• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 26 Layout:
    Normal Übersicht
  • perbit Software GmbH

    E-Recruiting bei Ulla Popken: Step by Step zum Karriereportal

    perbit Software GmbH | 06.05.2009
    Mit Blick auf die zielgerichtete Ansprache qualifizierter Fach- und Nachwuchskräfte steht das Thema E-Recruiting nach wie vor ganz oben auf der Agenda vieler Personalabteilungen. So auch bei der Ulla Popken GmbH in Rastede. Der international marktführende Anbieter von Damenmode in großen Größen realisiert gegenwärtig ein umfassendes Karriereportal auf seiner Firmen-Website. „Unser Ziel ist es, über kurz oder lang zu 100 Prozent auf Online-Bewerbungen umzustellen“, gibt Personalleiter Peter Kellin die Devise aus. Eine leistungsstarke Softwarelösung hat das Modeunternehmen, das rund 2.000 Mitarbeiter in über 300 Filialen im In- und Ausland beschäftigt, im Personalmanagement-System perbit.views gefunden.„Mode, die zu mir passt“ – mit diesem Motto ist Ulla Popken für Frauen in aller Welt zum ...
  • perbit Software GmbH

    Employer Branding: 10 Schritte auf dem Weg zur Arbeitgebermarke

    perbit Software GmbH | 17.12.2009
    In vielen Branchen wirkt sich der Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften zunehmend als Wachstumsbremse aus. Als Gegenmaßnahme ist Employer Branding, der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke, in aller Munde. Um von den erhofften positiven Effekten zu profitieren, ist jedes Unternehmen gefordert, eine geeignete Strategie zu entwickeln und umzusetzen. Doch was macht Employer Branding eigentlich aus? Und welches Vorgehen hat sich in der Praxis bewährt? Die Vorstellungen, die mit dem Begriff Employer Branding verbunden werden, sind mitunter recht vage. Mal wird er als bloße Imagewerbung missverstanden, mal als neues Modewort für Personalmarketing gebraucht. Beides greift bei Weitem zu kurz. Tatsächlich zielt Employer Branding keineswegs nur darauf ab, potenzielle Mitarbeiter ...
  • Personalwerk GmbH

    Verstärkung hoch drei für Personalwerk

    Personalwerk GmbH | 28.02.2012
    Fach- und tatkräftige Unterstützung gesucht und gefunden: Patric Cloos, Geschäftsführender Gesellschafter der Personalwerk GmbH in Wiesbaden, freut sich über kompetenten Zuwachs. „Mit Sabrina Dangel, Jan-Philipp Schäfer und Dominik Schmitt können wir unsere Teams Kandidatenmanagement, Personalmarketing und Direktansprache gezielt verstärken“, so Patric Cloos. „Die Anforderungen wachsen ständig und somit auch unser Bedarf an top ausgebildeten Spezialisten“, unterstreicht der Geschäftsführer. Sabrina Dangel, Kandidatenmanagement Kandidatenmanagement ist das Reich der Kundenberaterin Sabrina Dangel. Schon während ihres Bachelor of Science Studiums „Internationales Management“ sammelte sie Erfahrung in den Bereichen Personalentwicklung und Personalmarketing sowie Direktansprache. Nach ihrem ...
  • spring Messe Management

    Was macht eigentlich HR? Ein Berufsbild unter der Lupe

    „Ich möchte einen Job, bei dem ich mit Menschen zu tun habe“ – das sagen viele Nachwuchskräfte in Bezug auf ihren Berufswunsch. Eine Karriere als Personaler gilt dabei gemeinhin als gute Wahl. Doch die Arbeit im Bereich Human Resource Management hat sich in den vergangenen Jahren massiv gewandelt. Welche Aufgaben heute auf HR-Fachleute zukommen, wie der Einstieg und die weitere Karriereplanung gelingen, ist Thema der Vortragsreihe „HR Career“ am Donnerstag, 19. September, auf der Messe Zukunft Personal. Unter anderem stellen die Gewinner des HR Next Generation Award, der am Vorabend verliehen wird, ihre Projekte dem Messepublikum vor. Handelsregister, Hessischer Rundfunk, Hamburger Royal oder gar Hansa Rostock: Die Abkürzung HR kann viele Bedeutungen haben. In puncto Karriere steht HR ...
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    Workforce Management: Gut für Unternehmen und Mitarbeiter

