• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 220 Layout:
    Normal Übersicht
  • Digitale Fertigung: Komponenten selbst entscheiden lassen

    Gut ist, wenn Fertigungsaufträge von A bis Z geplant werden und alles reibungslos funktioniert. Noch besser ist, wenn Komponenten eigenständig kommunizieren und sogar Entscheidungen treffen...
  • hackathon-1.jpg

    Hackathon Predictive Maintenance in München

    UNITY AG | 16.11.2017
    Der VDMA Bayern hat in Kooperation mit der Munich Business School und UNITY einen „Hackathon Predictive Maintenance“ (PM) in München ausgetragen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projektes „Industrie 4.0 Bayern – Produktion und Geschäftsmodelle von morgen“ statt. Hierfür stellte die Firma Fritsch für ein Praxisbeispiel eine industrielle Pizza-Teiganlage zur Verfügung. Diese lieferte Datensätze aus den unterschiedlichsten Systemen und Komponenten zu Data Analytics Zwecken im Echtbetrieb. Die beste Lösung wurde mit dem „Predictive Maintenance Award 2017“ ausgezeichnet. Diesen hat die Firma Sentoirity gewonnen. Den Besuchern wurde die Herangehensweise sowie Problemstellungen aus der Praxis anschaulich verdeutlicht. Es wurde aufgezeigt, dass eine erfolgreiche PM-Einführung nur in ...
  • Hackathon Predictive Maintenance

    UNITY AG | 16.11.2017
    Industrie 4.0 – Produktion und Geschäftsmodelle von morgen
  • lp-sps-ipc-2017-824px-1.png

    BOLDLY GO INDUSTRIES gemeinsam mit Siemens auf der SPS IPC Drives 2017

    BOLDLY GO INDUSTRIES gibt die Partnerschaft mit Siemens bekannt und wird erstmalig gemeinsam mit Siemens auf der SPS IPC Drives 2017, Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, vom 28. bis 30.11.2017 in Nürnberg, ausstellen. In der Siemens MindSphere Lounge in Halle 11 wird BOLDLY GO INDUSTRIES mit seinem Expertenteam einen Show Case im Kontext der intelligenten Produktion von Industrie 4.0 präsentieren, der die Realisierung einer Innovationsidee auf Basis des cloudbasierten IoT-Betriebssystems MindSphere zeigt.
  • Maschinenbau und diskrete Fertigung: Drei digitale Szenarien

    Die diskrete Fertigung und der Maschinenbau könnten massiv von der Digitalisierung profitieren. Doch zu oft bleiben neue Services Utopie und Wettbewerber dringen ins eigene Geschäft...
  • Investition in Qualitätsführerschaft und Fertigungsoptimierung: Raumedic rüstet sich für Industrie 4.0

    GUARDUS Solutions AG | 28.09.2017
    Um ihre hohen Qualitätsstandards auszubauen und die Abläufe in der Produktion noch effizienter zu gestalten, führt die Raumedic AG ein neues IT-basiertes Qualitätssicherungs- und Fertigungssteuerungssystem ein. Bis 2019 soll das System an allen Raumedic-Produktionsstandorten in Deutschland und den USA ausgerollt sein. Darüber kam der Medizintechnikhersteller mit dem Software-Anbieter GUARDUS Solutions AG überein, der bereits im Oktober die Maschinenanbindung, sowohl für den vorhandenen Maschinenpark als auch für zukünftige Investitionen, konzipieren wird.
  • dsc_1270_neu.jpg

    20 Skandinavier auf Industrie 4.0 Tour mit UNITY

    UNITY AG | 25.09.2017
    Letzte Woche hatten wir eine Gruppe skandinavischer Unternehmer zu Gast, denen wir gemeinsam mit der dänischen Beratung Implement die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 näher gebracht haben. Nach spannenden Vorträgen bei UNITY in Büren konnten sich die Gäste am nächsten Tag bei KUKA in Augsburg konkret und praxisnah eine smarte Produktion ansehen. Die Skandinavier waren beeindruckt davon, wie weit das Thema Digitalisierung in Deutschland bereits fortgeschritten ist. 
Ihre Seiten