• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 929 Layout:
    Normal Übersicht
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/hr_innovation/hr_gdpr/sechs_auswirkungen_DSVGO_personalentwicklung

    Sechs Auswirkungen der DSVGO auf die Personalentwicklung

    Autor : Cornerstone OnDemand | 19.04.2018
    Niemand wird der Tatsache entgehen, dass dieses Jahr ein neues, strengeres europäisches Datengesetz in Kraft tritt: Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf dem bestehenden Datenschutzgesetz aufbauend strengere Regeln für den Umgang von Unternehmen mit Daten festlegen. Mit der Einführung der DSGVO wird sich die Abwicklung und Verwaltung ändern, wie Organisationen personenbezogene Daten speichern und verwenden können. Dies wird sich natürlich auch auf das Personalmanagement der Unternehmen auswirken. José Alberto Rodríguez Ruiz, Datenschutzbeauftragter bei Cornerstone OnDemand, hob erst kürzlich die sechs wichtigsten Auswirkungen des neuen Gesetzes für die Personalabteilung hervor. Folgende Punkte sind dabei zu beachten: 1. Verbot von Datenspeicherung Nach den ...
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/talent_management/personalmanagement/gleichstellung_wo_frauen_schon_fuhren

    Gleichstellung: Wo Frauen schon führen und wie das Unternehmen weiterhilft

    Autor : Cornerstone OnDemand | 16.04.2018
    Frauen verdienen laut zahlreicher Studien noch immer schlechter als Männer und sind nur vereinzelt in Führungsetagen vorzufinden. Woran das im Einzelnen liegt, hängt oft von einer Vielzahl von Faktoren ab. Letztlich jedoch steht unsere Gesellschaft damit vor einem Problem, das in Anbetracht sozialer Gerechtigkeit nicht ignoriert werden kann. Das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen ist in Deutschland mit 21,5 Prozent so groß wie in nur wenigen anderen europäischen Ländern. Die Daten stammen aus dem Jahr 2016 und werden vom europäischen Statistikamt eurostats alle vier Jahre erhoben. Das Statistische Bundesamt kommt auf nahezu dieselbe Zahl. Etwas differenziertere Aussagen lassen sich auf Grundlage der Statistik für den Industrie und Dienstleistungssektor in Deutschland treffen. Dort ...
  • Thumbnail of https://blog.recrutainment.de/2018/04/04/culturalantifit-entdeckung-auf-dem-hr-barcamp-die-absolut-schlechteste-unternehmenskultur-der-welt/

    #CulturalAntifit – Entdeckung auf dem HR Barcamp: Die absolut schlechteste Unternehmenskultur der Welt

    Autor : CYQUEST GmbH | 04.04.2018
    Jedes Jahr wird der Veranstaltungskalender voller. Wunderbar zu beobachten war das vorletzte Woche: In München fand erstmals und offenkundig mit viel Publikumszuspruch die TALENTpro statt. In Berlin widmete man sich bei der Quadriga erneut dem immer wichtiger werdenden Thema Schüler- und Azubimarketing. (Für) beides hätte mich durchaus interessiert bzw. hatte ich Anfragen, aber es gibt … #CulturalAntifit – Entdeckung auf dem HR Barcamp: Die absolut schlechteste Unternehmenskultur der Welt weiterlesen → Der Beitrag #CulturalAntifit – Entdeckung auf dem HR Barcamp: Die absolut schlechteste Unternehmenskultur der Welt erschien zuerst auf Recrutainment Blog.
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/recruiting/kandidatenempfehlungen/landervergleich-wo-die-besten-talente-zuhause-sind

    Ländervergleich: Wo die besten Talente zuhause sind

    Autor : Cornerstone OnDemand | 26.03.2018
    Firmen mit nachweislich großem Anteil hoch performativer Mitarbeiter sind insgesamt 30 Prozent profitabler und machen im Schnitt 18 Prozent mehr Umsatz. Die Ansprache und Akquise von Kandidaten ist somit überaus wichtig. Aber bei der Ansprache und Anstellung von High-Performern gibt es zwischen den Ländern Unterschiede. Ein Überblick. Auf der Suche nach besonders talentierten Mitarbeitern, hat man es dieser Tage demnach besonders leicht in Zürich. Die Schweizer Metropole hat es im Global Talent Competitiveness Index, den die Adecco-Group in Kooperation mit der Insead Business School und Tata Communications kürzlich herausgegeben hat, auf den ersten Platz geschafft. Deutsche Städte sucht man unter den Top 10 leider vergeblich. Auf den unteren Plätzen rangieren Berlin (29. Platz), Kiel ...
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/recruiting/bewerbermanagement/der-bewerber-muss-umworben-werden

    Der Bewerber muss umworben werden!

    Autor : Cornerstone OnDemand | 21.03.2018
    Unternehmen tun bekanntlich nahezu alles, um ihren Kunden zu gefallen. Für Bewerber hingegen, die bald selbst Teil der Firma werden, gilt dies nicht so häufig. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung, muss man sich als Recruiter jedoch die Frage stellen, inwieweit man sich in diesen Zeiten noch einen schlechten Stil im Umgang mit Bewerbern erlauben kann. Dass Bewerber gar keine oder erst sehr spät Rückmeldung zu ihrem Bewerbungsstatus erhalten, ist leider keine Seltenheit. Und ist diese Hürde überschritten, gibt es leider auch immer noch genug Firmen, die unangenehm im Job-Interview auffallen. Da wird gegähnt, unaufmerksam zugehört oder gar auf dem Handy rumgescrollt. Dabei sind die Folgen für Unternehmen nicht zu unterschätzen, wenn sich Bewerber nicht fair behandelt fühlen. ...
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/talent_management/corporate_culture/einstellung_uberqualifizierter_kandidaten

    Einstellung überqualifizierter Kandidaten: Wie sollte man im Auswahlprozess abwägen?

    Autor : Cornerstone OnDemand | 28.02.2018
    Die Einstellung überqualifizierter Kandidaten für offene Stellen in Ihrem Unternehmen ist nicht immer die beste Lösung beim Recruiting. Tatsächlich können Unternehmen, die sich für diese Lösung entscheiden, irgendwann feststellen, dass die Entscheidung zu schnell getroffen wurde und sie schließlich genau diese Mitarbeiter verlieren. Während Erfahrung und Wissen wichtige Merkmale sind, nach denen man bei der Anwerbung neuer Mitarbeiter Ausschau halten muss, gibt es mögliche Risiken, die bei der Einstellung überqualifizierter Kandidaten in der Regel übersehen werden. Zum Beispiel können neue Mitarbeiter sich langweilen oder entdecken, dass die neue Position nicht mit ihren Fähigkeiten übereinstimmt. Das kann dann dazu führen, dass sie sich anderweitig nach Arbeit und Erfüllung umsehen. ...
  • Thumbnail of https://vision.haufe.de/blog/nwe_recruiting_candidate-journey/

    Candidate Journey ganz­heitlich gedacht

    Autor : Haufe-umantis AG | 23.02.2018
    Die Graubündner Kantonalbank hat erkannt: Zu einer attraktiven Arbeitgebermarke gehört eine strategische Candidate Journey. Der Beitrag Candidate Journey ganz­heitlich gedacht erschien zuerst auf Mitarbeiter führen Unternehmen.
Ihre Seiten