter geht. Heute möchte ich ein kleines Beispiel quasi in eigener Sache zeigen, nämlich wie ein Recruiting-Video für Azubis aussehen kann. Das Imagevideo der DATEV eG ist brandneu, wurde als Kinospot konzipiert und läuft aktuell in allen Kinos in […] Der Beitrag Recruiting von Azubis über Imagevideos – Praxisbeispiel DATEV eG erschien zuerst auf HR-Blog Persoblogger.de von Stefan Scheller.
  • spring Messe Management

    „ZWO, EINS, RISIKO. MEINE HOBBIES SIND…“ – WIE SIE MIT DIESER FRAGE IM VORSTELLUNGSGESPRÄCH UMGEHEN

    Im Vorstellungsgespräch werden Ihr Fachwissen sowie Ihre Stressresistenz getestet. Doch auch Ihre Persönlichkeit sowie Ihr Corporate Fit sind wichtige Bestandteile, die in einem Interview durchleuchtet werden. Zumeist werden hierfür Standardfragen genutzt. Doch wie bereiten Sie sich darauf vor, wenn Ihre Antworten so individuell und bunt sein … Weiterlesen The post „ZWO, EINS, RISIKO. MEINE HOBBIES SIND…“ – WIE SIE MIT DIESER FRAGE IM VORSTELLUNGSGESPRÄCH UMGEHEN appeared first on job and career.
  • Thumbnail of ✷ Andreas Kulpa ✷

    Kurz erklärt: Artificial Intelligence

    Andreas Kulpa | 18.10.2017
Ihre Seiten