    ATOSS Software AG | 13.01.2014
    München, 13. Januar 2014 Ganz im Sinne einer mitarbeiterorientierten Arbeitszeitgestaltung präsentiert sich die neue ATOSS Retail Solution 9. Die Lösung für Workforce Management im Handel bindet die Mitarbeiter auf der Fläche und in der Logistik künftig noch aktiver und umfassender in die Arbeitszeitgestaltung ein. Dafür sorgen Funktionen wie Wunschdienstplan, Zeiterfassung und Urlaubsplanung, die über den Employee & Manager Self Service zur Verfügung stehen. Das Modul Aufgabenmanagement informiert die Mitarbeiter per Notify-Funktion über wichtige Ereignisse, zum Beispiel Änderungen im Einsatzplan oder Sonderaktionen – auch mobil auf Smartphone oder Tablet. Der Automatische Dienstplan stellt ab sofort eine faire und gleichmäßige Verteilung beliebter und unbeliebter Arbeitszeiten sicher. ...
  • ATOSS_Hand1200x1200-1

    Mitarbeiterorientierte Arbeitszeitgestaltung im Krankenhaus

    ATOSS Software AG | 13.01.2014
    München, 13. Januar 2014 Ganz im Sinne einer mitarbeiterorientierten Arbeitszeitgestaltung präsentiert sich die neue ATOSS Medical Solution 9. Die Workforce Management Lösung für das Gesundheitswesen bindet Mitarbeiter künftig noch aktiver und umfassender in die Dienstplanung ein. Dafür sorgen Funktionen wie Wunschdienstplan, Schichttauschbörse und Urlaubsplanung, die über den Employee & Manager Self Service zur Verfügung stehen. Das Modul Aufgabenmanagement informiert Ärzte und Pflegekräfte per Notify-Funktion über wichtige Ereignisse, zum Beispiel Änderungen im Dienstplan. Das Modul Weiterbildungsmanagement stellt sicher, dass die Mitarbeiter die notwendigen Qualifizierungsmaßnahmen durchlaufen. Der Automatische Dienstplan verteilt beliebte und unbeliebte Schichten und Arbeitszeiten ...
  • veda_190x42_cmyk-1.jpg

    VEDA HR Kompetenzmanager auf den Messen PERSONAL
    Vorhandene Qualifikationen effektiv nutzen

    VEDA GmbH | 08.04.2014
    (pressebox) Alsdorf, 08.04.2014 - Auf den Messen PERSONAL SWISS (8. und 9. April 2014) sowie PERSONAL SÜD (20. und 21. Mai 2014) zeigt VEDA die Einbindung von VEDA HR Kompetenzmanager in das integrierte HR.Gesamtlösungsangebot. Eine der Kernaufgabe von HR ist die strategische Personalplanung. Wo entstehen in den nächsten Jahren Kapazitätsrisiken? Welche Qualifikationen benötige ich zur Erreichung der Unternehmensziele? Um sowohl Personalbedarf als auch .bestand in die Planung einzubeziehen, benötigen Unternehmen HR.Lösungen, die die gesamte Palette des personalpolitischen Handlungsmix abdecken.Lösungsanbieter wie VEDA, die den gesamten Personalprozess von Personalmarketing, Aus) und Weiterbildung, Kompetenz) und natürlich Talentmanagement begleiten, erkennen eine deutlich steigende ...
Ihre Seiten