• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 32 Layout:
    Normal Übersicht
  • New Work – Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt – Das neue Management-Handbuch

    Dieses Buch wendet sich an Manager, Führungskräfte und Personalverantwortliche, die von dem Ziel geleitet werden, die neue Arbeitswelt aktiv zu gestalten und nicht nur auf aktuelle Trends zu reagieren. An Unternehmensverantwortliche also, die Mut für neue Arbeitsplatzkonzepte mitbringen, die Führung als sinnstiftende Aufgabe begreifen und die das Potenzial hinter einer konsequenten Mitarbeiterbeteiligung erkennen.
  • Pia Ruppert

    Boston Consulting Group fordert Unternehmen zu strategischer Personalplanung auf

    Die Boston Consulting Group hat kürzlich die Studie „The Global Workforce Crisis“ veröffentlicht: https://www.bcgperspectives.com/Images/The_Global_Workforce_Crisis_July_2014_tcm80-164421.pdfAnalysen zeigen, dass das Humankapital eine immer knapper werdende Ressource ist. In 15 Jahren werden in Deutschland zehn Millionen Arbeitskräfte fehlen, was zu einem Riesenaufschwung des Personalmanagements führen wird. Unternehmen brauchen laut BCG-Partner Rainer Strack eine systematische strategische Personalplanung, um dem Arbeitskräftemangel entgegen zu wirken.Bei ATOSS wissen wir, wie wichtig es ist, vorhandene Personalressourcen intelligent und effizient einzusetzen. Mit Workforce Management Lösungen unterstützen wir unsere Kunden, langfristig produktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben. Erfahren ...
  • Pia Ruppert

    Einsatz von HR-Software: Möglichkeiten und Trends

    Können Software-Lösungen eine vorausschauende Personalstrategie und Unternehmensplanung unterstützen? Welche Rolle spielen SaaS und mobile Anwendungen dabei? Markus Wieser, Direktor Produktmanagement bei ATOSS,  gibt einen Einblick in die Zukunft der Personalarbeit. www.atoss.com/newsroom
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Die Faceblog-Gruppe zu den Kompetenzgesprächen

    Kompetenzgespräche über Netzökonomie, vernetzte Unternehmen, neues Personalmanagement, vernetzte...
  • Arbeitsbedingungen: Ungenügend

    Arbeitsbedingungen: Ungenügend
    Studie des Hartmannbundes

    Nachwuchsärzte sind stark unzufrieden mit ihren Arbeitsbedingungen. Das ergab eine aktuelle Studie des Hartmannbundes, dem Verband der Ärzte Deutschlands e.V. http://goo.gl/a2fjdN. Die alarmierenden Ergebnisse zeigen, dass Pausenzeiten häufig nicht eingehalten werden – sogar bei 70 % der schwangeren Ärztinnen. „Wir brauchen flexible und intelligente Arbeitszeitmodelle, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Rücksicht nehmen“, schlussfolgert der Verbands-Vorsitzende Dr. Klaus Reinhardt.  Derzeit sind 2000 Arztstellen unbesetzt. ATOSS unterstützt mehr als 300 Unternehmen im Gesundheitswesen dabei, mit Workforce Management flexiblere Arbeitsmodelle umzusetzen und dadurch die Work-Life-Balance für Mitarbeiter zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr: http://goo.gl/f4IXL2   ...
  • Welt Online: „Gute Chefs erreichen

    Welt Online: „Gute Chefs erreichen, dass der Job zum Leben passt“

    Lebensphasen-orientierte Arbeitsmodelle als Maßarbeit für die Generation Y. Elke Jäger, Marketing-Direktorin bei der ATOSS Software AG, spricht über die Flexibilisierung der Arbeitswelt und wie sie mit IT-gestütztem Workforce Management bei ATOSS Kunden heute schon gelebt wird. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: goo.gl/MsRDFx
  • OC&C Studie: ATOSS Kunde Breuninger ist der Liebling der deutschen Mode-Konsumenten

    OC&C Studie: ATOSS Kunde Breuninger ist der Liebling der deutschen Mode-Konsumenten

    Zum fünften Mal hat die Unternehmensberatung OC&C in ihrem „Proposition Index“ goo.gl/XRHnxh die Markenstärke von Händlern untersucht und Trends für die Branche abgeleitet. Auf Basis einer internationalen Konsumentenbefragung mit mehr als 32.000 Kunden erhielt in Deutschland der Multilabel-Händler Breuninger die beste Bewertung im Textil-Ranking. Hinsichtlich Kriterien wie Preisstellung, Qualität, Auswahl, Service und Einkaufserlebnis ist der Texilist am beliebtesten. Lediglich die Drogeriekette dm und Amazon liegen in der Gunst der Kunden weiter vorn. Hier erfahren Sie, wie Breuninger durch  modernes Workforce Management Prozesse und Personaleinsatz effizient optimiert: goo.gl/AD3bH6
Ihre Seiten